.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Reibungsloser Wechsel von T-DSL zu 1&1?

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von tschakka, 11 Apr. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tschakka

    tschakka Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich würde gerne von TDSL auf 1&1 umsteigen.

    Jetzt stellt sich mir die Frage ob ich meinen Anschluss auch auf 1&1 umstellen soll. Also ist ja ne ganze Ecke billiger.

    Hab jetzt auf der 1und1-Seite bestellt und dort wird mir ein "unkompliziertes" Kündigungsformular vorgesetzt mit dem ich den bei T-Com kündigen kann.
    Gilt das Formular nur für den Tarif bei t-com oder auch für den Anschluss bei t-online? Wird das je nach dem was man bestellt hat entschieden?

    Also ich nutze den DSL-Zugang auch geschäftlich und daher würde ich das ganze gerne ohne Unterbrechung der DSL-Versorgung von statten bringen.

    Hat jemand Erfahrung wie ich den Wechsel möglichst problemfrei über die Bühne bringe?
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Gerade dann würde ich schon garnicht zu 1&1 wechseln!
    Imho sind die dafür viel zu unflexibel! :(

    PS:
    Setz doch bitte noch ein Fragezeichen in den Betreff!
    Man meint sonst, es wäre ein Erfahrungsbericht statt einer Frage!
     
  3. Postpeter

    Postpeter Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Oberfranken
    dieses Kündigungsformular gilt für deinen momentanen Tarif den du z.B. bei T-Online hast.
    Der Wechsel von T-DSL zu 1und1-DSL wird durch 1und1 vollzogen. Du darfst deshalb als Wechsler keinesfalls deinen T-DSL Anschluß bei der T-Com kündigen.
     
  4. Berni

    Berni Neuer User

    Registriert seit:
    13 Sep. 2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hauptsache Du weißt, was Du eigentlich willst und was Du bestellst?? Den Anschluß gibt es bei der T-Com und heißt T-DSL und wird mit dem Formular gekündigt und ist dann als 1und1 DSL-Reseller-Anschluß genau so teuer und den hasste dann mindestens 12 Monate an der Backe. Und Tarif gibt es bei T-Online, und das interessiert 1und1 überhaupt nicht. Ansonsten freuen die sich an der Hotline über jeden (gebührenpflichtigen) Anruf.
     
  5. tschakka

    tschakka Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2005
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sicher weiss ich das.

    Der günstige DSL-Tarif für 9,99¤ ist aber nicht ohne den Anschluss von 1&1 buchbar oder?

    Dann ist 1&1 aber trotzdem noch günstiger wie T-com & t-online.
    Oder kann ich meinen Anschluß bei der t-com doch mit dem 1&1 Tarif kombinieren?
     
  6. JeLe0310

    JeLe0310 Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nein, seit neuestem leider nicht mehr. Die gibt es nur in Verbindung mit der Anschlussumstellung und obendrein kostete das nun auch noch 100¤ umstellungsgebuehr.
    Habe meine Flat am 03.04 bestellt und hab noch keinen umstellungstermin :(.

    EDIT: Hab grad gesehn dass du die 2000er leitung hast, bei der entfaellt die einrichtungsgebuehr von 100¤ und kostet soweit ich weiss 20¤/monat +flat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.