.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Reichen 64kBit?

Dieses Thema im Forum "Linksys (VoIP)" wurde erstellt von fleptin, 7 Apr. 2005.

  1. fleptin

    fleptin Neuer User

    Registriert seit:
    25 Okt. 2004
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo!

    ich möchte bei einem freund ein Telefon auf einem SPA-2000 mit sipgate einrichten. sein internetugang hat aber nur 300kbit download und 64kbit upload.

    reicht die upload-geschwindigkeit? welchen codec sollen wir nehmen? wir wollen auf jeden fall einen linksys-router nehmen, welche bei spezieller firmware quality of service kann.

    nutzt jemand den sipura bei nur 64kbit upload?

    lg, *fleptin*
     
  2. mellerhannes

    mellerhannes Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    284
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Münzenberg (Hessen)
  3. Robinson

    Robinson Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2004
    Beiträge:
    1,751
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wismar
    Ich hab auh nur 64kb/s und es reicht. Wenn 2 Gespräche gleichzeitig geführt werden sollen, ist der G723 unumgänglich, sonst ist der G729 top. Letzterer hat die bessere Sprachqualität.
     
  4. callme.ip

    callme.ip Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2005
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    die verschiedenen Codecs machen es aus. Die gängigsten sind G711 und G729a.

    G711 - 64Kbit rohdaten, dazu kommt noch etwas IP overhead, in der Praxis sind das dann ca. 80Kbit - für Deine Anforderung zuviel.

    G729a - hat ca. 8Kbit rohadaten + dem Overhead kommst du auf ca. 20-24 Kbit also ausreichend für 64Kbit. Diese Codec ist so gut, dass man im normalen gespräch kaum einen Unterschied hört. Manchmal etwas stärkeres Echo, aber ansonsten der TOP Codec.
    Bei den Sipuras lässt dich dieser fix einstellen.

    Grüße
    Callme.IP