.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Router defekt!

Dieses Thema im Forum "Linksys" wurde erstellt von kossy, 29 Juni 2004.

  1. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    So,
    nun hat also auch bei mir der Fehlerteufel zugeschlagen!
    Bis heute morgen um drei Uhr ging bei mir noch alles problemlos.

    Als ich dann heute vormittag wieder ins Netz wollte, war mein WRT54G ausgefallen.
    Alles LED´s duster.
    Netzstecker diverse Male raus und wieder rein, nichts half.
    Die Power-LED blinkt dann mal kurz so für ca. 3 Sekunden und das wars dann auch, alles wieder duster.

    Also einfach defekt.

    Nun ist er auf dem Postweg zurück zum Händler.
    Hat leider nur ca. 7 Wochen gehalten. Ist ja wirklich nicht sehr lange.
    Muß wohl ein Montags-Gerät gewesen sein.

    Ich hoffe, ich muß nicht zu lange warten, bis ich einen neuen Router bekomme!

    Vielleicht hat er einfach die langen Teamspeak-Sessions nicht verkraftet? ;-)

    Gruß Kossy
     
  2. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    Hoffe mal das unser hier mit Shamandi2 FW länger läuft ;-)
    QoS geht zwar net aber hab einfach wiedr die Bandbreite an dn Pcs limitiert.

    Viel Glück das Du bald ersatz bekommst.
     
  3. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Einen habe ich mir ja mal zerschossen, aber da ging es so, dass ich einen neuen gekauft habe und als mein alter wieder zurück kam (ob nun repariert oder getauscht, weiß ich nicht), habe ich den Kaufpreis des Ersatzgerätes erstattet bekommen.

    Der Vorgang dauerte auch etwa 2 Wochen, weil das Gerät nach NL geschickt wurde - die Zeit hätte ich ohne Router nicht überstanden... :roll:
     
  4. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    So, mein neuer WRT54G-Router ist heute angekommen!
    Endlich! :) :) :)
    Ging aber noch relativ schnell. Am 29.06. zu mindfactory eingeschickt und heute war der neue da. Absolut problemloser Austausch!
    Und gleich mit neuer FW drauf ( v2.02.7 ) .

    Will mal hoffen, dass der jetzt länger als 7 Wochen hält! ;-)
     
  5. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    So, heute habe ich es mal wieder geschafft!
    Mein Linksys will nicht mehr! :-(

    Heute Morgen ging noch alles problemlos.
    Dann wollte ich mal die Einstellungen checken und bin nicht mehr ins Web-Interface gekommen.
    ("Verbindung wurde zurückgesetzt!")

    Ok, kurz mal den Netzstecker gezogen, Router hat neu gebootet.
    Geht trotzdem nicht mehr!

    Ich habe jetzt schon alles mögliche probiert. (Resettaste, Strom länger raus, Standart-IP versucht)
    Geht nicht mehr.
    Ich komme nicht mehr auf meinen Router.
    Wie kann ich denn mal schnell einen Werksreset machen?
     
  6. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Was machst Du nur immer Kossy???
    Ich haette heir noch guenstig einen DLINK DI 624 abzugeben, aleuft prima mit Sipura ;-)
     
  7. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Es scheinen sich die Kabel-Ports am Router verabschiedet zu haben.
    Habe es doch hinbekommen, den Router zu resetten.
    Er hatte dann wieder die Standart-IP 192.168.1.1.
    Über WLAN konnte ich auf den Router zugreifen, aber per Netzwerkkabel gehts nicht mehr.
    Sehr merkwürdig!
     
  8. Predator

    Predator Neuer User

    Registriert seit:
    30 Juli 2004
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremen
    wie bekommste das denn immer hin kossy :?: *g*

    vielleicht solltest du dir mal nen router selber bauen, mit extra verstärkten lötpunkten usw. *gg*

    aber am traffic aufkommen kanns nun nicht liegen....ziehe mit meiner leitung gute 30GB durch......dauerbelastungstest hat der WRT bei mir bestanden :lol:
    besser gesagt er ist immer noch dabei :wink:

    Gruß
    PREDATOR :D
     
  9. RyoBerlin

    RyoBerlin Forums-Buddha

    Registriert seit:
    9 März 2004
    Beiträge:
    1,184
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    IT-Systemkaufmann, freier Journalist, Blogger, Fot
    >Er hatte dann wieder die Standart-IP 192.168.1.1.

    Ja manchmal passiert das... dann machste nen starken reset (Tasta laaange drücken ;-)
    Und alles iss wieder auf 0.

    dadurch hat er Router die Standardeinstellungen.. hierzu gehört halt auch die 192.168.1.1

    ;-)
     
  10. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Keine Ahnung!
    Er funktioniert einfach nicht mehr.
    Nichts zu machen.
    Ich werde ihn wohl mal wieder einschicken müssen.

    Edit:

    Der Router ist auf dem Weg zu Mindfactory!
    Mal sehen, wie lange ich diesmal warten muss.
     
  11. Staubsauger

    Staubsauger Guest

    Hallo Kossy
    Das mit den Ports habe ich auch schon erlebt, bzw. funktioniert der Router noch, allerdings sind 3 der 4 Switch-Ports kaputt. Warum weiss ich auch nicht.
     
  12. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Jo, ist schon echt komisch.
    Aber ich habe wirklich alles mögliche probiert. Keine Ahnung was ihn gekillt hat.
    Aber auch bei einer Verbindung über WLAN konnte er nicht mehr auf die ext. IP routen, also ins Internet.

    Na was solls, vielleicht bestelle ich mir noch einen zweiten WRT54G, kann ja nicht schaden. ;-)
     
  13. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ Kossy:

    Wenn er schon weg ist, okay, dann isser weg.

    Ansonsten:

    Ich hatte auch mal ein Problem und den Support in USA angerufen. Eine Frau hat sich daraufhin bestimmt eine halbe Stunde mit mir beschäftigt und ist alle Reset-Möglichkeiten - und es gibt eine Menge - mit mir durchgegangen. Das fand ich wirklich klasse!

    Geholfen hat es mir zwar nicht, aber vielleicht Dir? Ich konnte mir die ganzen Resets nicht merken. ;-)

    Hatte es dann so gemacht, dass ich das kaputte (nach Aufspielen einer US-FW war es platt) Teil zum Händler (Atelco) zurück gebracht und dort einen neuen gekauft hatte (wer will schon 2 Wochen ohne Router sein? ;-) ).

    Als "meiner" dann wieder zurück kam, habe ich den Kaufpreis für das Ersatzgerät voll erstattet bekommen.

    Alles bestens und seitdem rennt er auch untentwegt - mit einer recht ollen FW. ;-)
     
  14. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Na ich bin ja gespannt, wann ich das Teil wiederbekomme.
    Vielleicht hätte ich noch ein Weilchen warten sollen, aber nun ist er ja schon auf dem Weg! :)
     
  15. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Heute ist mein Zweitgerät von Amazon angekommen.
    Nach 5 Minuten war das Teil konfiguriert und sofort einsatzbereit. :)
    Jetzt ist wieder alles tutti.
    Bin mal gespannt, ob der nun länger als 6 Monate schafft. ;-)

    Mindfactory wird sich ja mit der Reparatur noch etwas Zeit lassen.
    Egal, mein WLAN funkt wieder!
     
  16. BomBastiK

    BomBastiK Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2004
    Beiträge:
    353
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Glückwunsch