.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Router mit DSL-Modem

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Tuxi, 23 Feb. 2006.

  1. Tuxi

    Tuxi Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2005
    Beiträge:
    328
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Hannover
    Hallo Zusammen,

    ich besitze zwar eine FBF 7050, die ein DSL-Modem sowie auch routen kann. Aber ich habe 9 öffentliche feste IP-Adressen. Und damit kann die Fritzbox, wegem dem NAT, nicht umgehen. Daher suche ich einen Router, der ein DSL-Modem mit UR2 inne hat. VoIP braucht nicht sein, da die FBF ja vorhanden ist. Welcher Router kann das?

    Bye Michael
     
  2. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Ich würde Dir aus meinen eigenen Erfahrungen heraus sogar noch die Trennung von Modem und Router empfehlen.

    Aber um Deine Frage zu beantworten - schau doch mal bei Linksys. Da gibt es solche Geräte.
     
  3. mag

    mag Neuer User

    Registriert seit:
    20 Dez. 2004
    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Technical Product & Service Design Manager
    Ort:
    Wuppertal, NRW, Germany