RTL-Promi-Boxen

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Um den Bereich hier mal wieder etwas anzukurbeln:

Promi-Boxen gefällt mir richtig gut! Die Kämpfe heute Abend waren schon wohl sehenswert, selbst die beiden Mädels... :hehe:

Aber was Semmelrogge/ Lopez und Herren/ Nana geboten haben, war schon wirklich gut. Sie haben sich ordentlich vorbereitet und sich im Kampf nichts geschenkt.

Interessanter und unterhaltsamer als so manch anderer "richtiger" Box-Kampf, meine ich...
 

leohelm

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Was heißt da "selbst" - obwohl ich Mädels auch lieber sehe, wenn sie sich nicht gerade verprügeln. Aber immer noch besser als erwachsene Männer, die sich gegenseitig verkloppen.

Sport ist sowieso nicht so mein Ding. Und wenn, dann muß es was mit schönen Frauen und schnellen Autos zu tun haben... ;-)
 

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
Ah, ein Katie Price-Fan, hmmmm? ;-)

"Selbst" meinte ich, weil es eben Frauen sind und Frauen, die kloppen, ist ja schon wohl etwas "uncool" an sich. :roll:

Jedenfalls, auch die beiden haben es ernst genommen und klar, das Duell gewann wegen Kelly T. an Reiz, weil die eher anders bekannt ist. :hehe:

Trotzdem, alle haben die Sache ernst genommen, sich vorbereitet (teilweise sehr deutlich abgenommen) und im Kampf nichts geschenkt, der, wegen guter Vorbereitung, eben auch recht qualitativ war.

Da ziehe ich meinen Hut - und gebe zu, dass es mir mit den mehr oder weniger Promis schon wohl Spaß machte, dass sie sich fein gekloppt haben. ;-)
 

leohelm

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
:boxen:

Naja - habs nicht gesehen - und vielleicht gehts mit dem Boxen wie mit unserem Apfelwein - beim ersten mal ist es grausam, aber wenn mans oft genug wiederholt, gewinnt es an Reiz, und irgendwann kann mans garnicht mehr lassen.

:boxer:

Außerdem hängt es natürlich an der Atmosphäre - ganz besonders, wenn man live dabei ist. Da bin ich auch zum Formel-1-Fan geworden. Und vorher dachte ich, daß man mich damit jagen kann.
:spocht:

;-)
 

Christoph

IPPF-Promi
Mitglied seit
20 Feb 2004
Beiträge
6,229
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
38
F1 ist Profisport.

Jeder, der zumindest mal einigermaßen engagiert Go-Cart gefahren ist, wird keinen Zweifel daran haben, was für eine körperliche, aber auch mentale Leistung ein F1-Rennen (und auch in den unteren Klassen) sein muss.

Und beim Boxen ist es auch nicht anders (wie halt bei jedem Profisport), sogar inkl. weiblicher Reize. ;-) :hehe:
 

leohelm

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Da bin ich jetzt wirklich Deiner Meinung!

Vor allem unterschätzen viele, welche Leistung auch von scheinbar unterlegenen Fahern gebracht wird. Und deswegen sind die Rennen doch immer wieder spannend. Ich wollte eigentlich nach Monaco - aber kann leider wegen anderer Termine diese Jahr nicht zum Rennen.

:cry:
 

RyoBerlin

Forums-Buddha
Mitglied seit
9 Mrz 2004
Beiträge
1,184
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Naja die Techniken waren nich so doll...

Aber ich mag Boxen eh nicht, viel zu ineffektiv in der Selbstverteidigung ;-P
 

leohelm

Neuer User
Mitglied seit
22 Apr 2004
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ryo: Geht halt nix über ein paar gut bewaffnete Leibwächter... ;-)
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
232,901
Beiträge
2,027,943
Mitglieder
351,037
Neuestes Mitglied
st3phan