Rufnummer Portierung - Kündigung

lutze

Mitglied
Mitglied seit
24 Jun 2004
Beiträge
261
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

weiß jemand wenn man den Telekom anschluß schon vor 2 Monaten gekündigt hat ob man hier noch die Rufnummer auf ein VoIP-Provider portieren kann?

Oder ist die Nummer nun verloren?

Gruß Lutze
 

voipfone.de

Mitglied
Mitglied seit
10 Mrz 2004
Beiträge
257
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0

lutze

Mitglied
Mitglied seit
24 Jun 2004
Beiträge
261
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Das habe ich mir schon fast so gedacht...

Bei Handy-Verträgen ist es ja auch nicht viel anders.

Danke!
 

florianr

Aktives Mitglied
Mitglied seit
8 Nov 2004
Beiträge
2,356
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Soweit ich weiß können Handy Rufnummern noch 4 Wochen nach Kündigung portiert werden.
 

IntelliFon

Mitglied
Mitglied seit
3 Nov 2004
Beiträge
409
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Leider ist die Rufnummer weg, hatte mal einen Fall, da wurde durch einen Spaßvogel die Rufnummer einer Kundin gekündigt. Selbst am Nächsten Tag war die Rufnummer nicht wieder zu bekommen. Die TK-Anbieter mussen eine 6 monatige Sperre setzen, bis die Rufnummer wieder einem neuen Kunden zugeteweilt werden darf.
 

der_Gersthofer

Admin-Team
Mitglied seit
17 Apr 2004
Beiträge
3,585
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
36
Na man kann ja mal bei der Telekom nachfragen, ob man (ggf. indem man einen neuen Telefonanschluss beauftragt) nicht doch genau diese Nummer wieder zugeteilt bekommt (und sei es nach 6 Monaten).
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,091
Beiträge
2,030,053
Mitglieder
351,407
Neuestes Mitglied
No0pe