.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummernübermittlung

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von unlogisch, 4 Aug. 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. unlogisch

    unlogisch Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe einen Standard-T-Net Anschluß der Telekom. Daran läuft nun 1&1-DSL mit der FritzBox. Ein analoges Telefon ist angeschlossen und reagiert mit der zugewiesenen Rufnummer und übermittelt diese Nummer auch bei ausgehenden Gesprächen.

    Am S0-Stecker ist ein ISDN-Telefon eingestöpselt, das ebenfalls auf eingehende Gespräche wie geplant reagiert. Jedoch wird über das ISDN-Telefon bei ausgehenden Gesprächen eine Festnetzverbindung aufgebaut (sieht man ja an der FritzBox wenn die Lampe leuchtet). Außerdem wird die Rufnummer nicht übermittelt (scheint mir ja jetzt einleuchtend, da die Verbindung übers Festnetz läuft und ich mit dem Standard-Telekomanschluß diese Rufnummernübermittlung nicht drin habe).

    Meine Frage nun: wie stelle ich das ISDN-Gerät so ein, dass es die Verbindung über das Internet herstellt und meine Rufnummer bei ausgehenden Gesprächen mitgesendet wird.

    Für Antworten bin ich schonmal im Voraus dankbar :)

    Gruß,
    Björn
     
  2. afo

    afo Neuer User

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich denke, dass du die antsprechende Nebenstelle so einstellen musst (im Menü der FBox), dass eine Internetrufnummer (welche ist egal) als Standard (also zuerst) eingetragen ist. Denn ausgehende Gespräche laufen normalerweise immer über die erste Nummer, die der Nebenstelle zugeordnet ist.
     
  3. unlogisch

    unlogisch Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also ich habe die FritzBox zurückgesetzt und alles neu eingerichtet.

    Die "neue" Rufnummer ist nun allein eingetragen und es funktioniert. Ich muss lediglich diese *12# beim ISDN-Telefon vorwählen, damit die Verbindung übers Internet läuft.

    Die "alte", Standard-Rufnummer der Telekom klingelt automatisch bei allen Geräten - das reicht mir.

    Ich lese mich dann nun durch mein ISDN-Telefon-Handbuch, um rauszufinden, wie ich standardmässig diese *12# vorwählen lassen kann.


    Danke für die Bemühungen, von mir aus kann dieser Thread bereits geschlossen werden.

    Gruß,
    Björn
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wieso das denn?
    Nachher meinen andere User auch noch, dass dies die Lösung sei! ;)

    Was du jetzt machst, ist doch nur ein Notlösung!

    Stelle einfach in deinem ISDN-Telefon deine VoIP-MSN als abgehende MSN ein.
    Und schon telefonierst du standardmäßig per VoIP!

    Lies dir hierzu mal diesen Beitrag aufmerksam durch!
     
  5. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Er heißt offenbar nicht umsonst unlogisch! :wink:
     
  6. unlogisch

    unlogisch Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Feuerwehr hat's erkannt :D

    Ich hab das jetzt so eingestellt, dass vom ISDN-Telefon aus die *12# vorgewählt wird.
    Jetzt wird bei eingehenden Anrufen allerdings nicht mehr der eingespeicherte Name aus dem Telefonbucheintrag angezeigt, sondern über die bestehende Telekomnummer nur die "nackte" Rufnummer, und bei der 1&1-Rufnummer stehen zwei Nullen vor der jeweiligen Rufnummer.

    Aber damit könnte ich leben :)
     
  7. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Du willst es nicht richtig machen, oder?
     
  8. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Er kann es einfach nicht - nenn ihn Schröder...
     
  9. unlogisch

    unlogisch Neuer User

    Registriert seit:
    4 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ihr habt nen Umgangston drauf, ganz schön schlecht.
     
  10. Feuerwehr

    Feuerwehr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    1,724
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hey, hey, wir sind doch ganz lieb. Befolge doch mal die Tipps von RudatNet. Wenn er sich schon die Mühe macht, sogar andere Beiträge zu verlinken, könntest Du doch ein wenig mitarbeiten.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.