.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummernübertragung (CLIP) bei FW 1.63

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von gnitz, 7 Apr. 2005.

  1. gnitz

    gnitz Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    hat jemand von euch auch den Effekt, dass er seit Firmware-Version 1.63 bei eingehenden Anrufen keine Rufnummern mehr übertragen bekommt? Ich benutze zwar momentan eine andere DECT-Basis (T-Sinuns 43AB), die sollte das ja aber wohl auch unterstützen.
    Im Menü VoIP/Erweiterte Einstellungen habe ich "Caller-ID-Anzeige" aktiviert.

    Gruß,

    Gnitz
     
  2. Joerg99

    Joerg99 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das ging schon mit der Firmware 1.62 leider nicht mehr. Keine Ahnung warum die dieses Feature rausgenommen haben.

    Jörg
     
  3. gatemaster99

    gatemaster99 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei mir ging es in der Version 1.62.

    Und jetzt gehts nicht.
    Bei mir scheint aber auch einiges was die meisten hier so geschrieben haben überhaupt nicht zu funktionieren.
    Die sprachqualität ist bei mir mit der 1.63 so beschissen. Kann man gar nicht verwenden.
    Werde das ding heute nochmal flashen und mich überraschen lassen.
     
  4. Joerg99

    Joerg99 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Komisch. Die Sprachqualität ist bei mir echt super. Wenn ich im Display nicht die Freenetnummer sehen würde, würde ich gar nicht glauben das meine Frau mit hierüber anruft. Zumindest kann ich nach 2 Tagen und einigen Gespächen sagen, das es nun Festnetzqualität ist. (Kleine Einschränkun: Es kam zeimal vor, das ich zwar die Gegenstelle hörte, sie mich aber nicht, was aber auch daran liegen konnte, das nebenbei ein Download aus dem I-Net lief)

    Aber es ist schon komisch wie unterschiedlich die aussagen sind. Ist fast so, als wenn es verschiedene Genaration mit unterschiedlicher Hardwareausstatung geben würde.


    Ps. habe bisher die neuen Firmware immer nur "rüber installiert" kein Hardreset oder ähnliches gemacht.
     
  5. gnitz

    gnitz Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Joerg:
    Bzgl. Qualität sind das auch genau meine Erfahrungen. Auch ich habe nur "einfache" upgrades gemacht.
    Allerdings sollten nebenbei laufende Downloads die Telefonqualität nicht verschlechtern - oder hast du QoS nicht aktiviert?

    Gnitz

    P.S.: unter Status wird doch auch eine Harware-Version angezeigt - welche hast du denn (habe bisher allerdings nur von Version 01 [auch meine] gehört)
     
  6. gatemaster99

    gatemaster99 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also bei mir hat es gestern so funktioniert:

    Ich habe die Werkseinstellungen geladen.
    Danach habe ich per LAN-Kabel die Firmware nochmals neu geflasht.
    Dann habe ich nochmal die Werkseinstellungen geladen.

    Und siehe da bei mir funktioniert alles bestens.
    Habe eine Super Sprachqualität.
    Die Rufnummer wird auch angezeigt.
    Die Wahlregeln funktionieren.

    Das erste mal hatte ich per WLAN geflasht und vorher nicht die Werkseinstelllungen geladen.
    Konnte daraufhin gar nicht mehr telefonieren weil die Qualität so beschissen war. Ausserdem wurde die Telefonnummer nicht mehr angezeigt.
     
  7. juergenausbw

    juergenausbw Mitglied

    Registriert seit:
    5 Apr. 2005
    Beiträge:
    365
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo joerg99,
    Wie hast Du die Rufnummernübertragung eingeschaltet bekommen.
    Wenn ich mein Handy anrufe, wird nur Nr. unterdrückt angezeigt.

    [Edit]
    Ich glaube, dass es bei mir daran liegt, dass ich keine eigene Telefonnummer von freent bekommen kann.Gruß
    jürgenausbw
     
  8. Diabeticus

    Diabeticus Neuer User

    Registriert seit:
    4 Apr. 2005
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die Rufnummernübertragung funktioniert bei mir sowohl bei phone 1 als auch bei phone 2 NICHT, obwohl ich caller ID aktivert habe.
    wie bekommst du die rufnummernübertragung hin? oder funktioniert sie bei dir seit fw 1.63 auch nicht mehr? @joerg99
     
  9. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,425
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    36
    Gnitz, könntest du mal kurz den Topic ändern?
    Firmware kürzt man nicht mit VW ab :) Irgendwie stört mich das schon seit Tagen, und da dieser Thread doch immer wieder in meinen neuen Beiträgen auftaucht... bekomm ich langsam Augenkrebs <fg> Danke und nichts für ungut, ich weiß, dass das kleinlich ist....
     
  10. gnitz

    gnitz Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @juergenausbw:
    wie ich anfangs schon schrieb, ging es im Thread eigentlich um eingehende Anrufe. Wie du selbst ganz recht vermutest wird bei ausgehenden VoIP-Rufen die Nummer von VoIP-Provider übertragen. Und wenn der keine Nummer zur Verfügung stellt - wie Freenet in einigen Fällen - dann wird eben nichts übertragen.

    @Diabeticus: ich denke joerg99 spricht auch von der Rufnummer bei ausgehenden VoIP-Telefonaten

    @Odysseus: ist geschehen - war halt ein Tippfehler.

    @all: funktioniert denn bei irgend jemand außer gatemaster die Rufnummernübertragung bei EINGEHENDEN Gesprächen mit der FW 1.63???
     
  11. asdamma

    asdamma Neuer User

    Registriert seit:
    4 Dez. 2004
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Bei mir wird die Rufnummer mit der aktuellen Version leider auch nicht mehr angezeigt...

    NACHTRAG: Irgendwie ist das extrem komisch. Habe eben festgestellt, dass die Rufnummernübermittlung bei einem Anruf von meinem Eplus-Handy funktioniert. Bei einem Anruf vom Festnetz aus aber wieder nicht. Bei einem weiteren Telefon, dass direkt an meiner Telefonanlage hängt, wird die Rufnummer angezeigt?!?
     
  12. Joerg99

    Joerg99 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Feb. 2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Diabeticus
    also wenn du jetzt meinst, ob die Rufnummer angezeigt wird wenn mann angerufen wird, nein, die wird bei mir nicht angezeigt. Aber wenn ich jemanden Anrufe wird sie angezeigt. Habe Firmware 1.63. Nutze VOIP über Freenet und da wird über die Freenet homepage die Übertragung der Tel.Nummer ein bzw. ausgeschaltet.


    @gnitz

    Habe nun noch einmal ausgiebig geteset. QoS ist aktiviert, aber wenn der esel an ist, ist ein gespräch meist nicht möglich. Ich kann zwar den anderen höhren aber der mich nur sehr schlecht.
    Ohne Esel, also nur ganznormales I-Net Serven ist keine Problem.
     
  13. Big-Kolibri

    Big-Kolibri Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Hallo,
    bei mir wird die Rufnummer (bei eingehenden Festnetzanrufen) nur das erstemal angezeigt nachdem der router eingeschaltet wurde bei den folgenden Anrufen nicht mehr (Anrufe werden unter Status auch nicht gezählt). Bei FW 1.62 wurden Nummern Angezeigt.
     
  14. gnitz

    gnitz Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi und willkommen Big-Kolibri,

    das klingt ja wieder mal sehr interessant. Da wäre es jetzt interessant von gatemaster zu hören, ob die Rufnummernanzeige immer noch klappt.

    gnitz
     
  15. gatemaster99

    gatemaster99 Neuer User

    Registriert seit:
    24 Feb. 2005
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @joerg99
    Ist bei mir genauso. Sobald ich Traffic habe kannst du trotz QoS nicht mehr telefonieren. Schalte ich den Esel aus ist alles wunderbar. Hast du schon mal probiert irgendwelche Codecs zu deaktivieren? Vielleicht bringt das was? Hatte noch keine Zeit.

    @gnitz
    Bei mir funktioniert es auch nicht mehr. Hat einen abend lang geklappt und dann auf einmal nicht mehr. Habs noch paar mal neu geflasht und geht gar nicht mehr. Das Teil gibt rätsel auf.
     
  16. Nicholas

    Nicholas Neuer User

    Registriert seit:
    11 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    habe seit 8 Wochen das sx 541, Version 1.56, wenn ich auf mein Handy anruf kommt immer Rufnr unterdrückt. Beim telefonieren hört der Andere mich manchmal nicht.
    Habe jetzt die Version1.63 installiert, die Unterbrechungen sind weg, aber man kann mich nicht mehr anrufen(habe keine I-Phone Nr.), klingelt zwar, aber wenn ich abnehm geht nichts.
    Gruß
    Nicholas :?
     
  17. rallo

    rallo Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @Nicholas

    Meinst du mit "...aber wenn ich abnehm geht nichts", dass die Leitung tot ist? Bei den meisten SX 541-Leidtragenden hier im Forum ist bei Gesprächsannahme das Freizeichen zu hören, je nachdem bei welchem Klingelzeichen man das Gespräch annimmt. Bei mir und einigen anderen ertönt das 3, 5 und 7 (9, 11,...?) Klingelzeichen nicht. Nimmst du genau zu diesem Zeitpunkt das Gespräch entgegen, hörst du anstelle deines Anrufers das Freizeichen. Dann hilft nur "**" drücken um das Gespräch entgegen zu nehmen. Dies klappt bei mir jedenfalls immer.

    @alle

    Habe vorhin einen Anruf bekommen. Ich dachte, ich guck nicht richtig: der Anrufer wurde angezeigt. :D Seit FW 1.63 bei mir das erste Mal. Ich hab natürlich sofort nach der dortigen Telefonanlage gefragt und nach der Leitung.

    Antwort: Siemens Telefon, ISDN :verdaech:

    Schnell bei meinem Bruder angerufen (hat ISDN). Rückruf und siehe da: seine Nummer bzw. Name wird angezeigt :D und er hat keine Siemens-Hardware!

    Zur Gegenprobe noch mal von Schwiegermutter anrufen lassen (hat analoge Leitung): keine Anzeige!

    Also, wer probierts und kann das bestätigen?

    Ralf
     
  18. edewolf

    edewolf Neuer User

    Registriert seit:
    18 Apr. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    kann ich nicht bestätigen. Habe mehrere Male von meinem Handy aus angerufen.
    Einmal wird die Nummer angezeigt und ich kann mit ** das Gespräch annehmen.
    Bei den nächsten Anrufen wird die Nummer nicht angezeigt und ich höre nur das Freizeichen bzw. Knacken etc. beim annehmen.
    Das war allerdings noch mit FW 1.63.
    HAbe jetzt wieder die FW1.62 eingesetzt.


    Henning
     
  19. gnitz

    gnitz Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @rallo:
    ich kannmir beim besten Willen nicht vorstellen, dass die Frage ob bei dir eine Rufnummer angezeigt wird oder nicht etwas mit der verwendeten Hardware des Anrufers zu tun hat. Für die Rufnummernübermittlung ist die Vermittlungsstelle verantwortlich und nicht das Endgerät des Anrufers. Schliesslich kann man die Rufnummernübertragung ja auch bei Analoganschlüssen beauftragen und das funktioniert dann sogar mit einem Wählscheibentelefon.

    Gruß,

    Gnitz
     
  20. rallo

    rallo Neuer User

    Registriert seit:
    15 Apr. 2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ gnitz
    Du hast recht, kann ich mir auch nicht vorstellen. Wenn du meinen Post nochmal anschaust, wirst du bemerken, dass trotz unterschiedlicher Hardphones, jedoch bei ein und denselbem Anschluss (ISDN) die Rufnummern angezeigt werden.

    P.S.: Meine Schwiegermutter hat Analoganschluss mit Rufnummernübertragung. Wie einige andere Anrufer auch, deren Rufnummer seit FW 1.63 nicht mehr bei mir angezeigt werden! Also scheint es möglicherweise doch mit ISDN zu tun zu haben, oder?

    Ralf