.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummern aus 7 Grossstädten im Test verfügbar

Dieses Thema im Forum "bellSIP" wurde erstellt von markbeu, 12 Aug. 2005.

  1. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    In einer Testphase sind bei sipsnip jetzt 7 neue Ortsvorwahlen für Festnetzrufnummern verfügbar. Dies sind derzeit die Ortsnetze

    030 Berlin
    069 Frankfurt
    089 München
    0211 Düsseldorf
    0221 Köln
    0511 Hannover
    06221 Heidelberg

    Die Kosten für eine Rufnummer betragen einmalig EUR 24,95.

    Im Rahmen der Testphase müssen wir aber auf folgende Einschränkungen aufmerksam machen. (Benutzer, die Rufnummern im Rahmen dieses Tests erhalten erklären sich mit folgenden Einschränkungen einverstanden):

    1) Es sind derzeit keine eingehenden oder ausgehenden Faxübertragungen auf diesen Rufnummern möglich.

    2) Je nach Ausgang der Testphase kann es möglich sein, dass diese Rufnummern abgeschaltet werden. Kunden, die Rufnummern im Rahmen des Tests erhalten haben, erhalten dann jedoch kostenlos eine neue Rufnummer in Ihrem gewählten Vorwahlbereich.

    Rufnummern aus Stuttgart und Hamburg stehen natuerlich weiterhin zur Verfuegung. So kann man nun bei Sipsnip aus insgesamt 9 Grossstaedten unter einer echten Festnetznummer erreichbar sein.

    Bestellbar sind diese Nummern ganz einfach per mail an Sipsnip unter rufnummerntrial at sipsnip dot com.

    Laut Vorgabe der RegTP muss der Nutzer einer solchen Rufnummer seinen polizeilich gemeldeten Wohnsitz in der Stadt haben, aus der er die Rufnummer nutzen will und dies durch eine Ausweiskopie an ebendiese e-mail belegen.



    Quellenangabe: www.sipsnip.de
     
  2. VoipBasti

    VoipBasti Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Hamm
    Das ist ja schon mal was - auch, wenn ich nicht davon profitiere... Aber die Zukunft wird wahrscheinlich mehr zeigen...
    Vielleicht gibt es dann gegen Gebühr auch Rufnummern aus allen deutschen Ortsnetzen.
    Das würde bestimmt viele Neukunden anlocken...
    Ich wurde beispielsweise "gezwungen" zu AOL zu gehen, wo ich 2,00 ¤ monatlich zahle um unter einer 02922-Rufnummern erreichbar zu sein... Andere Anbieter hätte ich wahrscheinlich AOL vorgezogen...
     
  3. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    jupp, VoIPBasti, es geht weiter..Sei es gewiss ;-)
     
  4. muck1503

    muck1503 Mitglied

    Registriert seit:
    16 Juli 2004
    Beiträge:
    527
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Cloppenburg
    steht so nicht bei der Bundesnetzagentur.

    Was mach ich bei einem Zweitwohnsitz, Büro an einem anderen Ort, und und und ??

    Sind das auch Telefonica Blöcke ?
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Das Problem habe ich ja auch,da ist Mark noch dran,müssen wir noch auf eine Antwort warten!
    Dieses zum Thema "Zweitwohnsitz".
    Gruß von Tom
     
  6. fera

    fera Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    443
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Man soll also 25¤ dafür bezahlen dass man Test Kaninchen wird?

    Tschuldigung aber irgendwie... komisch oO

    An sich natürlich ein richtiger Schritt, auch wenn andere LEICHT schneller waren.
     
  7. Gast

    Gast Guest

    Pioniere waren schon immer die Vorreiter zur Entwicklung,da muß ab und zu mal investiert werden,aber bisher hat das immer geklappt.
    Gruß von Tom
     
  8. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    @Fera: Du investierst ja nicht fuer die Katz...wenn andere Nummern geschalten werden muessen, gibt es kostenfrei eine neue.

    Mehr Infos zum Trial findet ihr uebrigens hier!
     
  9. Marc-HH

    Marc-HH Neuer User

    Registriert seit:
    25 Sep. 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Sind die Nummern ohne Probleme verfügbar, 01805er gibt es ja auch nicht immer?
     
  10. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    01805er sollten ab heute wieder verfuegbar sein.
    Wenn Du eine Nummer benoetigst, Marc HH, pack einfach 24,95 auf Deinen Sipsnip-account und bestelle eine.
    Du musst aber in dem Ortsnetz gemeldet sein, aus dem Du eine Nummer willst. Bitte auch den Link oben beachten!
     
  11. Marc-HH

    Marc-HH Neuer User

    Registriert seit:
    25 Sep. 2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    thx,
    ja, 01805 gab es heute wieder
     
  12. markbeu

    markbeu IPPF-Promi

    Registriert seit:
    4 Apr. 2004
    Beiträge:
    3,263
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    jupp!

    Meine Berliner Sipsnipnummer laeuft uebrigens sehr stabil & das schon, seitdem ich sie habe.
    Sie war bisher immer erreichbar.
     
  13. schatzbenjamin2

    schatzbenjamin2 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Apr. 2011
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    HOF Saale
    0180-5 Rufnummern

    Wichtige Information: Abschaltung der 0180-5 Rufnummern zum 31.12.2009

    Die von der bellshare GmbH kostenlos zur Verfuegung gestellten 0180-5 Rufnummern werden zum 31.12.2009 abgeschaltet. Dies bietet somit ausreichend Zeit die genutzen Rufnummern durch Ortsnetzrufnummern zu ersetzen. Dies kann ueber eine eine Bestellung von Ortsnetzrufnummern im Kundenbereich vorgenommen werden.

    Im Amtsblatt Nr. 23/2008 vom 03.12.2008; Mitteilung Nr. 689 teilt die Bundesnetzagentur mit, dass die Rufnummernverlaengerung von Rufnummern der 0180x Gasse in der Vergangenheit geduldet wurde, diese aber nun mit der Androhung von Sanktionen unterbunden werden soll. Die Verlaengerung von Rufnummern fuer einen Zuteilungsnehmer und die Nutzung durch den Zuteilungsnehmer ist weiterhin gestattet. Nicht gesetzeskonform ist jedoch die Verlaengerung der Rufnummern durch den Zuteilungsnehmer und die Ueberlassung der verlaengerten Rufnummern an Dritte.

    Wir bedanken uns fuer Ihr Verstaendnis.
     
  14. 3949354

    3949354 Guest

    Hallo,
    :gruebel: In einem Thread aus 2005 postest Du, dass zum Jahresende 2009 Rufnummern abgeschaltet werden sollen? Du bist Deiner Zeit ein wenig hinterher, oder?
     
  15. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    #15 doc456, 31 Mai 2011
    Zuletzt bearbeitet: 31 Mai 2011
    Respekt, schatzbenjamin2 :shock: ! Das macht dir so schnell keiner nach! :lach: :lach:
     
  16. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Jetzt wird es bedenklich...
     
  17. doc456

    doc456 IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 Apr. 2006
    Beiträge:
    15,682
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    38
    Echt? Och joh, ich hab ne 2 vergessen... :lach: :lach: :lach: