Rufnummern unterdrücken

ulus

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2005
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo,

wie lässt sich die ausgehende Rufnummer unterdrücken?

Gruß
Gerd
 

cibi

Mitglied
Mitglied seit
6 Apr 2005
Beiträge
561
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Unterstützt wird es (s. visdn.conf Bespiel im Quelltext), aber ob man es auch pro Ruf in Asterisk ändern kann: keine Ahnung.

Die anderen ISDN Implementierungen unterstützten
http://www.voip-info.org/wiki/index.php?page=Asterisk+cmd+SetCallerPres
bzw. CallingPres
Vielleicht damit mal probieren (kann gerade selber nicht mit vISDN testen...).

PS: mit den allerneusten Versionen gibt es wohl ein paar Probleme, s. Mailliste.
(Der vISDN Hauptprogrammierer ist z.Zt. im Urlaub oder ähnliches).
Wie man eine bestimmte Version bekommt steht im Wiki (s. Signatur).
 
Zuletzt bearbeitet:

ulus

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2005
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
anbei der Auszug aus der extension.conf

exten => _9XX.,1,SetCallerPres(prohib_not_screened)
exten => _9XX.,2,Dial(VISDN/huntgroup:telco/${EXTEN:1},60,T)
exten => _9XX.,3,Congestion
exten => _9XX.,102,Busy

Was muss in der visdn.conf eingetragen sein? Probiert habe ich mit etlichen Kombinationen; bislang ohne Erfolg.

Gruß
Gerd
 

ulus

Neuer User
Mitglied seit
22 Mai 2005
Beiträge
10
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
nach dem erneuten Laden der Module läuft's nun.

Gruß
Gerd
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
234,366
Beiträge
2,045,537
Mitglieder
354,020
Neuestes Mitglied
danies