.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummernanzeige an ISDN

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von gast123456789, 23 Feb. 2006.

  1. gast123456789

    gast123456789 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Moin,

    ich habe nun schon das gesamte Forum durchforstet, bin aber nicht fündig geworden. Bin ich denn der einzige mit diesem Problem?!

    Sowohl in der Anrufliste des Fritzboxmenüs als auch in der ANrufliste des LCR erscheinen Anrufer immer als "unbekannt" obwohl die Anrufer definitiv die Rufnummernübermittlung eingeschaltet haben. Habe das nun mehrfach mit mienem Handy, von anderen ISDN-Anschlüssen oder auch von Analoganschlüssen mit freigeschalteter CLIP getestet.

    Was kann ich noch tun, dass die Anrufernummer protokolliert werden?


    folgende Konfiguration:

    7050 FW 14.04.01, LCR installiert
    7050 direkt an NTBA
    am S0 der 7050 ISDN-Anlage

    alles andere funktioniert perfekt, ISDN-Telefonie, LCR, VOIP in und out


    Danke und Grüße

    Pete
     
  2. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Bedeutet das, Du siehst in der Anrufliste eine Rufnummer als "unbekannt", die jedoch am Telefon signalisiert wird?

    Ich empfehle, mal die syslog-Protokollierung für voipd zu nutzen, um die ein- und abgehenden Telefonate genauer zu überwachen. Dort wird mehr angezeigt. Das sollte einen Aufschluß darüber geben, ob die FBF einen Bug in der Anrufliste hat, oder ob bestimmte Nummern nicht übermittelt werden.

    Es gibt VoIP-Provider, die manchmal oder immer keine Rufnummern übermitteln, obwohl der Anrufer dies wünscht.

    --gandalf.
     
  3. gast123456789

    gast123456789 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ne so meine ich das nicht...

    Anrufer am ISDN-Anschluss werden in der Anrufliste der FB als "unbekannt" angezeigt, obwohl die Anrufer ihre Rufnummernübermittlung angeschaltet haben. VOIP ist hier nicht Thema...

    Meine Endgeräte sind analog und haben keine Rufnummernanzeige, weshalb ich nicht sagen kann , ob hier Rufnummern ankommen. Das analoge Clip-Problem ist hier nicht gemeint...

    PEte
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Was genau bedeutet: "VoIP ist hier nicht das Thema ..."

    Erkläre doch mal genauer, was du selber hast, und was nicht funktioniert.

    Werden also nur Anrufe auf Festnetz als unbekannt angezeigt?
    Welchen Festnetz-Anschluß hast du?
    Wurde früher schon die Rufnummer des Anrufers angezeigt?
     
  5. guidos

    guidos Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Nahe dem westfälischen Heidelberg
    Du hast schon CLIP in der Fritz!Box aktiviert?
    Gruß Guido
     
  6. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Nun, dann bleibt nur noch die Inspektion dessen, was der telefon Daemon auf der FBF sagt... Wenn dort keine Rufnummer ankommt, kann auch keine in der FBF Anrufliste erscheinen. Normalerweise wird die CallerId bei ISDN-Amt schon korrekt erfaßt.

    Du kannst ja auch testweise ein ISDN-Telefon oder Deine ISDN-Anlage direkt an den NTBA hängen und schauen, welche CallerId dort ankommt (hat die ISDN-Anlage ein Anrufsprotokoll)?

    --gandalf.
     
  7. gast123456789

    gast123456789 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @gandalf
    Ein ISDN-Telefon habe ich keider nicht um das mal zu testen...
    Wie inspiziere ich den telefondaemon?

    @guidos
    Ich dachte diese funktiion ist nur dafür nötig, die per ISDN an der Box ankommende Nummer an analoge Endgeräte "durchzurouten", bei mir kommt aber die Anrufernummern noch nicht mal in der Box an

    @RudatNet

    ...nur Box an ISDN Anschluss; die Box soll die Nummern der Anrufer am ISDN Anschluss in der Anrufliste mitloggen, das tut sie aber nicht...

    Pete
     
  8. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    In der .04.01 Firmware durch Einloggen auf der FBF per Telnet und dann

    killall telefon
    telefon 1

    Es tauchen dann Zeilen in der Form auf:

    telefon: 24.02.06 0:12 0s Slot: -1 ID: 0 CIP: 4 540 outgoing 0711133....# ChargeU: 0


    Korrekt. Das beeinflusst nicht das CLIP-Verhalten am S0.

    --gandalf.
     
  9. gast123456789

    gast123456789 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Feb. 2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    telefondämon sagt auch nichts ...Anrufernummer ist "". Kann das ein Hardwarefehler sein? Oder kann das Rufnummernübermittlungsmerkmal an meinem ISDN anschluss fehlen... Ich dachte das ist immer vorhanden. Oder hilft vielleicht ein anderer NTBA, meiner ist uralt?

    Grüße
     
  10. gandalf94305

    gandalf94305 Guest

    Der NTBA dürfte nichts ausmachen... das ist nur etwas Elektronik und führt nicht zu einer Veränderung der Inhalte des D-Kanals...

    Die Rufnummer wird dann wohl nicht übermittelt... das passiert für alle Anrufe oder nur für manche? Dein Posting war in dem Punkt nicht ganz exakt.

    Wenn das für alle passiert, solltest Du die T-Com Störungsstelle morgen mal anrufen.

    Wenn es nur für manche passiert, dann weiß ich keine Lösung...

    --gandalf.