.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummernportierung von nur einer Nummer

Dieses Thema im Forum "Nikotel" wurde erstellt von lutze, 12 Sep. 2004.

  1. lutze

    lutze Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich möchte gerne meine alte Nummer aus einem bestehenden ISDN Anschluß mitnehmen.

    Das heißt der ISDN Anschluß gehört meinen Eltern und damals habe ich eine weiter 3 Nummer auf meinen Namen beantragt.

    nun würde ich gerne nur die eine Nummer auf VoIP protieren, ist das irgendwie möglich? Oder geht das nur indem man den ganzen Ánschluß kündigt? Weil ich hier im Forum nur was dazu finde das man den ganzen Telefon Anschluß kündigen muss.

    Ich will ja nicht den Telefonanschluß kündigen sondern nur eine Nummer portieren!

    Die Portierung ist zur Zeit nur mit nikotel möglich?

    Gruß Lutze
     
  2. voipfone.de

    voipfone.de Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Lutze,

    Nach derzetigem Stand ist es definitiv nicht möglich, einzelne MSN aus dem Rufnummernvorrat eines ISDN-Anschluss, der weiterbestehen bleiben soll, "wegzuportieren".
    Rufnummernportierungen zu Nikotel lassen sich nur dann Nikotel durchführen, wenn der gesamte Anschluss aufgegeben wird.
    Sollen nicht alle Rufnummern portiert werden, "verfallen"die übrigen.

    Zum Nachlesen die wichtigsten Punkte:
    http://www.voipfone.de/html/rufnummernportierung.htm

    Gruss,
    voipfone.de
    (info@voipfone.de)