.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummernsyntax bei Freenet

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von exim, 15 Aug. 2004.

  1. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  2. TOM

    TOM Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2004
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    089.. 001.. etc. ganz normal wie bei pstn
    EDIT:
    leider weiß ich nicht ob und wie freenet intern calls funktionieren.
     
  3. jobo15

    jobo15 Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juli 2004
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das weiß ich auch nicht. Bei sipgate hat man ja XXXX@sipgate.XX

    Intern ist bei Freenet ja nur der Benutzername vorhanden. Kommt da extern auch noch was da vor oder dahinter?

    Gruß
    Jochen
     
  4. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Freenet-intern kann man einfach mit benutzername@freenet.de anrufen (wird allerdings mit "Hardphones" etwas umständlich)

    Deshalb sollte man - sofern vorhanden - einfach die vergebene Festnetznummer inkl. Vorwahl verwenden.
     
  5. exim

    exim Admin a.D.

    Registriert seit:
    27 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,013
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ok, Danke.