.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufnummernuebermittlung bei Call-Transfers und Call-Pickup

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von Beastie, 22 Dez. 2005.

  1. Beastie

    Beastie Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Hostmaster, Programmierer, VoIP- und Mac-Admin
    Ort:
    Muenchen
    Hi,

    ich habe bei uns in der Firma ein kleines Problem und bin mir auch nicht ganz sicher, ob das eher Asterisk betrifft, oder unsere SNOM-Geraete.

    Folgendes Szenario:

    Teilnehmer A ruft bei Teilnehmer B an. Name und Nummer von Teilnehmer A werden bei Teilnehmer B im Diaplay angezeigt.
    Wenn Teilnehmer B das Gespraech nun an Teilnehmer C durchstellen will, ruft er bei Teilnehmer C an. Dieser sieht, dass
    Teilnehmer B anruft und nimmt das Gespraech erstmal entgegen. In seinem Display sieht er Name und Nummer von Teilnehmer B.
    Wenn Teilnehmer B nun das Gespraech, das er mit Teilnehmer A fuehrt, an Teilnehmer C durchstellt, bleiben im Display von
    Teilnehmer C weiterhin Name und Nummer von Teilnehmer B stehen. Aber eigentlich sollten da jetzt Name und Nummer von
    Teilnehmer A stehen, denn mit dem fuehrt er das Gespraech ja nun.

    Aehnlich ist es bei Callpickup. Wenn bei Teilnehmer A das Telefon klingelt und Teilnehmer B das Gespraech uebernehmen will,
    gibt er bei uns *95 ein, um das Gespraech anzunehmen. Aber anstatt, dass nun Name und Nummer des Anrufers in seinem
    Display erscheinen, bleibt weiterhin *95 stehen.

    Ich hoffe, das war jetzt nicht zu verwirrend?! :)
    Falls jemand von Euch schon mal ein aehnliches Problem hatte und eine Loesung parat hat, wuerde ich mich ueber Antwort freuen! :)

    Ciao,
    -Martin.
     
  2. Beastie

    Beastie Neuer User

    Registriert seit:
    19 Okt. 2005
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Beruf:
    Hostmaster, Programmierer, VoIP- und Mac-Admin
    Ort:
    Muenchen
    "Teil-Loesung" gefunden ...?!

    Hi,

    beim Rumstoebern in anderen Config-Files habe ich nun eine "Teil-Loesung" gefunden:

    useincomingcalleridonzaptransfer:
    If you set this option (Use Incoming Caller ID On Zap Transfer) to 'yes',
    then when you transfer a call to another phone, the original caller's
    Caller ID will get forwarded on too. Default: no.

    Aber das gilt ja nur fuer ZAP-Channels. Gibt es etwas aehnliches auch fuer SIP-Channels,
    oder mISDN-Channels?

    Danke!

    Ciao,
    -Martin.
     
  3. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    *hochhol*
    Gibt es inzwischen eine Lösung für nicht-Zap-Channels? Vielleicht weiß ja einer was neues dazu.
     
  4. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Für SIP ja: http://bugs.digium.com/view.php?id=5853
     
  5. speedy1980

    speedy1980 Mitglied

    Registriert seit:
    13 Okt. 2004
    Beiträge:
    592
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für den Tipp. Allerdings hat dieser Patch es wohl auch noch nicht ins SVN geschafft. Geht aber sicher nicht mit der Transfer-Taste von Snom-Telefonen, oder?
     
  6. Guard-X

    Guard-X Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Mai 2005
    Beiträge:
    2,497
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Aurich
    Die Transfer-Taste bei SNOM überträgt die callerid auch ohne Patch.