Rufsperre (CallCenter usw...) für die Fritzbox oder eine *.csv Liste?

bigbay

Neuer User
Mitglied seit
10 Nov 2010
Beiträge
62
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Hallo zusammen,

hat jemand eine Liste mit gesperrten Telefon Anbietern (CallCentern), die man bei der Fritzbox hinterlegen könnte?

Oder gern auch eine Liste im *.csv Format für Google.

Ich freue mich über Eure Antworten.

Viele Grüße
 

cazador

Neuer User
Mitglied seit
11 Jan 2006
Beiträge
195
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Solch eine Liste wird wohl kaum jemand haben.
Es gibt ein Programm welches das bedingt für dich erledigen kann. Schau mal nach SpamBlockUp (ehem. FritzBlock)
Des weiteren hat wohl auch tellows den Wert solcher Listen erkannt und bietet selbige für ~ 20€ an.
Ich persönlich nehme Gespräche mit unbekannter Rufnummer nicht an. Schau dann mal bei tellows, wer-ruft an usw. vorbei was dort zu finden ist. Oft tauchen die da auch noch nicht auf.
Ich habe mir eine Sperrliste gemacht welche alle Länder sperrt in welchen ich keine Kontakte habe und erweitere sie mit neuen Spamnummern. Automatisch oder halbautomatisch geht allerdings anders.
Meine mir bekannten Kontakte mit Rufnummern halte ich aktuell. Abgleich zwischen Handy und Fritzbox.
Wer soll dann außer meinen Kontakten noch etwas von mir wollen?

Hier könnte AVM mal ein wenig mehr Hirnschmalz investieren um praxisgerechte Methoden bzw. Lösungen zu entwickeln.
 
  • Like
Reaktionen: bigbay
Erhalten Sie 3CX für 1 Jahr kostenlos!

Gehostet, in Ihrer privaten Cloud oder on-Premise! Ganz ohne Haken. Geben Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail an und los geht´s:

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.
oder via