.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Rufumleitung ISDN über VoIP auf Sipgate Rufnummer

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von florianr, 24 Juni 2005.

  1. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo!

    Ich möchte eine Rufumleitung für eingehende Anrufe unter einer ISDN MSN über VoIP an eine sipgate Rufnummer einrichten. Denn so wäre eine kostenlose Rufumleitung zu realisieren.

    Ich kann nun natürlich die MSN einer analogen Nebenstelle zuordnen und dafür eine Umleitung einstellen (wobei mir dann nicht ganz klar ist, wie ich dafür sorge, daß das Gespräch über einen bestimmten VoIP Account rausgeht. -- Kurzwahl?)
    Besser wäre es, wenn ich eine Umleitung an meiner ISDN DECT Anlage (Sinus 45 ISDN) einrichten kann, leider habe ich es bisher noch nicht hinbekommen, daß diese über VoIP rauswählt.
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Du richtest in der FBF eine Kurzwahl auf deinen eigenen Sipgate-Account ein,
    und gibst dort deine Sip-Adresse ein.

    Ist die Speichernummer z.B. 77,
    dann gibst du als Rufumleitungsziel '777' ein.

    Da nun dort nun eine Sip-Adresse steht,
    wird auf jeden Fall ein VoIP-Account zum rauswählen benutzt! ;)

    Nachtrag:
    Es wird dabei immer der erste in der FBF eingetragene VoIP-Provider benutzt,
    oder der erste beim umleitenden FON eingetragene VoIP-Provider?

    Mußt du mal testen! ;)
     
  3. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Werde ich mich morgen mal dranmachen, bin mal gespannt, ob es klappen wird. Danke jedenfalls!
     
  4. snej21

    snej21 Neuer User

    Registriert seit:
    23 Sep. 2004
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe ebenfalls vor, eine automatische Rufumleitung auf Sipgate zu erstellen und irgendwie komme ich nicht ans Ziel.

    An Fon1 habe ich ein analoges Telefon angeschlossen.
    Standardmäßig werden die Festnetzgespräche über meinen Festnetzanbieter geführt.

    Am Fon1 sind somit die Festnetznummer voreingestellt, sowie die sipgate VoIP Nummer.

    Ich würde nun gerne eine automatische Weiterleitung nutzen, die greift, wenn

    a) ich im Gespräch mit Fon1 bin
    b) nicht zuhause bin

    Leider funktioniert zwar die Rufweiterleitung, aber merkwürdigerweise springt der Sipgate AB nicht an.