.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

rufumleitung kostenlos?

Dieses Thema im Forum "Grundsätzliches" wurde erstellt von kingkongpong, 16 Aug. 2005.

  1. kingkongpong

    kingkongpong Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo leute,

    ich habe jetzt seit 2 wochen meine internettelefonie flat von 1 und 1 und alles klappt gut und ich bin ziehmlich zufrieden.

    nun zu meiner frage:
    ist die rumfumleitung zu einer anderen festnetznummer kostenlos? in meinem konkreten fall würde ich gerne meine anrufe zu meiner o2 homezonenummer weiterleiten. so wäre ich bei bedarf auch erreichbar wenn ich mal nicht zu hause bin und die anrufen würden direkt weitergeleitet zu mir. nur wäre dies für mich nur sinnvoll wenn es halt kostenfrei wär.

    MfG
    kkp
     
  2. Megabum

    Megabum Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ne es ist halt so. Wenn der anruf ins festnetz umgeleitet wird dann kostet es 1 cent pro min. Aufs handy halt 22cent usw.... Also ganz normal..
     
  3. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Moin Kingkongpong,

    wenn Du die TELEFON-Flatrate von 1&1 hast (geht aus dem Begriff "internettelefonie flat" nicht eindeutig hervor), ist die Weiterleitung auf Festnetznummern, auch die von o2 Homezone, damit bezahlt. Sobald Du aber die Homezone verlässt, landet der Anrufer entweder auf Deiner o2-Mailbox - oder Du zahlst an o2 für die Weiterleitung. Sind glaub ich 13 ct pro Minute.
    Solltest Du nur die Deutschland- bzw Cityflat haben, zahlst Du wie Megabum es gesagt hat die normalen Verbindungspreise: 1 ct/Minute zur Homezonenummer bzw den Mobilfunktarif zur o2-Nummer.

    @Megabum:
    Bitte die Postings vollständig lesen.
     
  4. kingkongpong

    kingkongpong Neuer User

    Registriert seit:
    16 Aug. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hi!

    ja ich habe die telefon flat. kann ich also meine o2 homezone so einrichten das bei nicht errichbarkeit bei meiner o2 homezone festnetznummer meine mailbox kommt? oder ist die weiterleitung zur normalen mobilfunknummer pflicht?
     
  5. Ghostwalker

    Ghostwalker IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Juni 2005
    Beiträge:
    6,385
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Rastede
    Hi!

    So weit ich informiert bin, kannst Du bei o2 wählen zwischen einer Abwesenheitsansage bzw. Besetzt, Umleitung auf die Mailbox (kostenlos) oder Umleitung auf die Mobilfunknummer (kostenpflichtig). Sollte eigentlich unter www.o2online.de möglich sein. Wie das genau geht, kann ich Dir aber nicht sagen - bin kein o2-Kunde.
     
  6. Megabum

    Megabum Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    @ Ghostwalker danke,hab vergessen dass er/sie VoIp Flat hat. War dabei abelehnt ;)
     
  7. aha

    aha Neuer User

    Registriert seit:
    25 Aug. 2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmm... zu der Rufweiterleitung hätte ich dann jedoch noch eine ergänzende Frage...

    Faktum: Ich habe 1und1 DSL, sowie die Telefon-Flat.
    Frage: Ist die Weiterleitung ins Festnetz nur kostenlos, wenn ich sie in der FBF einrichte, oder geht das auch, wenn ich sie im Controlcenter eingestellt habe?
    Letzteres hätte den Vorteil, dass bei mir daheim nicht der ganze Traffic aufläuft...