Rufumleitung - mit Rufnummeranzeige des anrufenden

NightmanII

Mitglied
Mitglied seit
24 Mai 2005
Beiträge
456
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Hallo, ich habe eine FB 7490 und jetzt im Urlaub meine Firmennummer auf mein Handy umgeleitet. Leider wird aber nicht die Rufnummer des anrufenden angezeigt. Gibt es dafür eine Möglichkeit ?
 

chrsto

Mitglied
Mitglied seit
8 Sep 2010
Beiträge
493
Punkte für Reaktionen
30
Punkte
28
Ja, die Rufumleitung nicht über die FritzBox, sondern über deinen Provider -> im Amt realisieren. Im Falle der Telekom geht das einfach übers Kundencenter/Telefoniecenter. Andere Provider handhaben das sicher ähnlich bzw. nutzen Codes über die Tastatur des Telefons (z.B: *21* ..... usw).
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,576
Punkte für Reaktionen
334
Punkte
83
Moinsen


Tipp

Abgangsrufnummer: Automatisch
Art der Rufumleitung: Sofort

Überprüfen obs im AMT ( beim Anbieter ) erfolgt ist
Telefonie > Eigene Rufnummern >Tab> Sprachübertragung
...ob bei der Telefonnummer der Code *21*Zielrufnummer# zum Anbieter übertragen wurde.
Dann wird auch die Anrufernummer übertragen.
Aber, da die Umleitung schon beim Anbieter erfolgt wird die FRITZ!Box ( Anrufsliste ) nichts mehr davon mitkriegen.
 

Multireed

Neuer User
Mitglied seit
3 Jan 2020
Beiträge
184
Punkte für Reaktionen
12
Punkte
18
Hallo.
Von Deinem Telefon für sofort.
*#*21*Zielnummer mit Vorwahl # Ansage abwarten.
Mußt aber Deine Abgangsnummer beachten
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
12,576
Punkte für Reaktionen
334
Punkte
83
^-> In diesem Fall nicht verwirren lassen, wenn in der FRITZ!Box keine Rufumleitung eingerichtet wird und daher auch unter Rufbehandlug > Rufumleitungen nicht auftaucht.
*# Bedeutet für die FRITZ!Box: Ignorieren und Code über Telefonnummer senden
 

erik

IPPF-Promi
Mitglied seit
30 Nov 2004
Beiträge
5,013
Punkte für Reaktionen
65
Punkte
48