.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] Rund-Mails vom Forum und was dagegen getan werden kann...

Dieses Thema im Forum "Über dieses Forum" wurde erstellt von Christoph, 3 März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo IPPF-Freunde,

    ich habe nun innerhalb von ein paar Tagen 2x eine Rund-Mail an alle angemeldeten Nutzer geschickt, um erst das Gewinnspiel anzukündigen und dann die Änderung der Teilnahme bekannt zu geben (letzteres aus Fairness denen gegenüber, die zuvor nicht verwertbar getippt hatten).

    Nun ist mir klar, dass es negative Resonanz gibt, wenn man an über 8.000 Leute eine Mail bzw. zwei verschickt und so kamen auch etwa 15 Reklamationen, dass sowas nicht noch mal empfangen werden will. Mir persönlich ist das unverständlich, denn das Gewinnspiel hat nun wirklich üppige Preise und wessen Stimme vielleicht nicht gezählt werden konnte (das waren mehrere hundert), der war bestimmt dankbar für die Information, dass er noch mal neu abstimmen kann. Aber gut, das sehen nicht alle so.

    Jedenfalls zur Information:

    Diese Massen-Mails werden über die Foren-Software verschickt und man kann nur an alle schicken - oder gar nicht. Wer also keine Mails von uns bekommen möchte, dem sei gerne angeboten, den Account zu löschen.

    In diesem Fall bitte Info per Antwort-Mail oder eben die bekannte Absenderadresse des Forums mit Angabe von:

    - Username
    - Mail-Adresse, die bei der Anmeldung hier hinterlegt wurde

    Witzigerweise melden sich solche Leute dann mit anderen Adressen, so dass man sie gar nicht finden kann. :roll:

    In einem Jahr haben wir nun 3 oder 4x solche Mails verschickt, was meiner Meinung nach jeweils wichtige Informationen für unsere Mitglieder waren (Gewinnspiel und vorher mal wegen Server). Mir persönlich ist es schleierhaft, warum daran Desinteressierte nicht einfach "Löschen" drücken, sondern uns mit solchen mühsamen Abmeldeversuchen nerven. Wenn sie sich wenigstens so melden würden, dass man sie auch finden kann...

    Den Vogel abgeschossen hat übrigens einer, der sich natürlich auch mit einer anderen E-Mail-Adresse gemeldet hat. Der drohte mit Staatsanwaltschaft, Paragraphen usw. in einer ziemlich frechen Art.

    Auch ihm bot ich an, seinen Account zu löschen und fragte nach dem Username. Siehe da, den gibt er nicht preis, denn die Benachrichtigungen über neue Beiträge (also das Forum nutzen) will er schon. Nur eben keine Informationen über "unsinnige" Gewinnspiele. Ja, nee, is' klar...

    Bedaure, aber auf solche Leute habe ich keine Lust und warte somit weiter auf seinen Username. :evil:

    Wir verschicken nun wirklich selten solche Mails und sie beinhalten wirklich nur Informationen, die direkt mit dem Forum zu tun haben. Würden wir einen Newsletter verschicken wollen, müsste dieser natürlich erst abonniert werden und würde gesondert laufen. Was wir verschicken ist ohne jegliches kommerzielle Interesse.

    Es ist schon bedauerlich, dass es immer so ein paar Nörgler geben muss, die Stress machen wollen. :roll:
     
  2. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Tut mir auch leid, dass diese 0,18% anscheinend nicht in der Lage sind,
    Filterregeln für ihren Mail-Account aufzustellen.
    Immer sind die anderen Schuld.

    Sorry Christoph, tut mir echt leid, wenn du jetzt deshalb Probleme bekommen solltest! ;)

    Aber Spaß beiseite:
    Man kann es eben einfach nicht verhindern, dass solche Reaktionen kommen.

    Trage einfach in die Einverständniserklärung bei der Registrierung mit ein,
    dass der User sich mit gelegentlichen Info-Mails einverstanden erklären muß.

    Scheinbar geht es ja nicht anders. :(
     
  3. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Sorry, ich als User schäme mich dafür, dass es solche Leute gibt, die sich auch "User" nennen.

    Aber ich möchte eines los werden:
    Danke für die Mühe und Kosten die du auf dich nimmst! Das machst du einfach Super! MACH WEITER UND ZWAR GENAU SO! Von den Nörglern darfst du dich nicht beeinflussen lassen!

    PS. Als Gegenmaßnahme würde ich nochmal eine Rundmail los lassen in der die Änderung der Nutzungsbedingungen bekannt gegeben wird. (Eine solche Mail ist immer erlaubt :) )

    Die neuen Bedingungen sehen in etwa so aus:
    ...
    Jeder angemeldete Nutzer ist automatisch damit einverstanden dass ihm E-Mails mit wichtigen Informationen zugesandt werden. Die Einschätzung von "wichtig" wird ausschließlich und nach bestem Wissen und Gewissen von dem Forumsbetreiber getroffen. Diese Änderung tritt mit dem .... in Kraft. Die Wiederspruchsfrist beträgt 4 Wochen, falls bis dahin kein Antrag auf Auflösung des Accounts gestellt wurde, gilt die Änderung der Nutzungsbedingen als akzeptiert und wirksam.
    ...
     
  4. florianr

    florianr Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8 Nov. 2004
    Beiträge:
    2,351
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Meines Erachtens nach müßte das rechtlich eigentlich unproblematisch sein, da die, die hier im Forum angemeldet sind, ja ein Vertragsverhältnis mit dem ippf (bzw. den/dem dahinterstenden Betreiber/n) abgeschlossen hat. In diesen Verhältnissen sind Mailings allgemein zulässig (kommt dann auf Maß und Inhalt an, das mag dann im einzelfall problematisch sein)

    Einverständniserklärung oder Hinweis auf solche Art Mailings sind sicher sinnvoll (Datenschutzklausel), soweit sie nicht vorhanden sein sollten (habe bei der Anmeldung ehrlich nicht darauf geachtet)

    Problematisch dürfte nur sein, wenn es zu Fehlern beim Versand kommt, also Leute diese Mail bekommen, die nicht oder nichtmehr Mitglied sind.

    Was hier der Staatsanwalt zu suchen haben sollte ist mir eh rätselhaft, welche Straftat sollte hier begangen worden sein?
     
  5. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Vielen Dank für Euren Zuspruch, das tut sehr gut! :-D

    Gemessen an den Aussendungen sind 15 Fälle natürlich wenig - aber nerven umso mehr. Ich sehe es aber schon so, dass die allermeisten diese Info-Mails so sehen, wie sie gedacht sind: reine Information für Forum-Nutzer. Und wer keine Lust hat auf eine Gewinnspielteilnahme, der löscht eben - das spricht doch alles wieder für uns. :)

    Ich musste das nur hier mal festhalten, wie die "Abbestellungen" ablaufen sollen, damit ich es in Zukunft einfacher habe. ;-) Die nächsten Nörgler kriegen einfach den Link hierher als Antwort. :hehe:
     
  6. traxanos

    traxanos Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juli 2004
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    das kenn ich ;) ich hab mal an mein damiliegs Adressbuch an alle Weihnachtsgrüße verschickt und hab einen gehabt der abends um 10 bei mir angerufgen hat und meinte ich soll mit dem spammen aufhören ;)

    naja so sind einige menschen halt ;)
     
  7. Rocky512

    Rocky512 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    2 Mai 2004
    Beiträge:
    3,469
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Leipzig
    Ich finde den Idee von Odysseus gut :wink:
     
  8. Mr-Fly

    Mr-Fly Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Raffen tue ich sowas auch nicht.
    Wenn ich mich in einem Forum anmelde, kommt es doch auch vor, dass ich technische oder wichtige Nachrichten bekomme.
    Da muss ich mit rechnen, sonst meld ich mich nicht an.
    Die Mail war übrigens völlig in Ordnung und "sie hat auch überhaupt nicht gebohrt" :)
    Schlimm ist, dass man heute fast für jeden Mist eine AGB angeben muss, damit solche Leute das dann schriftlich haben.
    Mal ehrlich, wenn ich sehe was ich für Spam bekomme, DA sollte man was gegen machen, aber bei weitem nicht bei solch nett gemeinten mails!

    Christoph, weiter so und lass dich nicht unterkriegen ;-)
    Danke für deine super Arbeit die du hier machst und das tolle Gewinnspiel!

    Gruss Fly
     
  9. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ Mr-Fly:

    Du sprichst mir absolut aus der Seele und vielen Dank auch dafür, dass Du den Inhalt der Mails positiv siehst! :)
     
  10. Mr-Fly

    Mr-Fly Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2005
    Beiträge:
    333
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @Christoph
    Dafür brauchst du dich nicht zu bedanken, das sollte unter denkenden Menschen normal sein ;-)
     
  11. haveaniceday

    haveaniceday Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2004
    Beiträge:
    1,305
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Christoph,

    danke das du mir die Infomails über die Verlosung gesendet hast !
    Wer keine Mails will kann ja bei seinem Account nachträglich eine
    "falsche" Mailadresse eintragen.

    Haveaniceday.

    PS: Gibt es eigentlich intelligente User/Spamfilter die solche Leute ausfiltern. Wie wäre es mit einem Usertest bevor man angemeldet wird ? ;-)
     
  12. Borsti67

    Borsti67 Mitglied

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Bremerhaven
    Hy Christoph,

    schließe mich RudatNet & Odysseus an - eine entsprechende Klausel in die Forums-Anmeldung und künftig ist Ruhe (eine entsprechende Änderungs-Mitteilung kann sicher auch nicht schaden). :roll:
    Um auch da langwierigen Diskussionen vorzubeugen, wäre vielleicht ein (nochmaliger) Hinweis nicht schlecht, daß die eMail-Addy weder an Dritte weitergegeben wird, noch zu Werbezwecken benutzt - nur für wichtige Mitteilungen der Seitenbetreiber...?
     
  13. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Mal ein Update zu dem "Härtefall":

    Der Username wurde mir dann doch mitgeteilt und so habe ich den Account gelöscht und gleichzeitig darum gebeten, von einer erneuten Anmeldung großen Abstand zu nehmen.

    Zumindest mit diesem Zeitgenossen sollte es also keine Probleme mehr geben. In jeder Mail von ihm übrigens der Hinweis: "Kopie bei meinen Daten gespeichert."...

    Es ist schon erstaunlich, welche Energie solche Leute in eben solche Aktionen stecken. Scheinen ein sehr langweiliges und frustriertes Leben zu haben... Und oberdreist finde ich nach wie vor, dass dieser jemand, der übrigens gerade mal 2 Beiträge geleistet hatte seit Oktober '04, hier unterscheiden wollte zwischen Benachrichtigungs-Mails zu neuen Beiträgen und eben solch "unsinnige" (O-Ton) Gewinnspielankündigen. Klar, Infos abziehen wollen, aber Krawall bei Forums-Infos machen! :silly:

    Aber wir sind kein Auffangbecken für frustrierte Streithammel, die offenbar keinen anderen Weg finden, um Anerkennung für ihre eigene Existenz zu finden, als mit solchen albernen Drohgebärden!

    Deshalb noch mal deutlich:

    Wer solche Info-Mails - keine Newsletter - nicht haben möchte, soll sich mit seinem Username melden, dann wird der Account sofort gelöscht!

    Auf solche nervenden Diskussionen, was nun Spam, unerwünschte Mails usw. sind, lasse ich mich nicht mehr ein!

    Solche Leute sollen sich gefälligst anderweitig Aufmerksamkeit verschaffen!

    Aber, wie schon oben gesagt, es ist ja glücklicherweise nur ein verschwindend geringer Anteil gemessen an all den anderen Leuten, die hier angemeldet sind. Das wiederum freut mich sehr! :-D
     
  14. Maik

    Maik Gesperrt

    Registriert seit:
    1 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,778
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schreib doch einfach in Zukunft bei solchen Mails immer was in der Art darunter:

    Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit der Anmedlung beim IPPF dem Empfang von INFO-Mails zugestimmt haben. Sollten Sie solche Mails in Zukunft nicht mehr wuenschen, teilen Sie mir bitte ihren Usernamen mit und ihr Account wird umgehend geloescht.
     
  15. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    @ Maik:

    Ja, so ein Passus wird auf jeden Fall eingebaut.
     
  16. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ein paar Spinner gibt es leider immer mal wieder!
    Ich würde mir da nicht so den Kopf zerbrechen.
    Bau einfach den Hinweis ein und schick es am Besten dann nochmal per Rundmail, denn dann keiner sagen, er hätte es nicht gewusst. :)
     
  17. DSL-Hexe

    DSL-Hexe Guest

    Ich jedenfalls bedanke mich das ich diese Info-Mail bekommen habe und hoffe das ich auch eine Gewinn-Mail :habenwol: bekomme!

    Macht weiter so dieses Forum ist super gut.
     
  18. voodoobaby

    voodoobaby Guest

    Bürokratie, Verstopfung der Gesellschaft, Einrichtung zur Schaffung von Problemen, die ohne sie nicht denkbar wären. Die Bürokraten sitzen zwischen uns herum und gucken, ob auch alle richtig zwischen sich herumstehn.

    dr. phil. manfred hinrich
     
  19. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    Ich zerbreche mir nun nicht mehr den Kopf, denn daraus habe ich gelernt. Zum einen wird es zukünftig einen entsprechenden Passus in solchen Mails (meine Güte, doch tatsächlich 3 oder 4 in einem Jahr! ;-) ) geben, zum anderen gibt es nun diesen Thread, auf den ich prima verweisen kann.

    Aber zunächst war es leider schon eine mühselige Angelegenheit, mich mit sochen Leuten auseinander zu setzen - da muss man wohl durch... :roll: Echt ätzend gewesen, aber nun für die Zukunft sicher leichter zu handhaben. :)

    P.S.:

    DSL-Hexe, Deine Signatur habe ich bei der Gelegenheit mal verkleinert. :p Ob Du gewinnst, steht freilich auf einem anderen Blatt, aber ich würde es Dir gönnen! :-D
     
  20. J

    J Neuer User

    Registriert seit:
    23 Jan. 2005
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Christoph,
    dieses Forum ist das einzige an dem ich regelmässig und sehr gerne teilnehme.
    Du hättest eigentlich eher einen Grund dich zu freuen, es gibt wohl kaum ein anderes Forum in dem so nett und hilfsbereit miteinander ugegangen wird.
    Die verschindend kleine Zahl von "anstengenden"n Leuten wirst du auch mit formalen Regelungen nicht entgehen können.
    Über das Gewinnspiel freue ich mich übrigends auch!
    Das es von dir nur wichtige Mails gibt finde ich gut.
    Weiter so,
    Gruß J
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.