[s] DSL-Router / WLAN-Bridge

MrMcCrash

Neuer User
Mitglied seit
6 Apr 2007
Beiträge
55
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Glück Auf!

Mein Kumpel soll demnächst DSL bekommen. Internetnutzung von 2 PCs aus, einmal ein Laptop mit WLAN und einmal ein PC mit Windows 98 :D
Bei DSL-Routern mit WLAN gibt es ja großzügige Auswahl. Das erste Problem ist, der PC mit W98 kann nicht per Kabel angeschlossen werden, weil dazu ein Kabel quer durchs Haus (1 Etage, 4 Räume durchqueren) verlegt werden müsste, was aber nicht gewünscht ist. Problem 2 ist die fehlende WLAN-Unterstützung von Windows 98 (WPA etc.). Nun würde ich dem Rechner einfach eine PCI-LAN-Karte verpassen und dann mit einem WDS-AP oder einer WLAN-LAN Bridge verbinden.
Meine Ideen zur Lösung:
Variante a) einfach 2x Speedport W701V (gebraucht) verwenden, auf Fritz flashen und mit WPA2-WDS verbinden
Variante b) Speedport W303 in dem DSL-Paket mitbestellen und einen WLAN-Client von Allnet oder so dranhängen

Welche Lösung wäre noch für einen kleinen Geldbeutel (<70¤) denkbar?
Am ADSL-Anschluss sind bis zu 16Mbit verfügbar, gebucht werden 6Mbit.

Persönlich tendiere ich ja zu Lösung 1, auch wenn diese vermutlich mit Kanonen auf Spatzen geschossen ist. Wobei die Speedports in letzter Zeit in der Bucht recht günstig übern Tisch gehen.

Danke für eure Hilfe!

_.-=: MFG :=-._
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
241,486
Beiträge
2,164,920
Mitglieder
366,003
Neuestes Mitglied
VoBoss
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.