.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

S100I IAX-Adapter

Dieses Thema im Forum "Asterisk Allgemein" wurde erstellt von lutze, 29 Dez. 2004.

  1. lutze

    lutze Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    hat schon jemand den S100 Adapter für Asterisk eingesetzt?

    http://www.digium.com/downloads/product_sheets/IAXy.pdf

    So wie ich das verstanden habe, ist das ein Adapter der nur das IAX Protokoll versteht, ähnlich wie ein Grandstream-Adapter.

    Fraglich ist warum man nicht den genauso guten SPA-1001 Adapter für Asterisk nutzt? Ich weiß das der SPA-1001 nur SIP kann aber der läßt sich doch ebenso anschließen...

    Gruß Lutze
     
  2. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Bemühe mal die Suchfunktion des Forums. Dazu gibt es hier schon einiges.

    jo
     
  3. DerDominic

    DerDominic Neuer User

    Registriert seit:
    1 Dez. 2004
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing. tI
    Ort:
    Quierschied
    Auch Hallo,

    weil es z.B. Menschen wie mich gibt, die lieber IAX als Protokoll einsetzten, weil es z.B. solche Situationen gibt wie Firewall, NAT, mehrere Benutzer hinter einer Firewall und so weiter und so fort.

    Natürlich läßt sich in einem kleinen Heimnetzwerk SIP genauso problemlos verwenden wie IAX.
    l

    Gruß
    Dominic
     
  4. rajo

    rajo Admin-Team

    Registriert seit:
    31 März 2004
    Beiträge:
    1,958
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Der Adapter ist gemeinhin auch unter dem Namen "iaxy" bekannt -- wurde hier auch schonmal getestet, siehe http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=3077&highlight=.

    (ode einfach mal nach iaxy suchen)

    In der Tat ist es ein ATA, allerdings mit IAX statt SIP als Protokoll.
    Anschliessen kannst du jeden beliebigen ATA am Asterisk, ob SIP oder IAX. Ist Prinzipiell eher eine Frage des VoIP-Protokolls, was einem besser gefällt / besser passt.

    ---
    edit: eeeeehm.... ja, gleich drei Antworten auf einmal :) nja, was solls. Soll keiner meckern hier würde er nicht beachtet ;)
     
  5. lutze

    lutze Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke!
    Nach iaxy hatte ich nicht gesucht...
     
  6. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,281
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Der IAXy ist ja relativ teuer. Inzwischen können auch die einfachen ATAs mit PA168X Chipsatz das IAX2 Protokoll. Leider sind die derzeit auf dem europäischen Markt nicht sehr verbreitet. Denke aber, das wird sich bald ändern.

    jo
     
  7. lutze

    lutze Mitglied

    Registriert seit:
    24 Juni 2004
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gibt es zu IAX 2 Protokoll Standards? Weil ich IAX2 lese...

    Den Adapter habe ich schon für 139,- Euro gesehen und das finde ich noch OK.