Sammelthema für FB 6890 LTE mit Laborfirmware "INTERN"

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
423
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
MD5 hash passt mit Deinem überein?

Edit: OK, habe es gerade auch probiert, mit einer Installation über die aktuelle Labor - das Image ist wohl defekt...
 
Zuletzt bearbeitet:

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,777
Punkte für Reaktionen
636
Punkte
113
Ja, die ist irgendwie komisch, wenn ich sie mit 7zip öffne.
Es fehlen auch alle Dateien neben der install.

Die für die 7490 von heute ist OK.

EDIT: Auch die für die 7590 ist OK.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Daniel Lücking

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,775
Punkte für Reaktionen
251
Punkte
83
OK - schade. Die ist wohl ansonsten auf der funktionialen Höhe der gerade veröffentlichten 7590-83809-intern. Mal sehen, was mit der geht.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,777
Punkte für Reaktionen
636
Punkte
113
Ladet mal jetzt die Datei nochmal runter.
Jetzt ist sie OK.
 
  • Like
Reaktionen: Karl.

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
423
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Seit der gestrigen Installation der 07.24-83811 Inhaus bereits 2 crashes mit auto reboot;

vorherige Inhaus und Labor waren rock solid...
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
452
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
28
Nutzt du zufällig VPN LAN-LAN mit dauerhaften halten und LTE+DSL?
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,124
Punkte für Reaktionen
494
Punkte
83
Bei der Variante hat bei mir VPN auch nur zuverlässig mit Time Out gearbeitet. ;)

Bei LTE mit DSL Fallback war VPN vom Handy aus erreichbar, LAN LAN Koppelung lief trotzdem nicht.
 

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
452
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
28
Also keinen Crash?
Die 7.13 hatte nämlich in der Konstellation zuverlässig einen Crash nach Start...
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,124
Punkte für Reaktionen
494
Punkte
83
Mein Standard ist DSL + LTE Fallback, alles andere sind nur kurze Tests nachdem Start schon länger durch ist. Konnte also in keiner Version nen Crash feststellen.
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
423
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
und wieder ein crash mit der 07.24-83811 Inhaus...

Edit:

habe jetzt die mit der neuen Inhaus mögliche Einzelgerätpriorisierung für den Laptop im home office wieder ausgeschaltet und seitdem keine crashs mehr

Edit 2:

zu früh gefreut, die crashs mit der 07.24-83811 bleiben
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Karl.

Mitglied
Mitglied seit
18 Jul 2019
Beiträge
452
Punkte für Reaktionen
48
Punkte
28
Ich hoffe AVM repariert die 6890 mal.

Dass die als 2./3. Gerät die Labor bekommt, ist hoffentlich der 1. Schritt.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
9,777
Punkte für Reaktionen
636
Punkte
113
Es gibt was neues:

FRITZ.Box_6890_LTE-07.24-84479-Inhaus.image

Diesmal ist sie gleich OK. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: cbeckstein

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
423
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
mit der gestrigen (07.24-84479) Inhaus funktioniert bei mir VPN von Android aus wieder!
 
Zuletzt bearbeitet:

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,124
Punkte für Reaktionen
494
Punkte
83
VPN klappt weiterhin nicht bei DSL mit LTE Fallback, und schlechteren DSL Treiber kann auch auch bestätigen.
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
423
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Ich habe hier DSL mit LTE fallback und - wie geschrieben - hier funktioniert es wieder...

habe die Kiste allerdings seit dem Update gestern nich nicht neu gestartet

Sync ist tatsächlich ein bisschen schlechter, dafür bis jetzt noch kein crash
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,124
Punkte für Reaktionen
494
Punkte
83
Sobald LTE Verbinudng aktiv ist, steht in anderen FB die LTE IP und geht nichts mehr, auch wenn VPN grün leuchtet.
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
423
Punkte für Reaktionen
24
Punkte
18
Ahhh, ok, das VPN-Verhalten beim fallback habe ich nicht getestet
 

HabNeFritzbox

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Dez 2017
Beiträge
17,124
Punkte für Reaktionen
494
Punkte
83
Ich rede nicht vom Fallback Fall, sondern sobald LTE bereit steht für Fallback ist vorbei.

Wenn ich LTE trenne z.B. durch Netzsuche dann gehts, dann wird in anderen FB auch DSL IP angezeigt.

Wenn ich statt Hostnamen die DSL IP Eintrage scheint es zugehen.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
236,984
Beiträge
2,086,041
Mitglieder
358,945
Neuestes Mitglied
akomdean