[Sammlung] Sammelthema für FB 7490 "inhouse"

PeterPawn

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
10 Mai 2006
Beiträge
14,568
Punkte für Reaktionen
1,501
Punkte
113
Irgendwie nimmt das "SILENT_UPDATE" wohl immer mehr Gestalt an ... das soll wohl ein "echtes" Erlebnis nach dem Motto "set and forget" werden, wo die FRITZ!Box zu einer einstellbaren(?) Zeit dann ihr Update "durchzieht", was zuvor mittels der "/var/install" vorbereitet wurde in Form zweier Shell-Skripte unter "/var/updatestore/update_action_{flash,convert}".

Wobei das "update_action_flash" dann wohl auch sofort ausgeführt wird, wenn die "/var/install" läuft (was aber auch verzögert sein könnte und nicht direkt nach dem Download, obwohl die Signaturprüfung vermutlich auch wieder direkt beim Download erfolgt).

Der Aufruf von "update_action_convert" wird hingegen zur "/var/post_install" hinzugefügt und erst wenn dieses Skript bei einem Neustart (bzw. davor, denn es wird durch den Reboot-Request ja ausgelöst) auch erfolgreich war, wird "linux_fs_start" umgeschaltet aus der (fortgeschriebenen) "/var/post_install" heraus.

Ich halte es auch für denkbar, daß diese spezielle Inhouse-Version zum Testen ebendieses Features dienen soll (wobei ich die Inhouse-Reihe wirklich nicht weiter beobachte, daher auch nicht weiß, seit wann die "/var/install" in dieser Art und Weise anders "strukturiert" ist) und "normale" Updates weiterhin das etablierte Format nutzen.

Immerhin versteht auch der Kernel dieser Inhouse-Version offenbar weiterhin das Format mit dem "ext2"-Image ... jedenfalls ist der entsprechende Parser in den Setup-Routinen des Kernels wohl noch enthalten, zumindest dem Namen nach:
Rich (BBCode):
[email protected]:/tmp $ grep -abo "find_[a-z0-9]*fs[a-z0-9]*" kernel.image.unpacked
6617477:find_vfsmount
7455768:find_jffs2
7455780:find_squashfs
7455796:find_ext2fs
[email protected]:/tmp $
Spätestens mit der nächsten offiziellen Labor-Version wird sich dann herausstellen (weil die wohl kaum als "SILENT_UPDATE" daherkommen wird), ob das Format tatsächlich wieder auf "SquashFS" für den Wrapper wechselt ... am Ende ist es ohnehin nur das "mount"-Kommando in der "/var/install", was da abweicht - bei der "Auto-Installation" aus dem RAM wird weiterhin einfach von "/wrapper" kopiert, denn da ist das Dateisystem ja bereits (egal, ob es "ext2"- oder SquashFS-Format verwendet) unter diesem Pfad gemountet nach dem "pivot_root" auf das eigentliche RootFS.
 
  • Like
Reaktionen: DickS

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,285
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
63
Ein Silent Update Modul macht absolut Sinn. Die meisten aktualisieren gar nicht, und es juckt sie auch nicht. Bis dann mal etwas nicht geht. Sogar im gewerblichen Bereich stoße ich auf Boxen mit Uralt-Firmware.
 

IngoKlein

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
326
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Es gibt etwas Neues:
FRITZ.Box_7490-07.19-77637-Inhaus.image
verfügbar
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Hamburger-E65

Björn Otto 1993

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Wo ist eigentlich mal wieder eine neue Inhaus für die 7490 ///die 7590 hat ja gestern bekommen ???
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,801
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
83
1588153296706.jpeg
Ohne Kommentar ;) Sorry dies ist eine Labor und keine inhaus.
LG und zum Löschen vorgemerkt
 
Zuletzt bearbeitet:

Björn Otto 1993

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
oh ok und warum sagt mir das mein 7490 nicht wenn ich auf update gehe

Habt ihr das problem auch das die version euch nicht angeboten wird oder würde sie zurückgezogen ??
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    114.6 KB · Aufrufe: 28

eisbaerin

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
11,377
Punkte für Reaktionen
1,058
Punkte
113

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
4,801
Punkte für Reaktionen
372
Punkte
83
Sorry in #2385 habe ich eine Labor gezeigt und keine inhaus. Obschon eine höhere Build-Revision, findet eine inhaus keine Standard-Labor. Eine inhaus wird wohl schonnoch kommen. Gelegentlich bestand zw. der "Bedienung" 7490 und 7590 schonmal ein-zwei Tage iirc.
LG
 

Tony66

Neuer User
Mitglied seit
30 Mai 2008
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Es gibt schon einen Unterschied zwischen einer Inhaus-FW und der aktuellen Labor-FW.
Diese findet man übrigens ganz offiziell auf der HP von AVM.
 
  • Like
Reaktionen: Hamburger-E65

Björn Otto 1993

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
ok dann warte ich mal
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,174
Punkte für Reaktionen
937
Punkte
113
Das hättest du vorher schon tun können.

"Thread-Vandalismus" - Post wiederhergestellt by stoney - jeder sollte überlegen was er schreibt, egal wie viele Posts derjenige hat - aber eine "Doppelpost" so zu provozieren muss nach so langer Boardzugehörigkeit echt nicht mehr sein - lass es nun sonst gibt's nur noch Auszeiten für jedes Verstoßen gegen die Boardregeln. Diskussionnen sind sinnlos und werden ignoriert bzw -öffentlich- instant entfernt. Es reicht nun
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Haha
Reaktionen: Hamburger-E65

Björn Otto 1993

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
Aber mir geht es um DIE INHAUS !!
 

KunterBunter

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
12 Okt 2005
Beiträge
28,174
Punkte für Reaktionen
937
Punkte
113
Deshalb sollst du dich ja gedulden. :mad:

"Thread-Vandalismus" - Post wiederhergestellt by stoney - jeder sollte überlegen was er schreibt, egal wie viele Posts derjenige hat - aber eine "Doppelpost" so zu provozieren muss nach so langer Boardzugehörigkeit echt nicht mehr sein - lass es nun sonst gibt's nur noch Auszeiten für jedes Verstoßen gegen die Boardregeln. Diskussionnen sind sinnlos und werden ignoriert bzw -öffentlich- instant entfernt. Es reicht nun
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

IngoKlein

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
326
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
was Neues verfügbar:

FRITZ.Box_7490-07.19-77923-Inhaus.image
 
  • Love
Reaktionen: Hamburger-E65

Björn Otto 1993

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
8
Punkte
18
endlich ist sie da !!

-- Zusammenführung Doppelpst by stoney - hier ist nun auch Sense - hab Dich auch mehr als nötigt "hingewiesen" - ab sofort gibt's Auszeiten

Eine neue FRITZ!OS-Version wurde erfolgreich installiert

Mit dem Update auf FRITZ!OS 07.19-77923 Inhaus haben sich einzelne Einstellungen verändert, die Sie beachten sollten.

Im nächsten Schritt können Sie diese direkt bearbeiten.


erfolgreich gleich beim ersten mal geklappt mit dem update
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
  • Like
Reaktionen: HarryP_1964

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,285
Punkte für Reaktionen
132
Punkte
63
VDSL = gleich
DECT = 5.99 (neuer Treiber)
 

bino

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
224
Punkte für Reaktionen
18
Punkte
18
auch mit der aktuellen Inhaus (07.19-77923) werden die WLAN-Verbindungen zum Repeater (1750E) alle 12h getrennt

30-04-_2020_18-23-44.jpg
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
784
Punkte für Reaktionen
75
Punkte
28
auch mit der aktuellen Inhaus (07.19-77923) werden die WLAN-Verbindungen zum Repeater (1750E) alle 12h getrennt
Das kann ich bestätigen. Bei mir hat das Umstellen der Verschlüsselung auf WPA2 geholfen, d. h. danach kam es zu keinen Verbindungsabbrüchen zwischen Box und Repeatern.
Mal testen, ob ich mit der neuen Inhaus 78016 wieder auf WPA2 + WPA3 umstellen kann...:rolleyes: Das Problem tritt bei mir bei der 7490 und 7590 auf.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: bino

Grisu_

Aktives Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
2,282
Punkte für Reaktionen
549
Punkte
113
Was hat das alles (FON) eigentl. hier verloren?
Sollte das nicht hierhin wo es übrigens schon länger vermerkt ist?
 
  • Sad
Reaktionen: zorro0369

bastiks1988

Mitglied
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
321
Punkte für Reaktionen
41
Punkte
28
Es gibt wieder was neues:

07.19-78105-Inhaus
 
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Gehostet ab 10 Nutzer und selbst verwaltet im ersten Jahr kostenlos. Ohne Risiko testen!

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.