[Sammlung] Sammelthema für FB 7490 mit Labor-Firmware "INTERN"

bino

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Die Trennung der WLAN-Verbindung zwischen Fritzbox und Repeater 1750E exakt alle 12h ist auch immer noch vorhanden.
 
  • Sad
Reaktionen: Hamburger-E65

betaman2

Mitglied
Mitglied seit
16 Jan 2016
Beiträge
291
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
...hast Du (hoffentlich) eine neuere OS-Version als bei Deinem letzten post installiert?
Testhalber könntest Du mal die Zeitschaltung des Repeaters aktivieren und auf z.B. 23 Aktivstunden einstellen.
 

bino

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18

betaman2

Mitglied
Mitglied seit
16 Jan 2016
Beiträge
291
Punkte für Reaktionen
15
Punkte
18
...und nach 12 Stunden geht es dann wieder?
Ich habe (probehalber) die letzte Laborversion installiert, weil ich Probleme mit mesh habe.
Im Repeater habe ich eine aktive Zeit eingestellt (06:00 - 23:30), das ist aber nur zu Testzwecken.
Ich wollte ermitteln, ob sich die hinter dem Rep. angemeldeten Clients sich automatisch einen anderen AP suchen - und dann (nach Wiedereinschalten) aber wieder zum stärkeren AP zurückkehren.
Das hat gut funktioniert, so daß ich es schon fast vergessen hatte. Jetzt nehme ich die Zeitsteuerung wieder raus.
 

bino

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
@betaman2
die Verbindungen werden kurz getrennt und dann neu wiederhergestellt.
Ist beim Release 07.10 nicht so.
In Zeiten von HomeOffice ist es wirklich nervig.
Die 12h laufen immer noch einem Neustart der Box los
(man muss zur richtigen Uhrzeit ein Update durchführen damit man keine Probleme während der Arbeit hat)

Ich frage mich warum das so ist.
Will man was testen oder kann man aktuell ein anderes Problem nur durch eine Trennung der Verbindung lösen?
Hoffentlich ist es bei der Release raus.
 

meisiek

Neuer User
Mitglied seit
2 Jul 2014
Beiträge
3
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Aktiviere doch als Workaround die 24 Stunden Zwangstrennung in der Fritzbox und setz als Uhrzeit z.B. 5 Uhr morgens ein. Dann wird dein Homeoffice nicht mehr gestört und es kann dir völlig egal sein, zu welcher Uhrzeit die Fritzbox zuletzt neu gestartet wurde.
 

Tuffi

Mitglied
Mitglied seit
7 Dez 2006
Beiträge
265
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Blödsinn.
Und damit bin ich mit meiner Aussage genauso qualifiziert wie du.
Und jetzt hör bitte auf zu trollen.
 
  • Like
Reaktionen: IPSchorsch

IngoKlein

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
303
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
28
es gibt etwas neues:

FRITZ.Box_7490-07.19-79238-Inhaus.image
 
  • Like
Reaktionen: Hamburger-E65

bino

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Sieht gut aus.

- Neue Symbole in der Meshübersicht
- Auf allen Seiten wurde die neue "Sanduhr" übernommen
- VDSL Treiber gleich geblieben (1.100.136.43)
- DECT-Basis gleich geblieben (5.99)

Es geht wohl in Richtung RELEASE
 

Hamburger-E65

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2008
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Sehr schönes Release. Die VPN Verbindungen zwischen den 7490er Inhaus Boxen stabil.
Problem noch mit def Stabilität des VPN zu einer 7580 mit 7.12. aber wenn alle 7.20 haben läufts ja.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,183
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
48
Neuer Splashscreen nach Update

Snap15.png
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,693
Punkte für Reaktionen
116
Punkte
63
Komisch...
Irgendwie schaut das Bild mehr einer FRITZ!Box 7590 ähnlich.
 

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,873
Punkte für Reaktionen
211
Punkte
63
Das Problem, dass die FB nach jedem Update den Status IP-Client via 5GHz-WLAN und gleichzeitig MESH-Master (und gerade nicht MESH-Repeater) verliert, ist geblieben. Das Anstecken eines UMTS-Sticks bringt sie in den Routermodus, um via hostname.fritz.box wenigstens wieder auf das GUI zu kommen (das geht erst seit letzter/vorletzer Version imho), um die Umstellung manuell wieder durchzuführen. Ein Telekom-Wandtaster blinkte heute Morgen weiss, was wohl auf einen Verbindungsverlust hindeuten soll lt. Mini-Kurzanleitung? Er funktionierte jedoch und war verbunden. Im Systemlog fehlt ja eine Rubrik "Smart-Home" gänzlich, wobei ich für den Taster und meine Bulbs keinen Push-Service eingerichtet hatte (das müllt ja nur das Postfach zu, wenn lediglich Schaltvorgänge geposted werden und kein Verbindungsverlust respektive "Low-Batt").

LG und imho gäbe es noch reichlich Luft nach oben Richtung Release ;)
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,183
Punkte für Reaktionen
90
Punkte
48
Das mit dem Energieverbrauch hatte ich so auch noch nicht. Normal bisher immer so 51%, wenn die Box "aktiv" war. Nur nachts, ohne WLAN war es dann bei ~37%. Mal sehen, ob das so bleibt, wäre super.

Snap15.png
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,778
Punkte für Reaktionen
339
Punkte
83
Dann dürftest du ja diese Nacht nur noch 24% haben:

51-37=14
38-14=24
 
  • Like
Reaktionen: cajac1

Hamburger-E65

Neuer User
Mitglied seit
9 Jan 2008
Beiträge
23
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
3
Die Trennung der WLAN-Verbindung zwischen Fritzbox und Repeater 1750E exakt alle 12h ist auch immer noch vorhanden.
Ich habe dieses Phämonen (für keine 30 Sekunden) zwischen der Labor-7490 als Mesh-Client und der Inhaus-7490 als Mesh-Master via WLAN WPA2/3 ebenfalls. Mich stört es an der Location momentan nicht wirklich.
 
  • Like
Reaktionen: cajac1

bino

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
182
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
@Hamburger-E65
Ich denke AVM hatte Probleme mit WPA3 und benötigt die Unterbrechungen für die Simulation.
so steht es zumindest im Change Text der Beta
("WLAN: Behoben - Authentifizierungsprobleme mit WPA3 behoben")
Dabei ist im Modus "WPA2 + WPA3" eben WPA2 auch von den Unterbrechungen betroffen

Ich denke sie lassen die Unterberechungen noch bis zum Release im OS drin
 
  • Like
Reaktionen: Hamburger-E65

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
553
Punkte für Reaktionen
84
Punkte
28
Dann dürftest du ja diese Nacht nur noch 24% haben:
Lassen dich deine Augen im Stich um den Unterschied zu erkennen oder haben sie dir nicht gelernt gelehrt wofür das '~' Zeichen steht?
 
Zuletzt bearbeitet: