[Sammlung] Sammelthema für FB 7490 mit Labor-Firmware "INTERN"

feelfree

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2012
Beiträge
112
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
28
Mal sehen, ob das so bleibt, wäre super.
Glaubst Du diesem integrierten Zufallsgenerator aka Energiemonitor überhaupt irgendwas? Ias ist ja keine Messung, sondern lediglich eine Schätzung aufgrund der aktiven Komponenten. Und die Parameter, die zu den unterschiedlichen Ergebnissen führen, wurden halt geändert.
Ich gehe jede Wette ein, dass die Box bis auf die Messgenauigkeit gleich viel verbraucht, egal ob sie in der alten Version 51% anzeigt und in der neuen 37%.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
7,907
Punkte für Reaktionen
367
Punkte
83
@Grisu_ Dann erkläre doch mal deine Logik.
 

Joe_57

IPPF-Promi
Mitglied seit
5 Mrz 2006
Beiträge
5,717
Punkte für Reaktionen
117
Punkte
63
[OFF TOPIC]
Das ist so, wie in der aktuellen Swiffer-Werbung.
Der Staubwedel wird da tatsächlich von 99% empfohlen!
Leider wird nicht erwähnt, wer diese 99% sind.
Ich vermute, damit sind Vertriebspartner, Händler, Grossisten und Angestellte des Herstellers gemeint...
[/OFF TOPIC]
 
  • Like
Reaktionen: zimmi71

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,583
Punkte für Reaktionen
447
Punkte
83
Ist gut jetzt.

Immer wieder dieses unnütze geflame hier.

Wieder zurück zum Thema, jetzt ist ja geklärt was gemeint ist: "rund" (~) / ungefähr / ca.

Aber wenn einem das Leben selbst nicht größere "Probleme" bereitet, finde ich das für den Einzelfall toll, darf aber nicht verallgemeinert werden.
 
  • Like
Reaktionen: bastiaused und Grisu_

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,191
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
48
Habe mit letzte Inhaus schon an 2 Tagen jeweils 1x DSL-Verbindungsverlust gehabt. Mal sehen, ob das so bleibt, aber ist etwas ärgerlich so.
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,061
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
48
Könnte aber auch an Witterungseinflüssen liegen.
Ich hab die letzten Tage ein paar Unterbrechungen gehabt, als Gewitter auftraten.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,191
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
48
Heute Morgen war hier kein Gewitter oder Regen. Ich beobachte es weiter...
 

IngoKlein

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
306
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
28
Es gibt etwas neues:
FRITZ.Box_7490-07.19-79551-Inhaus.image
 
  • Like
Reaktionen: Hamburger-E65

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
818
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
28
Neues Design für das WLAN-Menü in der Übersicht:

Harry
 

Anhänge

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,191
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
48
Witzig, heute in vmware eine "gebridgte" Netzwerkverbindung auf dem Surface gehabt. Das wird vom Mesh sauber dargestellt :cool:

Snap20.png
 
  • Like
Reaktionen: digi1

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,191
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
48
Es gibt etwas Neues: 07.19-79770-Inhaus
 

japes

Mitglied
Mitglied seit
17 Mai 2010
Beiträge
203
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
die is älter als die Labor Oo
 

HarryP_1964

Aktives Mitglied
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
818
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
28
@japes:

Endlich haben wir den User mit der Glaskugel gefunden! :cool:
Eigentlich sollte bekannt sein, dass die Build-Nummer nur bedingt für die Alterangabe bei
unterschiedlichen Versionen (Beta/Labor/Inhouse) taugt! :rolleyes:

Harry
 
  • Like
Reaktionen: DickS und zorro0369

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,191
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
48
Also, mE werden Inhaus und Labore schon aus dem gleichen "Entwicklungszweig" erstellt. Aber eben nacheinander. Daher auch die unterschiedlichen Nummern, je nachdem wann man ein Build "extrahiert" vom Entwicklungsstrang.

Ich habe mich aber immer schon gefragt, wie AVM hier die Buildnummern hoch zählt. Denn die gelöste Probleme von einem neuen Labor sind nicht gleich an der Erhöhung der Buildnummer. Manchmal gleich 250 Nummern höher.......
 

feelfree

Neuer User
Mitglied seit
23 Apr 2012
Beiträge
112
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
28
Ich habe mich aber immer schon gefragt, wie AVM hier die Buildnummern hoch zählt. Denn die gelöste Probleme von einem neuen Labor sind nicht gleich an der Erhöhung der Buildnummer. Manchmal gleich 250 Nummern höher.......
Es ist keine Buildnummer, sondern die svn Revision.
Wenn zwischen zwei builds für eine 7490 250 Nummern unterschied sind, dann heißt das nur, dass es zwischenzeitlich 250 Änderungen im repo gab. Wieviele davon oder ob überhaupt welche davon für eine bestimmte Box gedacht sind, kann man von außen nicht erahnen.
 
  • Like
Reaktionen: DickS

Eisvogel63

Neuer User
Mitglied seit
13 Jul 2018
Beiträge
102
Punkte für Reaktionen
63
Punkte
28
Es ist keine Buildnummer, sondern die svn Revision.
Est ist aber tatsächlich die Buildnummer, zum Beispiel:
Code:
# Versioninfo:    113.07.19-79773 (Labor)
# Buildnummer:    r79773
# Checkpoint:    5f34dc176c7a55b1fe9c0ea4ef03e4b71fbf94ee
# Boxinfo:    HWID=185;OEM=avm,1und1,avme;
Die Checkpoint Zeile sagt mir das AVM längst auf GIT umgestiegen ist.
 
  • Like
Reaktionen: KunterBunter

NDiIPP

IPPF-Promi
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
3,258
Punkte für Reaktionen
569
Punkte
113
Eigentlich sollte bekannt sein, dass die Build-Nummer nur bedingt für die Alterangabe bei unterschiedlichen Versionen (Beta/Labor/Inhouse) taugt! :rolleyes:
Zumindest bedeutet eine kleinere Buildnumber eigentlich auch eine ältere Firmware, somit sollte ein gewisser Altersbezug aufgrund der Buildnumber grundsätzlich möglich sein. Nur bzgl. des Featurestand/Entwicklungszweig (Version) kann die Buildnumber nicht herangezogen werden. Bspw. eine Firmware mit der Buildnumber 75737 (vom 11.02.2020) kann die Ver. 7.19 tragen und somit auf dem aktuellen Entwicklungszweig basieren während eine neuere Firmware mit der Buildnumber 75887 (vom 14.02.2020) noch auf dem älteren (Release)-Zweig beruht (Ver. 7.15 und nicht Ver. 7.19).
 

H'Sishi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
31 Jan 2007
Beiträge
2,061
Punkte für Reaktionen
49
Punkte
48
Mh, sind dann die Build-Nummern geräteübergreifend zu verstehen, d.h. Firmware für Box X hat die Nr. 1, der nächste gezogene Build für Box Y die 2, der nächste Build für eine Box Z die 3 usw., egal auf welchem FritzOS die basieren?
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,191
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
48
Die 5-Stellige Buildnummer wird immer hochgezählt. Davor steht dann die Releasenummer. Beide sind unabhängig.
 
3CX

Neueste Beiträge

Statistik des Forums

Themen
235,582
Beiträge
2,062,864
Mitglieder
356,343
Neuestes Mitglied
markusgrau