[Sammlung] Sammelthema für FB 7490 mit Labor-Firmware "INTERN"

Mordrag

Mitglied
Mitglied seit
18 Dez 2008
Beiträge
295
Punkte für Reaktionen
13
Punkte
18
06.98-55256 ist da!
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,129
Punkte für Reaktionen
72
Punkte
48
Merkwürdig, jetzt hinken die Inhaus Builds hinter den offiziellen Labors her......
 
  • Like
Reaktionen: v!king

v!king

Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2015
Beiträge
428
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
Die Praktikanten bei Avm, haben die Entwickler u erholt :))

Spaß, wahrscheinlich haben einfach eigene Changelogs andere built Nummern.
Ich weiß auch nicht was ich nun installieren soll.
Welches nun vom Stand weiter ist?
Vielleicht kann @PeterPawn bitte mal schauen.
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,362
Punkte für Reaktionen
408
Punkte
83

Yndi

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2008
Beiträge
97
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Ich hatte leider im 7590 Thread gepostet, was hier rein sollte:

Großartig...
Nun ist eine andere Passwortabfrage geschaltet, ich hatte bisher kein Passwort vergeben und mit ftpuser und leerem Passwort komm ich nicht rein. Kommt zwar auch kein Fehler, aber eben auch nicht die Startansicht :-/
 

NDiIPP

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13 Apr 2017
Beiträge
2,689
Punkte für Reaktionen
444
Punkte
83
Ich hatte leider im 7590 Thread gepostet, was hier rein sollte:
Deshalb antworte ich mal hier:

Und die, zumindest meine, hat noch kein Werkspasswort.
Dann schalte auf das andere Partitionsset um (wie steht hier: https://github.com/PeterPawn/modfs/blob/master/BOOTSELECTION.ger) damit du mit der vorhergehenden Firmware, wo es noch ohne Passwort ging, ein Passwort für das Login einrichtest (könnte möglich sein, wenn es nicht gerade ein Bug ist, dass in zukünftigen Firmwareversionen das Login ohne Passwort nicht mehr möglich sein wird da das auch nicht gerade empfehlenswert ist).

Anschließend kannst du wieder das Partitionsset mit der neuen Firmware aktivieren oder diese ganz normal per Firmwareupdate erneut installieren.
 
  • Like
Reaktionen: v!king

Yndi

Neuer User
Mitglied seit
8 Mai 2008
Beiträge
97
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Gute Idee, danke. Ich war in Gedanken am Recovern und Einstellungen einspielen, aber meine Einstellungen sind im Moment für mich nicht erreichbar, CPU auf dem anderen PC ist hin.
 

Robert T-Online

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
675
Punkte für Reaktionen
306
Punkte
63
Es gibt etwas neues:
FRITZ.Box_7490.113.06.98-55569

DECT ist 5.52
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: Wulfi66

UsAs

Neuer User
Mitglied seit
7 Dez 2014
Beiträge
176
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Bis dato ohne Auffälligkeiten.
 

andreas1983

Neuer User
Mitglied seit
29 Jan 2006
Beiträge
95
Punkte für Reaktionen
2
Punkte
8
...nutze mehrere 7490 im ip client mode und die bandbreite, welche jetzt unter "übersicht" angezeigt wird, hat augenscheinlich nichts mit den eigentlich eingestellten unter zugangsdaten zu tun...

bei mir 100mbit down und 6 mbit up...

bisher haber keine speed issues an den mesh boxen und sonst läuft auch alles stabil.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,129
Punkte für Reaktionen
72
Punkte
48
Den Textbug auf der Updateseite (stand noch Heimnetzwerk statt Mesh) ist auch behoben. Geht wohl echt auf Final hin, und dann die 7.01 :D
 

v!king

Mitglied
Mitglied seit
8 Apr 2015
Beiträge
428
Punkte für Reaktionen
27
Punkte
28
2 Quartal wurde erwähnt, jetzt Mitte Sommer.
2Q beginnt April und endet am 30juni ;)
Bisschen Zeit haben die noch.
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
746
Punkte für Reaktionen
56
Punkte
28
Auch hier, bei meinem IP-Client, bis jetzt alles ohne Auffälligkeiten. Die Bandbreite wird in der Übersicht richtig angezeigt, WLAN (inkl. Gastzugang) funktioniert stabil...und ich habe keine Probleme mehr mit dem angebundenen Repeater 310.
 

Anhänge

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,129
Punkte für Reaktionen
72
Punkte
48
Fehlern (ES)-Rate sehr niedrig mit dieser Inhaus. Ist aber sehr wechselhaft, mache Builds sehr hoch, jetzt wieder sehr niedrig.
 

Lurtz

Neuer User
Mitglied seit
15 Apr 2016
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8
Ist es nicht wahrscheinlicher dass das an der DSL-Leitung liegt, nicht an der Firmware? Ich habe auch immer wieder Tage mit vielen Fehlern, dann wieder gar keine, aber ich kann mir nicht vorstellen dass sich zwischen den einzelnen Versionen so viel ändern könnte.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,129
Punkte für Reaktionen
72
Punkte
48
ADSL gleich, DECT nun die 5.53
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,725
Punkte für Reaktionen
197
Punkte
63
In meinem Netzwerk sind beide WLAN-Kanäle (2,4/5 GHz) aktiv. Bei Aktivierung des Gast-WLAN wird dieses auch brav von den Mesh-Clients übernommen.
Sobald ich aber das 5 GHz am Mesh-Master deaktiviere, dann wird auch zusätzlich das Gast-WLAN an den Clients deaktiviert.
Erst wenn ich 5 GHz wieder aktiviere funktioniert es auch wieder an den Clients. Aus- und Einschalten vom Gast-WLAN ist dann kein Problem.
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,725
Punkte für Reaktionen
197
Punkte
63
Kann mir mal jemand sagen, warum dieser Paketmittschnitt immer aktiv ist :
upload_2018-5-21_12-48-42.png
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,454
Beiträge
2,046,812
Mitglieder
354,239
Neuestes Mitglied
luksch96