[Sammlung] Sammelthema für FB 7590 mit Labor-Firmware "INTERN"

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,756
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
Ick dreh am Rad :cool:
Ein Fehler der nachweislich behoben wurde.
...aber, die *.5 hats noch nicht erwischt :oops:
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,609
Punkte für Reaktionen
175
Punkte
63
Frag mich nur, was unter netzwerkschleife verstanden wird. Loop ??
Wenn ich einen Loop fabriziere, dann legt der mein Netzwerk lahm.
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,756
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
Tja, hab da schon Sachen erlebt, von reingestopfte Alufolie bis, unauffälliger, beide Enden eines Kabels in einen Switch.
 

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
683
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
28
Telefonate werden nicht korrekt beendet und laufen endlos weiter, wie @koyaanisqatsi bereits festgestellt hat. Nach dem Auflegen ist das Telefon nicht mehr erreichbar, weder intern noch extern, kein Besetztzeichen noch irgendetwas, einfach tot. Sofort zurück auf 7.12 :eek:
 

Anhänge

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,609
Punkte für Reaktionen
175
Punkte
63

WII-USER

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2010
Beiträge
273
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
Mir ist ausgefallen, dass bei meinen IP-Clienten 7590 (und 7490) mit der neuen Inhaus keine Verbindungsgeschwindigkeit der Internetverbindung mehr auf der Übersichtsseite angezeigt wird, sondern lediglich "Eine bestehende Internetverbindung im Netzwerk wird mitbenutzt."
Ich nutze die 7590 via Wan Anschluss hinter einem Hybrid und habe die Anzeige nicht. Eingerichtet ist die Box als "Vodafone Kabel-Anschluss: Einrichtung an einem Kabel-Anschluss " wobei das nicht stimmt da ja die Hauptbox kein Kabel Modem sondern der Hybrid Router ist

Telefonie macht was es soll. Funktionieren. Weiterhin gehen auch schön brav die Anschlüsse an der Box. Fon1,2 und der an der Seite. Nutze aber kein Dect sondern LAN/WLAN (Fritz App Phone Android)
 
Zuletzt bearbeitet:

bjoerni1993

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
So ich habe euch in einer der letzten Nachricht von einem Wlan problem erzählt. Dieses problem scheint weg zu sein mit der neusten Inhaus Version.

Sollte es wieder kommen melde ich mich bei euch.

MFG Björn Otto
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: chilango79

chilango79

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14 Apr 2010
Beiträge
1,940
Punkte für Reaktionen
43
Punkte
48
@bjoerni1993 Kannst du deinen letzten Beitrag grammatikalisch nochmal überarbeiten? Ich verstehe da Bahnhof
 
  • Like
Reaktionen: Meeeenzer

Robert T-Online

Mitglied
Mitglied seit
9 Apr 2016
Beiträge
616
Punkte für Reaktionen
248
Punkte
43
In der 73319 ist mir zum ersten Mal aufgefallen das ein Zeitraum für Updates konfiguriert werden kann.

Update.jpg
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,756
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
Für die Verschlüsselung ( SIPS?/TLS? & SRTP ) findet sich jetzt auch ein Abschnitt bei den Providern.
Da sind einige mit dabei, leider nicht SipGate und auch nicht 1&1.
Beispielsweise der Provider "Telekom"...
Code:
voip_providerlist15/
  name=Telekom
  id=tonline
  mode=multisip
  data={
name="Telekom",
id="tonline",
visible="1",
sip={
registrar={"tel.t-online.de"},
username="[email protected]",
stunserver="stun.t-online.de",
crypto_avp_mode="1",
only_call_from_registrar="1",
clirtype="4",
dtmfcfg="2",
mwi_supported="0",
authname_needed="1",
register_failover_fallback_process="1",
ttl="600",
t38_reinvite_from_remote="1"
},
telcfg={
AKN="1",
EmergencyRule="1",
RegistryType="tonline",
UseOKZ="1",
UseLKZ="0",
KeepOKZPrefix="1",
KeepLKZPrefix="0",
Suffix="",
AlternatePrefix=""
},
saveRule={
phonenumber={rule="two_numbers"},
username={rule="username;empty_with_default"},
registrar={rule="encrypt"}
},
cryptocfg={
registrar={"tel.t-online.de"},
srtp_supported="1",
transport_type="4"
}
}
( Aus den erweiterten Supportdaten )
 
Zuletzt bearbeitet:

Micha0815

IPPF-Promi
Mitglied seit
25 Feb 2008
Beiträge
3,473
Punkte für Reaktionen
170
Punkte
63
In der 73319 ist mir zum ersten Mal aufgefallen das ein Zeitraum für Updates konfiguriert werden kann.
Abgesehen vom Zeitraum, stand es bei mir ungewollt auf Stufe II, weshalb sie sich selbstständig geupdatet hatte von der Vorversion. Eingestellt war dies imho noch nie derart seit Teilnahme an der 7.19-Reihe. Nur stets informieren ohne Autoupdate. @koyaanisqatsi hatte dies weiter oben ja auch schon festgestellt bei einer Vorgängerversion
LG
 

bjoerni1993

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Ist das neu das ich für den Anrufbeantworter einen usb stick an meiner Fritz.Box 7590 gebraucht wird ?

die Fritz.Box hat nach einem Stick gefragt .
 

koyaanisqatsi

IPPF-Urgestein
Mitglied seit
24 Jan 2013
Beiträge
11,756
Punkte für Reaktionen
242
Punkte
63
Nee, schau mal in den Einstellungen des Anrufbeantworters nach, da gibt es eine an/abhakbare Option für.
 

eisbaerin

IPPF-Promi
Mitglied seit
29 Sep 2009
Beiträge
6,968
Punkte für Reaktionen
215
Punkte
63

fritz-fuchs

Mitglied
Mitglied seit
1 Mrz 2018
Beiträge
683
Punkte für Reaktionen
44
Punkte
28
Ergänzung zu # 2,492 von letztem Donnerstag:
Nach dem Update auf die aktuelle Inhaus wurden bei meiner FB 7590 (über DECT geführte) Telefonate nach dem Auflegen nicht korrekt beendet und die Telefone waren danach nicht mehr erreichbar. Deshalb wollte ich zurück auf OS 7.12 wechseln. In der Zwischenzeit hatte die Box zwei selbstständige Reboots hingelegt und seit Freitag funktioniert auch die Telefonie einwandfrei. :oops:. Seitdem kam es bisher lediglich noch zu einem weiteren selbstständigen Reboot.

Nach wie vor meldet der Router ständig Netzwerkschleifen, die auftauchen und angeblich wieder behoben werden. In meinem Gigabit-Netzwerk (LAN) gibt es aber keine Auffälligkeiten, alles läuft top...
 

Anhänge

bjoerni1993

Neuer User
Mitglied seit
8 Nov 2015
Beiträge
43
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
8
Eisbaerin danke für den tipp mein anrufbeantworter ist immer leer

es kann aber damit zusammen hängen das meine sticks nicht in ordnung waren die haben die daten doppelt angezeigt !!

musste erst mal die indexierungen löschen und die usb sticks neu verbinden

aber noch mal zu dem thema anrufbeantworter danke für die info denke mal damit bekomme ich den fehler wieder weg !!!
 

TimboTillo

Neuer User
Mitglied seit
1 Feb 2018
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
3
Mir ist ausgefallen, dass bei meinen IP-Clienten 7590 (und 7490) mit der neuen Inhaus keine Verbindungsgeschwindigkeit der Internetverbindung mehr auf der Übersichtsseite angezeigt wird, sondern lediglich "Eine bestehende Internetverbindung im Netzwerk wird mitbenutzt."
Man konnte da ja auch selbst eintragen, was man wollte, ohne dass es eine Änderung bewirkt hat...macht also meiner Meinung nach Sinn :)

Anhang anzeigen 103093

Weiterhin habe ich festgestellt, dass die Masterbox mit der neuen Inhaus "Netzwerkschleifen" in meinem Netzwerk erkennt und unter Ereignisse anzeigt. Ich schließe im Moment aus, dass welche vorhanden sind, werde der Sache aber trotzdem nachgehen...;)

Anhang anzeigen 103094
Guten Abend an alle. Bin auch schon fleißig dabei und hatte bei keiner Inhouse jemals einen Reboot.
Habe mal die letzten 5-6 Seiten hier durchgelesen und steige mal mit ein.

Zu der Netzwerkschleife: Wir haben das im Büro mal getestet. Einmal mit Kabel von LAN 2 in LAN 3 und mit einer 7360 dazwischen, die einen Loop baut. Beides mal wurde die 7590 tierisch langsam und konnte kaum noch die Ereignisse öffnen. Wenn das aber mal geklappt hat, wurde keine Netzwerkschleife angezeigt - es schien alles in Ordnung. Wie kann man das provozieren?

Der 1750E hat sich übrigens auch eine Labor über die 7590 gezogen. Hat hier jemand einen Changelog? Und wo bekommt ihr die Änderungen eigentlich immer her? ;-)

Und noch etwas Offtopic: Gibt es schon JUIS Einträge für WLAN Repeater 2400, 1200 und 3000? :cool:
 

Kat-CeDe

Mitglied
Mitglied seit
12 Sep 2006
Beiträge
650
Punkte für Reaktionen
1
Punkte
18
Hi,
ungefähr die Hälfte meiner DECT-Geräte, außer Telefone, haben Ihrem von mir vergebenen Namen verloren. Ich kann aber nicht mehr sagen wann es passiert ist. Ich hatte es eben erst bemerkt.

Ralf
 

Einerwiekeinersonst

Neuer User
Mitglied seit
13 Dez 2018
Beiträge
52
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
8

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
233,329
Beiträge
2,032,866
Mitglieder
351,893
Neuestes Mitglied
erutuf