[Sammlung] Sammelthema für FB 7590 mit Labor-Firmware + "INTERN"

avm_7170

Aktives Mitglied
Mitglied seit
4 Jun 2015
Beiträge
1,250
Punkte für Reaktionen
81
Punkte
48
Es gibt eine neue Inhaus FRITZ.Box_7590-07.08-67449-Inhaus.image
 

henkb

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Ist das überhaupt schonmal von irgendeinem Betreiber bestätigt worden, daß DLM sich auch an Reconnects stört?
Da herrscht ja völlige Unklarheit und die Telekom äußert sich nicht dazu. Ich habe allerdings auch eine Leitung, die auf maximaler Performance nicht stabil läuft. Es treten einige wenige CRC Fehler auf, die jedoch die Bandbreite 100 mbits fallen lassen und teilweise auch zum Syncverlust führen.

Ich habe nach ewigen Versuchen nun eine Einstellung gefunden, die mit fast voller Bandbreite läuft und trotz 3-4 Fehlern pro Tag die Bandbreite nicht sinken lässt. Allerdings weiß ich nicht, wie es sich verhält, wenn dann doch irgendwann mal eine Neusychronisation erfolgt.

Hatte auch schon eine längere Serie von nächtlichen Disconnects, bei denen ein 200er Profil gesetzt wurde.
Die Telekom hat jedoch angegeben, dass bei mir gar kein DLM aktiv ist und war selbst verdutzt. Das DLM ist glaube ich recht autark und der einfache Mitarbeiter hat da auch keinen tieferen Einblick.
Teilweise kann ich mit bestimmten Einstellungen einen Sync erzeugen, ein andermal kommt mit identischen Werten kein Sync zustande. Alles recht undurchsichtig.
 

decorR

Neuer User
Mitglied seit
23 Sep 2018
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Neustarten der Box sollte kein DLM auslösen. Probleme gibt es wenn die Leitung abrupt getrennt wird wie z.B. Fehler auf der Leitung die zum Abbruch führen, Störsicherheit ändern (mehrmals), per Menu neu-synchronisieren lassen oder durch Stecker ziehen und direkt wieder anschließen! Meine 250er Leitung wurde im Januar auch ständig von DLM gedeckelt, weil ich viel rumgespielt habe. Selbst nach einem DLM Reset über die Online-Diagnose gab es die Nacht drauf wieder einen Deckel. Hab dann mal 15 min gewartet und die Box erst dann wieder angeschlossen, seitdem nie wieder DLM gehabt bis heute. Wenn die Box mal Stromlos ist, sollte man unbedingt 15 min warten, DLM implementiert das dann nicht als Abbruch!

DLM ist auch noch nich an allen Anschlüsen scharf. Bei mir hat es über 1 Jahr gedauert bis DLM scharf gemacht wurde als ich noch VDSL 100 hatte. Vorher konnte ich 1000x Stecker ziehen, machen was ich wollte und nichts ist passiert bis zum 24.12.18, da gab es dann den ersten Deckel auf 90/37 durch 5x Stecker ziehen und umstellen der Box etc.. seitdem weiß ich nun das DLM aktiv ist. Die erste Profil Änderung gab es dann genau 15 Tage später auf 100/42 und 24h später auf 110/42.

Aktuell mach ich alle Änderungen Offline und warte immer 15 min und es hilft bezüglich DLM.

Man könnte jede Stunde die Leitung unterbrechen und 15 min danach warten, gibts kein DLM. Zieht man jedoch den Stecker oder lässt die Leitung über das Menü per Störsicherheit oder Button neu-synchronisieren wars das dann, dann kommt der Deckel.

Meine Erfahrung.
 
Zuletzt bearbeitet:

henkb

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Auch nochmal ne spannende Erfahrung, wobei ich mir nicht vorstellen kann, dass ein Neustart und ein ordentlicher Reconnect unterschiedlich bewertet werden. Aber deine Erfahrung scheint das ja nahezulegen.

Steckerziehen und Abbrüche durch Fehler sind zweifelsfrei nachteilig. :)
 

decorR

Neuer User
Mitglied seit
23 Sep 2018
Beiträge
50
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
8
Beim Neustart über das Menü wird die Session sauber beendet, da passiert nichts. (So macht es jedenfalls der Speedport, ob die Fritte von AVM das auch so macht?!?) Nur wie gesagt Fehler auf der Leitung die zum Abbruch führen und Spielerein mit der Störsicherheit / neu-synchronisieren lassen über das Support Menu wird halt als Leitungsabbruch von DLM gewertet. Wegen paar ES,SES oder CRC Fehler brauch man sich auch keine Gedanken machen, ausschlaggebend ist der Sync-Lost.
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,583
Punkte für Reaktionen
159
Punkte
63
Eine internationale 07.08. ist zu finden: FRITZ.Box_7590-07.08-67542-LabBETA.image
 

lionscity93

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2018
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wie geht es jetzt mit den Inhouse weiter, jetzt wo 7.10 (und somit höher als 7.08) raus ist?
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,363
Punkte für Reaktionen
408
Punkte
83
naja, so lange es 7.08-xxxxx Releases gibt, wie gehabt, anderenfalls wird sicher ein neuer Sammelthread erstellt ;)
 

Daniel Lücking

IPPF-Promi
Mitglied seit
18 Apr 2008
Beiträge
3,583
Punkte für Reaktionen
159
Punkte
63
@stoney :
Das hier ist ja schon seit 2017 der Sammelthread für alle internen Versionen.

@lionscity93
Nach der Veröffentlichung der 7.00 ging es unter der 6.98 auch noch eine ganze Weile weiter, bis die 7.01 released wurde. Ähnliches erwarte ich jetzt bei der 7.10 und in bezug auf die 7.08.
 

flak65

Neuer User
Mitglied seit
25 Jan 2016
Beiträge
142
Punkte für Reaktionen
4
Punkte
18
Hoffentlich folgt schnell eine neue Labor Version, in der SMBv3 wieder aktiv ist. Das läuft um längen besser, als die jetztige!
 

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,363
Punkte für Reaktionen
408
Punkte
83
@Daniel Lücking stimmt, aber für die 7590 als "Falggschiff" sollte es imo für eine neue Inhouse auch einen eigenen Thread geben :)
 

WII-USER

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2010
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
MMh, wenn ich Bild.de besuche und da mit durch klicke meckert meine Fritzbox rum

Zugriff auf Botnet virut_dga_0_com über Domain cm.smadex.com

Passiert aber nur bei Bild.de
 

bino

Neuer User
Mitglied seit
9 Apr 2006
Beiträge
172
Punkte für Reaktionen
5
Punkte
18
Die gleiche Meldung habe ich heute auch bekommen.
Angeblich beim Zugriff über Fritzbox 7490 --> Repeater 1750 --> auf mein Handy.
Die Meldung habe ich bisher noch nie bekommen.
 

WII-USER

Mitglied
Mitglied seit
12 Mrz 2010
Beiträge
293
Punkte für Reaktionen
11
Punkte
18
Auch bei Bild.de?

Ich habe das jetzt mal mit verschieden Browsern versucht. Chrome, Firefox usw.
Sobald ich bei Bild.de etwas rum Surfe kommt irgendwann diese Meldung und die Box leuchtet Rot. Ist es auch bei der Final so? Die Aktuelle Inhaus ist ja nur minimal etwas dahinter

Ok. Liegt wohl hier dran

Einstellungen zu dieser Funktion finden Sie in der Benutzeroberfläche Ihrer FRITZ!Box unter "Internet > Filter > Listen" im Abschnitt "Verbindungsversuche zu verdächtigen Zielen".

Die Final hat diese Funktion gar nicht. Die beschränkt sich nur auf die Inhaus Version
 
Zuletzt bearbeitet:

japes

Neuer User
Mitglied seit
17 Mai 2010
Beiträge
192
Punkte für Reaktionen
6
Punkte
18
..dann ist Bild/Springer wohl ein verdächtiges Ziel, das ganze somit ein Feature und kein Bug :D Danke AVM. Ich feier euch grad :p
 

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Eine internationale 07.08. ist zu finden: FRITZ.Box_7590-07.08-67542-LabBETA.image
Update zur internat.-A/CH Beta:
Ich habe für die 7590 ein Update auf FRITZ!OS: 07.08-67855 BETA erhalten und installiert bald nachdem ich die 67542 installiert hatte, für die 7582 bislang nichts Neues und noch auf 67544 vom ftp-Download.
Seitdem massive Sync-Probleme mehrmals pro Tag, jedoch hat - wie ich soeben erfahren durfte - auch ein Nachbar seitdem arge Probleme. Vorher und mit der 67542-Beta relativ problemlos nur einzelne Sync/Woche.
Könnte also durchaus sein, daß dies nur zufällig zusammentraf - werde weiter beobachten.
 
Zuletzt bearbeitet:

lionscity93

Neuer User
Mitglied seit
20 Jul 2018
Beiträge
25
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
1
Wo liegt eigentlich der Unterschied zwischen der deutschen und der internationalen Version?
 

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
Soviel ich mitbekommen habe vorkonfigurierte Profile und Sprachunterstützung.
Muß einer beantworten der beide hat oder mal eine konvertierte (geht mit meinen neuen nicht mehr)..
 
Zuletzt bearbeitet:

Grisu_

Mitglied
Mitglied seit
26 Apr 2019
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
61
Punkte
28
heute soeben auf der internat. 7590 ein Update auf FRITZ!OS: 07.08-68106 BETA angeboten bekommen und installiert, funktioniert soweit, mal beobachten ...
 
Zuletzt bearbeitet:

henkb

Neuer User
Mitglied seit
6 Mrz 2005
Beiträge
91
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
8
Moin!

Was hat es eigentlich mit diesen Versionen auf sich?
https://download.avm.de/fritzbox/beta/netze/

Ist dort eventuell ein anderer VDSL Treiber als in der 7.10 enthalten?

Die 7590 verabschiedet sich leider nach wie vor am Broadcom alle 1-2 Tage und liefert nach Sync ohne vorherigen Neustart 100mbits weniger.
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,455
Beiträge
2,046,819
Mitglieder
354,241
Neuestes Mitglied
testzugang1234