.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Info] Sammelthema Fritzbox 7590 zur CeBIT 2017

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box tot? Recover, Firmware Up-/ Downgrade" wurde erstellt von meierchen006, 7 März 2017.

  1. meierchen006

    meierchen006 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    #1 meierchen006, 7 März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 20 März 2017
    Hallo,
    wenn man diesem Artikel glauben kann wird zur CeBIT eine neue Fritzbox 7590 erscheinen,
    ebenso soll eine neue 6590 cable vorgestellt werden.

    7590 und 6590 cable

    Wenn das stimmen sollte bekommt die 7590 ein neues aufgehübschtes Design


    Edit:
    Daten vom 20.03.2017 zur Eröffnung der Cebit

    Quelle AVM Webseite 7590 zur Cebit-2017/


     
  2. Meeeenzer

    Meeeenzer Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Lac de Constance
    Also mir gefällt das Design, ist aber wie fast immer Geschmackssache. Was bedeutet denn wohl "vollwertige Telefonanlage für alle Anschlüsse"? Ist da etwa wieder analoge Telefonie dabei wie bei der guten alten 7490? Das fehlt mir massiv bei der 7580.
     
  3. Rohrnetzmeister

    Rohrnetzmeister IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Okt. 2009
    Beiträge:
    4,876
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    LK Diepholz + Braunschweig / Lower Saxony
    Öfter mal was neues...
     
  4. Joe_57

    Joe_57 IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 März 2006
    Beiträge:
    4,565
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    48
    Schau mer mal, ob da dann ein klassischer W48 wieder funktioniert...
     
  5. meierchen006

    meierchen006 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juni 2007
    Beiträge:
    901
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Hallo,

    mir gefällt das Design auch, besonders wenn ich mir sie in schwarz vorstelle :D ;)
     
  6. Blackace

    Blackace Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    18
    Gut aussehen?
    Daran scheiden sich die Geister... absolut hässlich, beide Designs.

    Und wenn dann auch noch das innere läuft wie die derzeitige 6.80, herzlichen Glückwunsch. :D
     
  7. Scary674

    Scary674 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2007
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Also mir gefällt sie auch sehr gut. Dann könnte man auch die 7490 in Rente schicken... wenn der Preis stimmt....
     
  8. Cobold

    Cobold Mitglied

    Registriert seit:
    12 Feb. 2013
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Fachinformatiker
    Ort:
    Südhessen
    #8 Cobold, 8 März 2017
    Zuletzt bearbeitet: 8 März 2017
    Hmm, dieses "rundliche" Design gefällt mir gar nicht. Ich mag es ehr kantig. Aber egal... Geschmackssache.
    Wenn das so läuft wie mit der 7490 und 7580, dann ist die 7590 nach der Vorstellung auf der Cebit 2017 nicht vor Herbst 2018 kaufbar.... :rolleyes:

    EDIT: Könnte das ganze dann auf Basis des GRX750 (Intel Atom CPU) aufbauen? Wäre ja naheliegend...
     
  9. rst-cologne

    rst-cologne Mitglied

    Registriert seit:
    11 März 2011
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Köln
    Sammelthema zur AVM FRITZ!Box 7590 (Cebit 2017)

    https://www.mobiflip.de/avm-fritzbox-7590-leak/

    [Edit Novize: Verschoben ins schon vorhandene Thema]
     
  10. MuP

    MuP IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    27 März 2009
    Beiträge:
    10,421
    Zustimmungen:
    251
    Punkte für Erfolge:
    83
    Ort:
    §9 Satz 1 AO
    Intel muss erst einmal für Qualität sorgen.
    Der Atom C2000 erfährt gerade einen weltweiten Rückruf.

    Wo bleiben die FBs 35xy ?
     
  11. Micha0815

    Micha0815 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25 Feb. 2008
    Beiträge:
    1,821
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    38
    Beruf:
    Stauberater
  12. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    13,410
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    [Edit Novize: Verschoben ins schon vorhandene Thema]
    Quelle: https://www.heise.de/newsticker/mel...ell-von-AVM-wohl-schon-zur-CeBIT-3648073.html

    Also düfte 7590 wohl kein direkter Nachfolger von 7490 sein mit selben Möglichkeiten von Anschlüssen her. Werden wir ja bald sehen, wenn Cebit eröffnen ist. Evt. bin ich ja auch vor Ort am ersten Tag, mal sehen.
     
  13. Inge53

    Inge53 Neuer User

    Registriert seit:
    27 März 2016
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    8
    [Edit Novize: Verschoben ins schon vorhandene Thema]
    Das Design scheint interessant zu sein, schon wieder eine Änderung und eher wieder zurück zum flachen Modell...
     
  14. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    13,410
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    [Edit Novize: Verschoben ins schon vorhandene Thema]
    Mir ist dieses lieber als dieses Hochkant wie 7580 hat. In 1,5 Wochen wissen wir wohl mehr wenn AVM ganze vorstellt, ob es ne Art 7490 Lite wird mit extra Feature.
     
  15. Scary674

    Scary674 Mitglied

    Registriert seit:
    25 Apr. 2007
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Berlin
    Endlich AVM hat nun alles bekannt gegeben. Die 7590 soll ab Mai für 269 Euro zu haben sein. Ebenso auf der Webseite zu lesen:

    [FONT=&quot]Erstmals ermöglicht die 7590 auch das automatische Dimmen von LEDs je nach Umgebungslicht. Das spart Strom: Trotz gesteigerten Routing-Leistungen und neuen Funktionen bleibt die neue FRITZ!Box gewohnt energieeffizient.[/FONT]
     
  16. HabNeFritzbox

    HabNeFritzbox IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Dez. 2017
    Beiträge:
    13,410
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    fd00:HAM:BURG::/64
    #16 HabNeFritzbox, 20 März 2017
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20 März 2017
    [Edit Novize: Verschoben ins schon vorhandene Thema]

    AVM_FRITZBox_7590_CeBIT_2017.jpg
    Quelle: https://avm.de/presse/presseinforma...-kabel-ausbau-von-fritzwlan-mit-mesh-komfort/

    Damit ist die 7590 wirklich Nachfolger der 7490, hat also auch weiterhin selben Anschlüsse (Analog/ISDN/IP) nutzbar und hat wie 7580 auch noch zusätzlich nen WAN Port neben den 4 LAN.

    Mal sehen, ob in ca. 2 Monaten wirklich startet oder sich hinzieht wie man es Teils kennt.
     
  17. kow123

    kow123 Neuer User

    Registriert seit:
    2 Jan. 2014
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Was macht dann eigentlich eine 7580 für einen Sinn, noch dazu, wo sie teurer ist?
     
  18. Corrado-HH

    Corrado-HH Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2006
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Hamburg
    Sie wird dann für 199,-- EUR zu haben sein. ;)
     
  19. Meeeenzer

    Meeeenzer Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2010
    Beiträge:
    540
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Lac de Constance
    die 7580 macht für mich nur solange Sinn, bis die 7590 rauskommt. Wobei ich noch nicht an den Mai 2017 glauben will ;-)
     
  20. PeterPawn

    PeterPawn IPPF-Promi

    Registriert seit:
    10 Mai 2006
    Beiträge:
    9,726
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    83
    Beruf:
    IT-Freelancer
    Ort:
    Berlin
    Finde nur ich das extrem witzig, daß diese "Sammelthemen" sich alle in einem Unterforum tummeln, welches mit der Frage "FRITZ!Box tot?" in seinem Titel als "Aufmacher" daherkommt?