[Sammlung] Sammelthema Powerline Firmware - Labor/Beta/Inhouse 6.98/7.08/7.10/7.19

stoney

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
7 Okt 2015
Beiträge
5,582
Punkte für Reaktionen
446
Punkte
83
FRITZ.Powerline_1260E.en-de-es-it-fr-pl.157.06.98-49344.image vom 10.01.2018

# Versioninfo: 157.06.98-49344
# Buildnummer: r49344
# Checkpoint: rnicht weitergeschrieben von AVM in der install

 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
385
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
Wird nach update auf die Labor vom 20.4.18 der 7590 per Web-Interface von der 1260E angeboten
 

Kat-CeDe

Mitglied
Mitglied seit
12 Sep 2006
Beiträge
679
Punkte für Reaktionen
3
Punkte
18
Hi,
neu: 06.98-54617 mit InHouse

Ralf
 

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
385
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
mit der aktuellen 7590 Labor (06.98-55297) findet der 1260E jetzt bei der update Suche über sein Web-Interface die FW-Labor-Version 06.98-55301
 

Scary674

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
852
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
Das Update wurde mir jetzt erst angezeigt.
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,804
Punkte für Reaktionen
222
Punkte
63
Neue Inhaus für 1260E: 06.98-55895
 
  • Like
Reaktionen: cbeckstein

Deckard99

Neuer User
Mitglied seit
12 Feb 2014
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Für den 546E gibts jetzt auch die 06.98-55883 Inhaus per online Update über die 7580 bei mir. Leider kein changelog.
 
Zuletzt bearbeitet:

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,804
Punkte für Reaktionen
222
Punkte
63
FRITZ.Powerline_1260E_LabBETA.en-de-es-it-fr-pl.157.06.98-55998 ist heute gekommen
 
  • Like
Reaktionen: cbeckstein

Semenchkare

Mitglied
Mitglied seit
9 Feb 2006
Beiträge
643
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
@Deckard99: bei der URL für den 546e brauche ich Deine Hilfe...
 

Deckard99

Neuer User
Mitglied seit
12 Feb 2014
Beiträge
167
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
16
Ich habe keinen link zum Download, falls das deine Frage sein sollte. Das Update wurde mir in meiner 7580 für den 546e angeboten.
 

IngoKlein

Mitglied
Mitglied seit
11 Aug 2005
Beiträge
306
Punkte für Reaktionen
54
Punkte
28
FRITZ.Powerline_1260E.en-de-es-it-fr-pl.157.06.98-56597 und
FRITZ.Powerline_1240E.en-de-es-it-fr-pl.150.06.98-56595 gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Like
Reaktionen: jochen2d

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,804
Punkte für Reaktionen
222
Punkte
63
Excel findet die 157.06.98-58599, aber der Downloadlink ist falsch.
Update über Mesh-Master klappt auch nicht. Nur direkt am 1260E
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,191
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
48
Bei mir klappt der Download aus Excel (157.06.98-58599).

Meine 7490 findet kein Update, aber wenn ich auf die 1260E gehe wird mir das Update angeboten.....

Powerline Firmware ist jetzt: 2.6.0.0-15

### Zusammenführung Doppelpost by stoney ###

Habe meine 1220E und 1260E (58599 Inhaus) komplett Reset gemacht und dann neu verbunden. Die 7490 hat die letzte Inhaus.

Nach dem "einmeshen" wurden aber WLAN CCID und Kennwort nicht übernommen obwohl Einstellung gesetzt war "Einstellungen übernehmen" (default so). Habe dann auf dem 1260E die Option "Einstellungen übernehmen" deaktiviert und manuell die SSID und das WLAN Kennwort gleich gesetzt an den der Fritzbox. Danach funktionierte auch das Routing.

Mit der vorherige "Einmeshung" mit der Standardsoftware auf dem 1260E gab es dieses Problem nicht. Hat noch jemand dies beobachtet?
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,804
Punkte für Reaktionen
222
Punkte
63
Bei dieser Inhaus 58599 fällt mir auf, daß der 1260E einen Kanalwechsel vom Mesh-Master nicht übernimmt. Erst nach einem Neustart der PLC wird der Kanal übernommen
 

Scary674

Aktives Mitglied
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
852
Punkte für Reaktionen
19
Punkte
18
@DickS ich schließe mich dem an. Hatte gestern auch alles mal Werksreset und mich gewundert wieso trotz Übernahmeeinstellungen der FRITZ!Powerline 1260E eben die Wlan Einstellungen nicht übernommen hat. Dann ist es also wohl ein Bug
 

peter_altherr

Neuer User
Mitglied seit
12 Aug 2005
Beiträge
131
Punkte für Reaktionen
7
Punkte
18
Ich vergebe gerne für Geräte meiner Infrastruktur (Router, AP, MFP, etc.) feste IP-Adressen ausserhalb des DHCP-Ranges der Fritze. Leider klappt das bei meinem 1260E bis zur aktuellen Inhaus bzw. letzten offiziellen Labor-beta nicht. Wenn die Netzwerkeinstellungen auf DHCP stehen ist alles gut. Sobald ich auf statische IP-Adresse umstelle steht bei Gateway und DNS 0.0.0.0 drin. Das lässt sich zwar ändern, aber beim Bestätigen durch ok und Refresh der Seite steht dann wieder 0.0.0.0 drin und damit ist kein Internet für die clients am 1260E erreichbar und kein DNS im internen Netz möglich. Ticket an AVM ist raus.
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,191
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
48
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

cbeckstein

Mitglied
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
385
Punkte für Reaktionen
17
Punkte
18
neue 1260E Inhaus: FRITZ.Powerline_1260E.en-de-es-it-fr-pl.157.06.98-59016.image
 

DickS

Aktives Mitglied
Mitglied seit
22 Feb 2005
Beiträge
2,191
Punkte für Reaktionen
92
Punkte
48
Die Darstellung des Meshes ist wieder Okay mit 6.98-58982 auf meinem 7490.
 

alexandi

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11 Jun 2009
Beiträge
1,804
Punkte für Reaktionen
222
Punkte
63