.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Schaltung FBF Analog nur Eingehende Gesp.

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von beliwan, 22 Feb. 2005.

  1. beliwan

    beliwan Neuer User

    Registriert seit:
    16 Juli 2004
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo !!
    Vielleicht kann mir jemand helfen, möchte Analogen Anschluss
    nur für eingehende Gespräche schalten, abgehende also von mir angewählte,
    sollen nur über Internet geführt werde. Kann ich dies in der FritzboxFon
    irgendwie einstellen.(Habe die Befürchtung das sonst ein Schutz vor Dialern
    nicht gewähleistet ist.

    Danke

    :?
    Ich grüsse Euch
     
  2. TschiepTschiep

    TschiepTschiep Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Accountmanager / Fachinformatiker
    Da kann ich erstmal nix zu sagen, aber:

    0190 und 0900er Sperre bei der Telekom.
    Einmaliger Betrag und du hast Ruhe vor sowas...
     
  3. supasonic

    supasonic Admin-Team

    Registriert seit:
    9 Nov. 2004
    Beiträge:
    1,924
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Setze einfach deine VoIP-Nr. bei der Nebenstelle an die erste Stelle - und schon gehen alle gewählten Nummern über VoIP raus.
    Mit den zusätzlichen Nummern wählst du dann z.B. über *2# raus.

    BTW: Das Thema ist schon ausführlich abgehandelt worden - die Suche ist dein Freund :wink:
     
  4. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Oder Sperre in der FBF! ;)