.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Schaltungstermin

Dieses Thema im Forum "1&1 VoIP" wurde erstellt von Loewenzahn30, 26 Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Loewenzahn30

    Loewenzahn30 Neuer User

    Registriert seit:
    18 Juni 2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Leute !!!

    Mein ANSCHLUSS wurde schon am 21.07.2005 beschalten durch telekom wie ich eben aus dem T-punkt erfahren habe. Nun meine Frage warum warum weiss 1und1 nix davon ? Meine alten Dsl geräte (splitter und modem funktionieren einwandfrei. Ich finde es eine frech heit denn nach der Auskunft beim DSL-Status ist der Anschluss noch in der der ersten Bearbeitungsphase. Es ist einfach unverschämt solche hinhalte taktik obwohl ich es jetzt schon nutzen könnet nur 1und1 weis nichst von der DSL Schaltung und das nun seit 7 tagen. Im Zeitalter elektronsichen übermiitlung dürfte sowas nicht passieren.


    Gruss

    vom Loewenzahn
     
  2. hosseman

    hosseman Neuer User

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Mein DSL wurde am 22.07.05 geschaltet und bis heute steht unter http://dsl-status.1und1.de
    Ergebnis Ihrer Abfrage für den Anschluss +49 2741/2XXXX:

    Ihr 1&1 DSL-Anschluss befindet sich aktuell in der manuellen Auftragsklärung mit T-COM, da es zu Verzögerungen in der automatischen Bearbeitung kam. Wir informieren Sie per Post, wenn uns der endgültige Schaltungstermin vorliegt. Bitte haben Sie ein wenig Geduld.


    Mit freundlichen Grüssen
    Accountservice
    1&1 Internet AG


    Aber mal abgesehn davon....man merkt ja wenn DSL läuft...
     
  3. CThiessen

    CThiessen Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    System Technician Submarinecable
    Ort:
    Sylt
    Bei mir wurde planmässig am 18 geschaltet:

    Status bei 1&1:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.