.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Scheduler für FritzBox 7270?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Modifikationen" wurde erstellt von bilbo_b, 19 Sep. 2011.

  1. bilbo_b

    bilbo_b Guest

    Hallo zusammen,

    ich möchte meine FB nicht all zu viel verändern, nur das notwendigste. Ich brauch nur die aktuelle IP der FB auf einer externen Seite als Absicherung, falls der DynDNS mal wieder nicht geht, was ja relativ häufig vorkommt, zur anderen Änderung später mehr. Die externe IP würde ich gerne aller X-Minuten abfragen/auslesen. Das Auslesen ansich ist keine große Sache. Dazu rufe ich einfach ein entsprechend präpariertes PHP Script auf meiner externen Seite auf. Aber wie kann ich das auslesenzeitgesteuert gestalten? Ich habe nichts von einem Cron gefunden oder dergleichen. Im Prinzip soll das Ding folgendes tun:

    Start der FB
    Ausführen des wget in der debug.cfg
    erneutes ausführen des wget nach X-Sekunden/Minuten(usw.)

    Auf der FB selber sollen keine Daten gesperichert werden wegen der Logfilegröße und auf das angeschlossen USB Device mag ich auch nicht schreiben.
     
  2. brotherelf

    brotherelf Neuer User

    Registriert seit:
    9 Jan. 2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Die FB hat per se tatsächlich keinen cron und keinen atd. Es gibt da etwas AVM-eigenes (delay), von dem man nicht genau weiß, wie es funktioniert.
    Aber schummel doch einfach:
    while 1; do (deine Sachen alle halbe Stunde); sleep 1800; done
    in einem Shellskript, das du mit meinskript.sh & in den Hintergrund schickst.
     
  3. Elsi29

    Elsi29 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Dez. 2008
    Beiträge:
    2,802
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Lingen
    Da gibt es mehrere Möglichkeiten, falls DynDNS einen Fehler hat oder die Fritte die Zugangsdaten für DynDNS mal wieder "vergisst".

    1. Du kannst über die Sipgate Homepage die IP Adresse nachsehen (Ein Sipgate Account bekommst du for Free)
    2. Wenn du dir auf den AB sprichst und dieses dann per E-Mail erhältst, ist im Quelltext der E-Mail deine IP Adresse
     
  4. chked

    chked IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Nov. 2006
    Beiträge:
    4,194
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    38
    3. Durch Modifikation des calllog-Scriptes kann man das Zusenden der IP-Adresse einfach durch einen Anruf initiieren - nach dem Motto: "Bei Anruf IP".
     
  5. informerex

    informerex IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    17,039
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    48
    es gibt ja auch no-ip wo sehr zuverlässig läuft und über die WebGUI der Box konf. werden kann.
    mit kleinem Eingriff (in die Box-Konfig) ist evtl. DNS-O-Matic als Verteiler auch recht interessant.
     
  6. RalfFriedl

    RalfFriedl IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    22 Apr. 2007
    Beiträge:
    12,343
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Das Einfachste ist der Vorschlag von brotherelf , außer, dass es nicht ganz so funktioniert.

    Den Eintrag kann man gleich in der debug.cfg machen:
    Code:
    while true; do
      sleep X
      wget ...
    done &
    
    Das sleep habe ich deswegen vorne, weil beim ersten Durchlauf die Box mit hoher Wahrscheinlichkeit sowieso noch nicht online ist.
     
  7. bilbo_b

    bilbo_b Guest

    tolle Vorschläge. Habt vielen lieben Dank. Ich nutze aktuell die Sleep Schleife, das funktioniert erst mal. Aber das Callog-Script schaut auch sehr gut aus. Ich schau mir das mal an, wenn ich mehr Zeit hab, ich denke daraus lässt sich noch mehr machen.