.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Schlechte Leitungswerte nach 2 Jahren endlich behoben

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von Quickdraw, 2 Jan. 2009.

  1. Quickdraw

    Quickdraw Neuer User

    Registriert seit:
    30 Nov. 2005
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    My lucky day!

    Ich hatte am Mittwoch einen DSL Leitungsausfall und den der Telekom gemeldet. Heute rief mich der Techniker an, er habe in der Vermittlungsstelle einen Draht entdeckt, der nicht richtig in die Schneidklemme gedrückt war. DSL geht wieder und obendrein haben sich Dämpfung und Rauschabstand dermaßen gebessert, dass ich nun (nach 2 Jahren!) endlich DSL 6000 direkt mit der Fritzbox nutzen kann. Bislang habe ich ein Speedport 200 Modem vorschalten müssen, das empfindlicher ist als das in der FB eingebaute Modem.
    Vorher/Nachher-Werte:
    Signal/Rauschabstand (Empf./Send.) 3/6 --> 11/21
    Dämpfung (Empf./Send.) 30/24 --> 21/10

    Und darauf habe ich 2 Jahre warten müssen ...

    Gruß ... und Euch ähnlich erfreuliche Erlebnisse für 2009!
    Jo