Schlechte Sprachqualität mit PURtel.com?

Wie ist euer subjektives Empfinden in Bezug auf die Sprachqualität beim telefonieren mit PURtel?

  • Kein Unterschied zu einem Gespräch ins Ausland

    Stimmen: 0 0.0%
  • Starke Aussetzer die ein Gespräch nicht ermöglichen

    Stimmen: 0 0.0%
  • Überhaupt nicht geeignet um eine Konversation zu führen

    Stimmen: 0 0.0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    695

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Liebe VoIP-Gemeinde,

wertfrei möchte ich auf einen Artikel aufmerksam machen in dem PURtel.com von Herrn Rüdiger Pein (PC Professionell) getestet wurde.

[EDIT]
Hier der Link zum Test:
http://www.vnunet.de/testticker/Internet/article.asp?ArticleID=20041219002&Page=2&Ref=testticker
[/EDIT]

Die Wertung dieses Tests sieht kurz zusammengefasst wie folgt aus:

Pro & Contra
+ Anrufbeantworter mit E-Mail-Weiterleitung
- erhebliche Probleme bei der Sprachqualität

Gesamtwertung: ausreichend
Leistung (50%): mangelhaft
Ausstattung (30%): gut
Bedienung (20%): gut
Leistung MANGELHAFT(?) auf Grund von "erheblichen Problemen bei der Sprachqualität"?

Ich persönlich telefoniere über PURtel.com sowohl privat als auch geschäftlich und kann dieses "Testergebnis" nicht nachvollziehen.

Ich bin aber ein schlechtes Testbeispiel, da ich meine Konfigurationen kenne und natürlich für PURtel.com kein "Testkriterium" sein kann.

Darum frage ich euch:

Weit mehr als 10.000 Menschen telefonieren täglich über PURtel-Plattformen. Firmen, Callcenter, Callshops und selbstverständlich auch die große Masse von Privatpersonen.

Haben die alle diese Probleme die Herrn Pein in seinen Tests wiederfahren sein wollen?
Viele von euch hier im Forum telefonieren über die PURtel-Plattformen. Habt ihr auch diese Probleme?
Welche Erfahrungen habt ihr mit PURtel gemacht?
Wie würdet ihr die Sprachqualität beurteilen?
Was ist bei euch anders als bei Herrn Pein?

Ich möchte daher alle bitten, die über PURtel telefonieren an der Umfrage teilzunehmen, und eventuell auch einen kleinen Beitrag mit euren Erfahrungen zu schreiben.

Wenn bei euch alles ok ist, - gut!
Wenn ihr Probleme haben solltet, - dann in JEDEM FALL hier mitteilen. Wir wollen solchen Problemen auf den Grund gehen, da wir fest davon überzeugt sind, das dies kein hausgemachtes PURtel-Problem ist, sondern eher auf falsche Konfiguration, Router oder Netzwerk zurückzuführen ist, denn eines ist klar, - die Mehrheit hat diese Probleme nicht.

Gut wäre auch eine kurze Angabe darüber auf welcher Plattform ihr seit und welche Telefone, Adapter oder Softclients ihr im Einsatz habt sowie die Ziele (Netzintern, Deutschland, Ausland, Mobilfunk) die ihr angewählt habt.

Vielen Dank für eure Teilnahme

Beste Grüße

Volker Goudschmidt
 
G

Guest

Guest
Hallo,

ich kann nur dazu sagen das die PC Magazine sich teilweise nicht ausreichend mit dem Provider oder auch Hardware Tests beschäftigt haben!

In irgend einer Zeitschrift wurde auch behauptet das die snom Telefone von fast keinem deutschen SIP Provider unterstützt werde und das mit einm Schade abgewunken... Da sieht man mal wieder wie sehr sich die Redakteuere mit dem Thema beschäftigt haben! ;-)
 

SantaZ

Neuer User
Mitglied seit
31 Mrz 2004
Beiträge
51
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
aus Erfahrung kann ich sagen das solche Testes, meiner Meinung nach, IMMER absolut daneben liegen.
Gerade wenn man sich die Tests bei Chip.de durchliesst.
Ich gehe davon aus das die innerhalb von wenigen Tagen einen kompletten Bericht ablegen müssen. Der dann auch so schnell wie möglich veröffentlicht werden muß.

Das kann natürlich nix werden. Ist aber Standart.

Schade ist das es im Internet immer wieder neue Benutzer gibt die solche Berichte lesen und dan natürlich auch glauben.

Ich kann von mir behaupten das ich, die paar Telefonate die ich führe, immer von sehr guter Qualität sind.
Was bei mir aber der Fehler ist. Das vom Wählen bis zum ersten Ton im Telefon immer ca. 8 sec. vergehen.

OK. ausserdem gibt es meine Vorwahl nur im 100er Pack. Weshalb ich auf VoIP so gut wie verzichte und zum Festnetz greife. Aber das ist ja nicht das Problem von Purtel.com
 

merlion

Mitglied
Mitglied seit
22 Aug 2004
Beiträge
202
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Vieleicht sollte man dann einfach mal die Support Hotline besetzen.

Dann können Redakteure euch auch anrufen und fragen ob etwas falsch eingestellt wurde bevor solche bösen Artikel erscheinen.

Das ist nicht bös gemeint, aber euch mal telefonisch zuerreichen ist der Horror.

Und das für ein Unternehmen der Kommunikationsbranche.

Ich habe gerade ebend extra noch mal ein Gespräch aufs Festnetz über euren "PURtel Clienten" geführt .

Die Qualität ist völlig ausreichend um sich zu verständigen. Man hört kleine Verzögerungen seiner eigenen Stimme die aber noch erträglich sind.

ich hatte schon schlechtere Verbindungen.

Reicht Ihnen das :D
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ich hatte mit Purtel auch schlechte Sprachqualität und Probleme mit der Verfügbarkeit.

http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=4284

Ist inzwischen schon eine Weile her. Wie es jetzt ist kann ich nicht beurteilen.

Gibt es bei Purtel noch die Möglichkeit kostenlos ein paar Minuten zu testen?


kulkum
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Sorry Leute, - wir waren bis zum 10.01. im Winterurlaub, und der Betrieb lief personell auf "Sparflamme"... ;)

@kulkum:
Für Dich immer und jederzeit... ;)
Wieviel soll ich Dir aufbuchen?
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Hallo.

Danke für das Angebot.

Mit 10 Minuten wäre ich schon zufrieden.


kulkum
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Auf welche Kundennummer?
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ähm...

Ich hab damals bei euch gekündigt. Ich habe keinerlei Daten mehr.

Soll ich mich wieder anmelden?



kulkum
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, bitte Neuanmeldung auf .com
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
...und aufgebucht... ;)

Viel Freude beim testen.
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Danke für Deine Antworten und die E-Mails.

Habe die Daten in Sipps eingetragen, aber Status ist Immer "Zurückgewiesen".


Muss ich ev. noch etwas warten?


kulkum
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Ja, dass kann bis zu 2 Stunden dauern, bis die aktuellen Daten auf die Telefonieserver gespielt werden.

Übrigens, - wo ich "SIPPS" sehe: Die Ahead-AG hat SIPPS mit PURtel mittlerweile selbst erfolgreich getestet. Im Zweifelsfall kannst Du auch dort wegen der idealen Konfiguration PURtel-SIPPS nachfragen.
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Alles klar. Danke!

Ich melde mich dann wieder.


kulkum
 

motoquiero

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Zurzeit teste ich purtel noch. Die Qualität lässt es leider nicht zu, dass ich auch geschäftliche Telefonate über purtel führe. Das Gespräch hört sich für die Angerufenen oft zerhackt an bzw es kommt zu kurzen Aussetzern usw. Ich teste mit verschiedenen SoftPhones.

Gruß Kalle
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
motoquiero schrieb:
Das Gespräch hört sich für die Angerufenen oft zerhackt an bzw es kommt zu kurzen Aussetzern.
Dies kann meist auf den Router zurück geführt werden. Oft hilft schon ein Firmwareupdate des Routers. Manchmal muss sogar der ganze Router gegen einen anderen ausgetauscht werden, da er NICHT VoIP-tauglich ist.
 

motoquiero

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn es dann am Router liegen sollte, dann sage mir ob mein netgeiar WT624-v2 geeignet ist oder nicht, bzw welche Einstellungen ich vornehmen soll. Als Firmware habe ich die aktuelle deutsche Versinon geladen.

Gruß Kalle
 

PURtel.com

Aktives Mitglied
Mitglied seit
1 Mai 2004
Beiträge
1,420
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
Wenn man das immer so sagen könnte... ;)

Ich hatte den Router leider noch nie selbst im Einsatz. Vielleicht kann jemand dazu etwas sagen der das Teil auch benutzt.

Manchmal kann man bereits auf einem anderen Rechner sehen, dass es dort klappt.

Hast Du einen anderen Rechner, oder besser, einen anderen Standort wo Du das mal gegenchecken kannst?
 

motoquiero

Neuer User
Mitglied seit
4 Dez 2004
Beiträge
7
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
@PURtel.com

Leider habe ich keinen anderen Rechner zur Verfügung, werde aber weiter testen.

Gruß Kalle
 

kulkum

Mitglied
Mitglied seit
27 Mrz 2004
Beiträge
394
Punkte für Reaktionen
0
Punkte
0
So, erst mal danke für die kostenlose Freischaltung.

Habe mit einem Kumpel in Leipzig telefoniert, der hat sofort gesagt, dass da ganze Wortfetzen fehlen und "ganze Pakete" Er kennt sich etwas aus mit VOIP.
Ich konnte ihn aber ganz deutlich und ohne Aussetzer hören.


Dann haben wir das Telefonat beendet und ich habe ihn mit Freenet angerufen, das Gespräch war auf einmal glasklar.

Tut mir leid, aber was Besseres kann ich nicht berichten.


kulkum
 

3CX PBX - GRATIS
Linux / Win / Cloud

Statistik des Forums

Themen
234,406
Beiträge
2,046,034
Mitglieder
354,113
Neuestes Mitglied
DocK