.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Schlechte Sprachqualitaet mit G.729 und langer Verbindung...

Dieses Thema im Forum "sipgate" wurde erstellt von Stephan, 27 Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Stephan

    Stephan Neuer User

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo @ Alle,

    habe seit 2 Tagen massive Probleme...

    1) Mit dem genutzen G.729 Vocoder und meinem Sipura blubbern haeufig
    die Gespraeche oder sind unverstaendlich.
    Teilweise tritt dieses Problem auch mit G.711u (Standard-Einstellung) auf.

    2) Gespraechs-Verbindungs-Aufbau dauert teilweise bis zu 20-30 Sekunden.

    Bis zum 25.07.2004 war alles OK auch mit G.729.
    Habe jetzt wieder auf G.711u umgestellt um wenigstens wieder 'normal'
    telefonieren zu koennen.

    Nachtrag: Es wurde von Sipgate auf das Festnetz telefoniert.

    Anmerkung: Es war nur der Sipura am Router angeschlossen und es
    wurde nicht nebenbei gesurft oder gedownloaded - der PC war aus(!),
    also genug Bandbreite zum telefonieren vorhanden.

    Hat jemand aehnliche Erfahrungen und/oder kann dies evtl. bestaetigen?
    Danke im Voraus.
     
  2. Katzenjens

    Katzenjens Mitglied

    Registriert seit:
    24 Mai 2004
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Wiesbaden
    Hallo,

    habe gerade 45 Minuten telefoniert, mittendrin gab es knatternde Aussetzer, war nervig und teilweise litt die Verständlichkeit. Interessanterweise hatte mein Gesprächspartner (im Festnetz) nix davon mitbekommen. Codec war hier G711a. Kann mir vorstellen, dass es bei den schmalbandigen Codecs krasser ist. Nach wenigen Minuten war der Spuk wieder vorbei.

    Man merkt, dass anscheinend die SIP-Telefonie teilweise noch in den Kinderschuhen steckt. Naja, wir sind hier eh Pioniere und "Bananenprodukt"-Nutzer :).

    Viele Grüße,
    Jens
     
  3. Morgi

    Morgi Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2004
    Beiträge:
    793
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Kommunikationselektroniker
    Ort:
    71642 Ludwigsburg
    ebenso...so etwa immer nach 20 Minuten für 1 Minute
     
  4. haeberlein

    haeberlein Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2004
    Beiträge:
    1,712
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Hallo!
    Die Gesprächsqualität könnte besser sein ,auch was den Verbindungsaufbau betrifft. Diese Knackser habe ich auch manchmal ,aber Sipgate meinte das dies nur extern vorkommt ,also nicht bei internen Gesprächen, und nur dasnn wenn gerade viel Traffic in meiner Umgebung zum nächsten Knoten ist. Kann ich mir zwar schlecht vorstellen ,denn ich habe T-DSL 3000 aber ich bin dafür kein Experte.
     
  5. otaku42

    otaku42 Admin-Team

    Registriert seit:
    26 März 2004
    Beiträge:
    1,670
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    :weg: Und zu... bei Bedarf Nachricht an einen Mod, fuer neue Stoerungen einen neuen Thread oeffnen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.