.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Schlechte VoIP-Qualität. Bitte helfen...

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: Telefonie" wurde erstellt von paloema, 15 März 2005.

  1. paloema

    paloema Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo zusammen,

    ich nehme jetzt mal meinen ganzen Mut zusammen und eröffne ein Thema für mein Problem. Ich habe schon diverses ausprobiert, es funktioniert aber nichts richtig. Ich versuche mal, alle relevanten Daten zusammen darzustellen. Wenn was fehlt, bitte einfach nachfragen:

    FritzBoxFon WLAN (Firmware 08.03.37)
    DSL 1000 1und1
    VoIP über 1und1
    DECT analoges Telefon
    Audiocodec: Seit heute G726-32_G726-40_G726-24_G729_G723_PCMA_PCMU.tar; vorher Original-AVM)

    Mein Problem ist die wirklich schlechte Qualität. Meistens Echo, manchmal Aussetzer im Ton. Habe schon alle Firmware chronologisch gehabt. Das Problem trat bei allen Versionen auf. Meistens läuft noch ein Filesharing-Client nebenbei. Allerdings habe ich das auch schon getestet ohne den und das Problem tritt auch auf.
    Oft ist es so, dass die Qualität mit zunehmender Gesprächsdauer schlechter wird.

    Hat jemand einen Tipp für mich, bin echt verzweifelt. Telefoniere jetzt immer mit *2#, und damit über das Festnetz, da man diese Qualität echt niemandem zumuten kann. Also, ich würde mich sehr freuen, probiere auch alles gerne aus, bin allerdings nicht gerade der Crack (obwohl ich Putty heute grad zum laufen bekommen habe).

    Vielen Dank im Voraus.

    Paloema

    EDIT: Kann das was mit der CPU oder dem Speicher zu tun haben? Ich habe im normalen Betrieb ohne VoIP immer zwischen 60-70% der CPU idle, also frei. Speicher sind rund 10 MB frei.
     
  2. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Paloema,

    Tonaussetzer deuten auf ein Bandbreitenproblem hin, tritt das auch auf, wenn du nichts an der Box hängen hast?
    Kurz den Filesharing-Client schließen bringt evtl. nichts, weil die Box trotzdem die Anfragen verarbeiten muß.

    Die Echoproblematik ist stark Endgerät gebunden, hast du auch mal ein anderes Telefon getestet?
     
  3. Yakwin

    Yakwin Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt auch einen Mod der Audiocodecs für DSL Light. Der funktioniert bei mir bestens, weil der weniger Bandbreite braucht. Vielleicht probierst du den mal aus?
     
  4. Yakwin

    Yakwin Neuer User

    Registriert seit:
    9 Sep. 2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Es gibt auch einen Mod der Audiocodecs für DSL Light. Der funktioniert bei mir bestens, weil der weniger Bandbreite braucht. Vielleicht probierst du den mal aus?
     
  5. paloema

    paloema Mitglied

    Registriert seit:
    18 Sep. 2004
    Beiträge:
    222
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    @yakwin:
    Die Audiocodecs für DSL Light habe ich schon getestet. Da habe ich zu einigen Festnetzanschlüssen ein Besetzt bekommen, obwohl es frei war. Damit waren die dann für mich gegessen.

    @mad79:
    Ich hatte das auch schon getestet, ohne den Esel zu reiten bzw. seit Start der Box angehabt zu haben. War trotzdem das identische Problem. Manchmal funktioniert es ja trotz Filesharing, dass ist das, was ich nicht so recht begreifen. Sonst wäre es ja einleuchtend.

    Habe jetzt seit heute morgen wieder die .29er Firmware drauf und das G726-32_G729.tar Codec. Bisher nur ein Gespräch gemacht, das ging aber einwandfrei, bis auf ein paar Aussetzer am Anfang. Wollen wir mal sehen.
    Ein anderes Telefon habe ich noch nicht getestet. Das wäre mal ein Versuch wert. Obwohl...wenn es dann gehen sollte: Ein neues Telefon wollte ich mir eigentlich nicht extra kaufen. Das war ja ein Kaufgrund für die Box, dass man auch normale analoge Telefone anschließen kann.

    Aber danke für die ersten Anregungen. Bin aber noch für weitere dankbar.