.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Schlund S+P 5Gb auch zu bestellen ohne DSL anschluss?

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von elsinga, 28 Apr. 2005.

  1. elsinga

    elsinga Mitglied

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    bei Schlund gibt es ein subventoniertes Fritz!Box Fon WLAN 7050 fuer 49,90 bei einen S+P 5GB vertrag. Geeignet fur T-DSL, mindestlaufzeit 3 monate.

    Ich wohne in Holland und mochte gerne so ein billiges 7050 bekommen. Geht leider nicht...

    Also konnte ich unsere freundin in Deutschland fragen das vertrag zu nehmen und ich zahle die kosten. Aber: die freundin hat keinen T-DSL... nur ISDN. Und T-DSL ist auch nicht gepland... vermute ich.

    Konnte ich das vertrag auch bestellen ohne das es einen T-DSL gibt? Also, nicht nutzen aber doch zahlen und nach 3 monate kundigen?

    Wenn nicht, ist jemanden interessiert an 3 monate umsonst S+P 5GB? ;)
     
  2. dominikde

    dominikde Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ..die Flat von Schlund&Partner ist DSL-unabhängig, sollte also auch Deine Freundin bestellen können, obwohl Sie kein DSL hat :)

    Gruß
    Dominik
     
  3. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Klar, schließlich kann man die 5 GB auch woanders nutzen, an einem fremden T-DSL Anschluß. Man braucht dazu keinen eigenen Anschluß.

    Ich bin auch Lycos-DSL Kunde, habe aber nicht mal einen Telefonanschluß.
     
  4. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    auch wenn man nicht bei der T-Com und/oder T-Offline hat 8) , i habe meine Box schon bekommen
     
  5. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Und ich bestellt... (trotz Versatel-DSL)

    @Cyberking2k: Wie lange mußtest Du auf die Box warten?
     
  6. elsinga

    elsinga Mitglied

    Registriert seit:
    20 Apr. 2005
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Schön! Also heuteabend mal telefonieren! :D :D
     
  7. dominikde

    dominikde Neuer User

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    130
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Lieferzeit bei mir und meinen Verwandten war so zwischen einer und 1 1/2 Wochen.
     
  8. CyberKing2k

    CyberKing2k Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2004
    Beiträge:
    1,034
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Beruf:
    FA / AE
    Ort:
    Berlin-Friedrichshain
    Bestellung: Sonntag, 24.04.2005
    Bestätigung Tarif: Montag, 25.04.2005
    Bestätigung Versand: Mittwoch, 27.04.2005
    Paket über GLS: 27.04.2005 Abends angeliefert , TOPP 8)
     
  9. DM41

    DM41 Moderator
    Forum-Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26 Apr. 2005
    Beiträge:
    7,124
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Niederrhein
    Wow!

    Meine ist auch schon da.
    Gleicher Zeitrahmen wie bei CyberKing2k, also 3-4 Tage. Super!

    Ist man als Versatel-Kunde gar nicht gewohnt! Da beträgt die Bearbeitungszeit eher 3-4 Monate. :-(
     
  10. newsprojekt

    newsprojekt Neuer User

    Registriert seit:
    12 Sep. 2004
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
  11. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Wen wundert's? ;)
     
  12. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Habe ich auch gerade bemerkt, Schade :(

    jo
     
  13. Odysseus

    Odysseus Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7 Sep. 2004
    Beiträge:
    1,421
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Grumml...

    Gegenteil, die haben sogar ALLE Tarife auf 12 Monate erhöht ... das finde ich jetzt etwas unverschämt. Naja, das werden sie dann mit weniger Kundschaft bezhalen müssen.
     
  14. Ernie

    Ernie Neuer User

    Registriert seit:
    28 Apr. 2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Wie sieht es denn mit den Bestandskunden aus, die vor der Erhöhung auf 12 Monate den Vertrag abgeschlossen haben? Normalerweise müsste bei denen die Mindestvertragslaufzeit doch noch bei 3 Monaten liegen, oder täusche ich mich?

    Hat schon jemand erste Erfahrungen?
     
  15. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,280
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Klar, Vertrach is Vertrach, da kann ohne Deine Zustimmung nachträglich nichts dran geändert werden.

    jo
     
  16. butz

    butz Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    jetzt könnte ich mich aber selber in den Allerwertesten treten....aber wie sagt man so schön "Wer zu spät kommt den bestraft das Leben"

    butz :(
     
  17. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Vorgestern kam die Bestätigung von Lycos, daß mein Vertrag am 31.05. beendet ist. Gestern war ich bei Schlund und wollte bestellen, na gut, dann eben nicht.

    Ich werde mir den Auerswald analog/ISDN Converter zulegen und ihn an die Fritz Box Fon ATA anschließen. So brauche ich mir den Ärger mit den neuen Boxen nicht anzutun.

    PS: Was nehme ich nun für einen neuen Tarif mit meinen 2-3 GB Volumen im Monat? T-DSL muß unbedingt erhalten bleiben und eine Kostenobergrenze ist auch wichtig, weil außer mir noch andere den Anschluß nutzen.
     
  18. IntelliFon

    IntelliFon Mitglied

    Registriert seit:
    3 Nov. 2004
    Beiträge:
    407
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Ort:
    Heilbronn
    @erik

    ja der Auerswald analog/ISDN- Converter sollte auch die Rufnummerübermittlung ermöglichen. Die neue Fritzbox ist aber auch gleichzeitig eine WLAN-Box und ermöglicht bis zu 4 Gesprächen gleichzeitig.
     
  19. butz

    butz Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2005
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Erik,

    warum nimmst du nicht Congster für 9,99.-¤ als Flat? Haben die verlängert bis 1.Juni. Dann behälst du T-DSL und ihr könnst surfen soviel ihr wollt. Sei denn es stört die Vertragslaufzeit von 12 Monaten.

    butz
     
  20. erik

    erik IPPF-Promi

    Registriert seit:
    30 Nov. 2004
    Beiträge:
    4,499
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    38
    Da ich kein Festnetz und nur 192k Upload habe, komme ich mit zwei gleichzeitigen Externgesprächen (+eins übers an die SX353 angekoppelte Genion-Handy) gut hin. Wlan läuft über einen separaten AP, weil der sich besser platzieren läßt als ein voll verkabeltes All-in-one Gerät.
    Ja, die 12 Monate stören mich.