.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

SCHROTT !!! HILFE !! BRUMMT und Fällt aus SX541

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Denis, 23 Apr. 2005.

  1. Denis

    Denis Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich bin Neuling und im SX541-Chaos versunken.
    Historie: Freenet SX541 8.2.05 installiert, Leitung brummt, ist wohl normal bei VoIP, also Port 1 abgeschaltet und über Festnetz (etwas besser) und nur Port 2 über VoIP.
    März: FW 1.59 wie 1.56
    April: FW 1.62 brummt jetzt auch auf Amt, Amt und VoIP fallen aus usw.
    (ist ja bekann).
    April: Entdecke FW 1.63 : brummt immer noch, fällt noch öfters aus und befolge alle Ratschläge aus dem IP-Forum (hätte vor FW 1.62 dort nachlesen sollen) :shock:
    Habe also Resetet in allen Variationen (5sec.10sec, Aus, An usw., Werksrücksetzungen, Neuinstallation (FW 1.63 bleibt leider drin) usw.

    Telefonieren geht nur noch bei ausgeschaltetem Router, Internet verabschiedet sich ab und zu (muß daher schnell schreiben bevor es wieder weg ist).

    Freenet-Support ist ein Ausfall, Siemens antwortet immerhin und verspricht mein Anliegen an die Entwicklungsabteilung weiterzuleiten.
    Warte immer noch.

    Frage und Hilfe und letzte Rettung (bevor ich das Ding einstampfe):
    Wer hat funktionierenden Download-Link oder FW 1.56 oder 1.59.
    Wer hat auch den Brummton, der übrigens weitgehend verschwindet, wenn man die Hand an die Unterseite des Gerätes hält (Massekabel hilft allerdings nicht).

    Denis (verzweifelt und von Family an die Wand gestellt) :oops:
     
  2. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi Denis,

    na - so lange Dir Deine Familie noch nichts angetan hat ;-)

    Die Links für den Download findest Du im Download-Bereich oder per link unter http://www.ip-phone-forum.de/forum/dload.php?action=category&cat_id=63. Die 1.56 oder 1.59 ist je nach Auslieferdatum auch auf der beigefügten CD enthalten. Damit kommst Du schon mal weiter.
    Daß da vieles im Argen liegt mit dem Teil ist ja nichts Neues mehr, aber von einem Brummen hab ich bis dato noch nichts gehört. Nachdem es hier im Forum wohl zwei verschiedene Arten von SX541 gibt - bei den einen funktioniert's, bei den anderen nicht, die Gründe hierfür aber völlig schleierhaft sind (gleiche HW-Revision, gleiches Vorgehen beim Update und dennoch unterschiedliche Funktionsweisen) und Du eh schon an der Wand stehst, würd ich mich an Siemens wenden bzgl. eines neuen Geräts und denen so lange auf die Nerven gehen, bis Du funktionierende Hardware hast.

    Gruß,

    Rob
     
  3. Waverider40

    Waverider40 Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2005
    Beiträge:
    384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ort:
    Nordwürttemberg
    Hallo denis,
    wie rob schon sagte, von Brummen war bisher wirklich keine Rede.
    Brummen hat ja immmer was mit Frequenzen auf der Leitung zu tun, die da nicht hin gehören.
    Ich geh einfach mal davon aus, dass der SX noch IO ist. Vielleicht reagiert er etwas empfindlicher gegen äussere Einflüsse was bisher jedoch noch nirgends aufgetreten bzw. bewiesen ist.

    Für mich stellen sich daher die Fragen
    a) ist es der bekannte tieftönige 50Hz Brummton ?
    b) Hast du den Brummton, auch wenn du ohne SX fährst)?

    Sollte eine Frage mit ja beantwortet sein, hast du schon mal deine Leitungen überprüft ?
    Leider kenne ich deine örtlichen Gegebenheiten nicht.
    Vielleicht mal probieren den Splitter + SX + Telefon(an Phone1 oder 2) direkt, alles örtlich beieinander aufzubauen, irgendwelche weiterführende Leitungen abklemmen.
    Ich denke daran, dass irgendeine Leitung nicht mehr IO sein könnte bzw. eine Masseverbindung/Erdschluss vorliegt oder sonstwas reinstreut, alles entfernen!

    Sollte alles nichts nützen wirds interessant.
    Trotzdem, den Fehler am SX zu suchen würde ich erst nach vollständiger Überprüfung des Umfeldes an die erste Stelle schieben.

    gruß waverider
     
  4. Denis

    Denis Neuer User

    Registriert seit:
    23 Apr. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Danke für die Antworten.
    Also zu Rob: Danke für den Link, hat funktioniert.
    Zu dem Brummton: Das ist sicher eine überlagerte Frequenz, sie stellt sich immer ein, nachdem der Router hochgefahren ist und VoIP freischaltet. Bei ausgeschaltetem Router ist er natürlich weg. Die Telekom war auch schon im Haus und hat auf den Router verwiesen (120 EUR).
    Ich warte einmal ab was die Siemens-Entwicklungsspezies sagen, so sie sich melden.
    Aber Danke schon mal, ich denke ich kommen zumindest auf den alten Stand mit FW 1.59 zurück.
    Denis
     
  5. karpe

    karpe Mitglied

    Registriert seit:
    22 Dez. 2004
    Beiträge:
    574
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    18
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Spezialität Rechnernetze
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Denis,

    das Brummen kommt ganz sicher nicht von der Firmware, hat bisher noch niemand moniert. Ich tippe mal auf ein defektes Netzteil oder intern ist ein Masseanschluß lose. Merkwürdigerweise hat ja jede´der 2 Antennenleitungen 2 Masseverbindungen auf verschiedene Massebunkte der Platine, normalerweise würde soetwas gerade zu Brummschleifen führen, aber beim SX ist wohl auch das anders.

    Also was für'n Service.

    Klaus