.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Schwierig, schwierig, schwierig

Dieses Thema im Forum "Freenet VoIP" wurde erstellt von tainpo, 22 Juni 2005.

  1. tainpo

    tainpo Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Freenetphonies,

    es ist schon nicht einfach, was Neues auszuprobieren. Ich hatte mich einst bei Freenet angemeldet, mit dem Tarif, wo es diese Fritzbox Fon ata dazugibt. Die kam dann auch, nach über drei Woche und kündigte sich damit an, dass die Rechnung, einschl. der GG für den abgelaufenen Monat zwei Tage vorher kam. Aber gerade weil es dies Box dazu gab und ich nicht den Rechner anhaben muss, wählte ich diesen Freenet-Tarif. Die Software habe ich gar nicht erst installiert, wer geht schon von solch einer Lieferzeit aus. Die Box ging dann aber nicht, also Retour, mit der Mitteilung, dass die Rechnung so nicht geht, weil ja keine funktionierende Lieferung stattfand und auch die GG für einen abgelaufenen durch mich nicht nutzbaren Monat drauf stand.
    Funkstille.....
    Nach der zweiten Mahnung, die innerhalb von zwei Tagen kamen, rief ich dann doch mal an, mann, musste ich warten, aber hat auch nicht viel geholfen. Dann die Nachricht, dass die neue Hardware so eben versendet wurde...ist heute noch nicht da. Dann kam wieder ne neue Rechnung für die GG....heute kam die Bestätigung der Kündigung...große Verwunderung auf meiner Seite. Wer hatte da für mich gekündigt. Dabei will ich ja gar nicht kündigen, sondern eigentlich nur über Freenet telefonieren, mit der Fritzbox.
    Aber wie so oft im Leben, steckt der Teufel bestimmt im Detail und ich habe bestimmt irgendwo auf der Freenetseite was überlesen, einen Link nicht betätigt, oder was weis ich, dass das jetzt erst mal so endet.

    Wer hat ähnliche Erfahrungen mit Freenet? Und wie sah Eure Lösung aus?
    Ich gehe mal davon aus, dass Freenet in diesem Forum mitliest, gut so, ist ja wie ein Feedback.
     
  2. kossy

    kossy Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24 Apr. 2004
    Beiträge:
    1,654
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    Berlin
    Sei doch froh, wenn sie dir gekündigt haben. ;-)
    Such dir einfach einen anderen Provider aus und schon kannst du in aller Ruhe voipen.
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Da stimme ich Dir zu Kossy,so manch einer wäre zufrieden,da erstmal wieder raus zu sein!
    Es gibt so viele Möglichkeiten inzwischen,da hast Du noch eine Menge vor Dir beim Testen.
    Gruß von Tom
     
  4. Pürzel

    Pürzel Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Manche haben Glück, Du gehörst dazu, es sei denn Du gehörst zu den masochistisch veranlagten Kunden, dann solltest Du es unbedingt nochmal versuchen.

    Dann verspreche ich Dir Einiges, denn es kann dann auch sein, dass Du um Abbuchung Deiner Schulden betteln musst und sie Dir nach fast einem halben Jahr alles auf einmal runterrupfen, so dass Du kaum noch weisst wo vorne und hinten ist, da Du so viele Daten zu prüfen hast und das Konto ist auch so schön leer.

    Vielleicht möchtest Du ja mit mir tauschen und meinen Vertrag haben inklusiv Siemens SX541 das auch nicht funzt, aber dafür kann Freenet ja nichts, es hat es nur vertrieben, genau wie die Leute von Siemens, die haben es nur aufgekauft und wussten nicht, dass es nicht richtig seinen Dienst macht.

    Viel Spass, egal wie für auch immer für Dich in Zukunft

    Thomas
     
  5. rudirabe

    rudirabe Neuer User

    Registriert seit:
    2 Mai 2005
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Tainpo

    Das war meine Kündigungsbestätigung die Du da bekommen hast. :lol:

    Habe eine per Fax und eine Kündigung per Einwurfeinschreiben an diese Servicewüste geschrieben, bis heute die pure Ignoranz.

    Auslöser war eine grundlose DSL Abschaltung von freenet für 4 Tage. Angeblich hatte ich die Rechnung nicht bezahlt und hatte deshalb einen Billingblock drin stehen. Der angeblich nur vom Rechner entfernt werden kann. kein Mensch war in der Lage was zu machen.

    Ich bin froh wenn ich die Tür hinter diesem Sauladen zuschlagen kann.

    Grüsse Frank
     
  6. tainpo

    tainpo Neuer User

    Registriert seit:
    22 Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Voipies,

    naja ich habe da, selbsquälend veranlagt, hingemailt....kam auch ne Antwort, aber nicht wirklich mit einer Aussage drin.
    Dann muss Freenet wohl auf mich als Kunde verzichten, treuzahlender Kunde wie ich es wohl bin. Wenn sich das Freenet leisten kann. Ich meine nicht unbedingt bei mir als Einzelner, viele hier scheinen ja die unterschiedlichsten nicht gerade positivsten Erlebnisse gehabt zu haben. In der Summe sind es dann schon viele, die da als Kunden abwandern. Aber vielleicht kommen auf der anderen Seite einfach mehr Neukunden dazu und dann auch noch so viele, die einfach alles hinnehmen.

    Ich erzähl euch auch weiter, wie die Geschichte endet, wenn Ihr wollt?