.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

seit 14.03.86: Fehlfunktion DSL-Information/Spektrum??

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von JensemannWF, 30 Okt. 2005.

  1. JensemannWF

    JensemannWF Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    direkt nach dem Update auf die 14.03.86 fiel mir das im Folgenden beschriebene Verhalten zum ersten Mal auf:
    Beim Aufruf von Internet/DSL-Informationen/Spektrum ist nach einem Reset oft eine Darstellung zu sehen, in der durchgängig ein niedriges Signal-Rauschverhältnis von etwa 20db über den gesamten Frequenzbereich angezeigt wird.
    Schaut man unter Internet/DSL-Informationen/ADSL nach, wird dort lediglich eine Leitungskapazität von ca. 2500kbit/s ausgewiesen.
    Erst, wenn man die Fritzbox vom Netzteil trennt (Reset hilft nicht), ist anschließend alles wieder wie gewohnt -> Leitungskapazität ca. 8500kbit/s SNR ca. 50dB.
    Wenn man über das GUI oder in der Shell resettet, taucht dieser Effekt sehr gern wieder auf.
    Da ich momentan noch DSL1000 nutze, ist meine Geschwindigkeit derzeit dadurch zum Glück noch nicht beeinträchtigt.

    Habt Ihr das auch beobachtet? Hat jemand Probleme dadurch?
    Gruß Jens
     

    Anhänge:

  2. JensemannWF

    JensemannWF Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    so sieht es im Normalfall aus

    Hier die Ansichten, wenn alles norml läuft
     

    Anhänge:

  3. SnoopyDog

    SnoopyDog Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14 Juli 2005
    Beiträge:
    2,496
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ort:
    Nähe Erlangen
    Ich weiß nicht, so ganz "gesund" sieht mir das untere Bild auch nicht aus.

    Bei mir schaut es so aus (nur die Lücken wundern mich):
     

    Anhänge:

  4. JensemannWF

    JensemannWF Mitglied

    Registriert seit:
    22 Juli 2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Sehe ich auch so; Meine Telefonleitung scheint nicht die Beste zu sein.
    Wenn ich den Angaben der Fritzbox Glauben schenken kann, steht aber dennoch eine Bandbreite von ca. 8500kBit/s zur Verfügung. T-COM hat auch günes Licht bezüglich DSL6000 gegeben.

    Aber zurück zum Ursprungsthema; Nach einem Reset habe ich sehr oft die Effekte, welche in den ersten beiden Bildern zu sehen sind.
    Diese habe ich erst seit der 14.03.86 beobachtet. Vorher konnte ich "resetten" wie ich wollte und immer war es wie in den Bildern 3 und 4 zu sehen.

    Bin ich wohl der Einzige, bei dem das passiert?

    Gruß Jens