Seltsame Einträge in Sprachübertragung <illegal INADDR>

megakeule

Mitglied
Mitglied seit
25 Jan 2005
Beiträge
374
Punkte für Reaktionen
40
Punkte
28
Auf den Fritzboxen die ich für die Familie verwalte habe ich, neben einer Menge scheinbar erfolgloser Anmeldeversuche, heute seltsame Einträge unter Telefonie/Eigene Rufnummern/Sprachübertragung gefunden:

7590AX mit 7.81:
1718199528564.png
Man beachte die Dauer und die Anrufe sind definitiv nicht aktiv!
(Die Namen "Steone13Pro" sind irgendwie Abkürzungen von Usernamen unter denen hier Wireguard Zugang eingerichtet ist "Stefan-iPhone13pro" und "Stefan-ipadAir4")
Scheint eher was mit FritzPhone zu tun zu haben. Die Namen sind auch aus den Phone Namen abgeleitet.

Hier noch ein Beispiel einer 7490 mit 7.57
(für diese Box habe ich ein Support Ticket aufgemacht und AVM hat die erweiterten Support Daten angefragt)
1718199921193.png
[Edit Novize: Riesenbilder auf Vorschau verkleinert - siehe Forumsregeln]
Hier kann ich werden bei der Netzwerkübersicht, noch bei den Benutzern ein Gerät mit dem Namen finden. Im Haushalt ist allerdings eine iPhone15 vorhenden...
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Kann es sein, dass diese Geräte die AVM Fon-App benutzen ?
Wenn ja - das ist bei meiner 7520 seit geraumer Zeit ähnlich. Nur durch einen Neustart der Box lassen sich diese Einträge löschen.
Seitens AVM kam keine zielführende Hilfe:
Code:
Direkt bekannt ist uns ein solches Fehlerbild nicht. Um zunächst eine mögliche Inkonsistenz in der App auszuschließen, gehen Sie wie folgt beschrieben vor:
 - Deinstallieren Sie die App von Ihrem Smartphone.
... usw.

Grüße, Klaus
 
Ich denke auch, dass es was mit der Fritzphone (unter IOS) zu tun haben könnte. Die Namen sind zumindest ähnlich zu angelegten Telefoniegeräten.

AVM sieht kein Sicherheitsproblem, da ja keine Verbindung zustande kommt (laut Box). Ich finde diese Aussage zumindest gewagt, wenn man bedenkt, dass die Boxen zur Zeit unter Dauerfeuer mit Anmeldeversuchen stehen.

Der Support wollte den Fall aber trotzdem nochmal durch die Entwicklung prüfen lassen. Ich werde weiter berichten...
 
Habe eben Rückmeldung von AVM erhalten. Es handelt sich wohl um einen bekannten Bug, der noch untersucht wird und in zukünftigen Releases entsprechend gefixt wird.

Es wurde nochmal betont, dass kein Sicherheitsproblem vorliegt.
Ich denke das mittlerweile auch. Der Eintrag scheint irgendwie von Fritzfon unter IOS verursacht zu werden.
 
  • Like
Reaktionen: IhaveNoNick
Holen Sie sich 3CX - völlig kostenlos!
Verbinden Sie Ihr Team und Ihre Kunden Telefonie Livechat Videokonferenzen

Gehostet oder selbst-verwaltet. Für bis zu 10 Nutzer dauerhaft kostenlos. Keine Kreditkartendetails erforderlich. Ohne Risiko testen.

3CX
Für diese E-Mail-Adresse besteht bereits ein 3CX-Konto. Sie werden zum Kundenportal weitergeleitet, wo Sie sich anmelden oder Ihr Passwort zurücksetzen können, falls Sie dieses vergessen haben.