.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Seltsamen Fax-Problem

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon mit internem ISDN-S0-Bus" wurde erstellt von grisu63, 25 Sep. 2005.

  1. grisu63

    grisu63 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    ich habe seit heute seltsame Probleme mit dem Versenden von Faxen via Fritzcard PCI, die ich an meiner Box am S0-Bus angeschlossen habe.
    Bis vor 2 Tagen war es kein Problem, Faxe zu versenden. Heute jedoch geht kein Fax mit Vorwahl raus.
    Ich habe nichts an der Konfig verändert, wenn ich die Faxnummern per Telefon wähle, ist auch ein Faxgerät an der Gegenstellen.
    Die Bos ist so eingestellt, das die Karte über das Festnetz rausgeht, die Festnetzlampe leuchtet auch.
    Ich bin hier völlig ratlos.
    Es ist auch keine Telefonanlage vorweh geschaltet.
    Wenn ich mit Fritzphone heraustelefoniere, besteht das gleiche Problem. Ohne Vorwahl gehts durch, mit nicht!
    Hat Jemand einen Lösungsvorschlag??
     
  2. radar

    radar Neuer User

    Registriert seit:
    10 Okt. 2004
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Fritz!Box schon neu gestartet?
     
  3. Maximilianus

    Maximilianus Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wi.-Ing., PLM Consultant
    Ort:
    Niedersachsen
    Verwende doch einfach den in der FritzBox eingebauten ISDN-Controller und verzichte auf die FritzCard. Faxen über (W)LAN ist echt super!

    Maximilianus
     
  4. supamicha

    supamicha Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2004
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    geh mal in systemsteuerung - telefon- und modemoptionen. dort profil für eigenen standort anlegen.

    micha
     
  5. grisu63

    grisu63 Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2004
    Beiträge:
    428
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ähmm... hat die 7050 einen eingebauten ISDN-Controler?? Das wäre mir ja ganz neu!
    Ich werde jetzt einmal die Box austauschen, ich habe noch ein Reservegerät.
    Dann mal schauen was los ist.
    Die Box habe ich auch neugestartet- ohne Erfolg!
     
  6. wichard

    wichard IPPF-Promi

    Registriert seit:
    16 Juni 2005
    Beiträge:
    6,954
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Aachen
    Siehe Thread NETCAPI - es funktioniert tatsächlich... :)
     
  7. Maximilianus

    Maximilianus Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2005
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    Dipl. Wi.-Ing., PLM Consultant
    Ort:
    Niedersachsen
    Ja, hat sie. Er kann mit einer Capi von AVM und der Fritz-Faxsoftware übers Netzwerk angesprochen werden. Das ist zwar bisher nicht offiziell von AVM dokumentiert, funktioniert aber.

    Siehe dazu http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=26409

    Maximilianus