.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

server4you 5GB-VarioFlat Erfahrungsbericht

Dieses Thema im Forum "Allgemein Breitbandanschlüsse" wurde erstellt von RudatNet, 23 Juli 2005.

  1. RudatNet

    RudatNet IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    25 Jan. 2005
    Beiträge:
    15,064
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Beruf:
    DSL- und Internet-Service
    Ort:
    Duisburg
    Ok, hiermit berichte ich nun positiv über die ersten Tage bei server4you! :D
    (In Anlehnung an diesen Beitrag, aber der Übersichtlichkeit halber in diesem extra Thread!)

    Die Freischaltung ging problemlos innerhalb von 2 Std. und das nach 21:00 Uhr! :shock:
    Gegen 23:00 Uhr hatte ich meine Zugangsdaten und konnte direkt loslegen!

    Tja, was soll ich nun nach 3 Tagen berichten?
    • die Geschwindigkeit ist rein subjektiv genauso wie immer.
    • bisher noch keine Verbindungsprobleme! (24h online per FBF!)
    • Ping ohne FP nach Heise: 50ms! geht absolut in Ordnung!
    • das Kundencenter ist absolut professionell und klar aufgebaut
    • der verbrauchte Traffic scheint stündlich aktuallisiert zu werden
      (allerdings ohne EVN! Nur Tagesverbrauch wird angezeigt!)
    • zusätzlich gekauftes Volumen (1GB für 2,99 EUR)
      verfällt nicht(!) am Ende eines Abrechnungszeitraumes
    Also bisher absolut empfehlenswert! :D

    Habe als Zahlungsweise übrigens halbjählich ohne Freimonat gewählt! ;)
    Ne Rechnung und/oder Abbuchung habe ich noch nicht bekommen.
     
  2. mad79

    mad79 Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2004
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Falls du mal eine Rechnung bekommen solltest, gib bitte Bescheid.
    Ich warte schon seit 6 Wochen auf eine Webhostingrechnung, es kommt keine.:?

    PS: mach aus der "5BG" mal 5 GB :wink:
     
  3. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,266
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Ich warte auch schon länger auf die Rechnung, kommt wahrscheinlich dann, wenn man sie am wenigsten gebrauchen kann ;)

    Zu erwähnen wäre noch, dass in dem Paket auch ein kleines Webhosting mit .de Domain enthalten ist.

    jo