.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

[Frage] Service provider kann an Konfig drehen

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon: DSL, Internet und Netzwerk" wurde erstellt von geohei, 31 Jan. 2012.

  1. geohei

    geohei Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo.

    SuFu hier im Forum hat leider keinen Hit gelandet.

    Ich habe soeben eine FB7390 mit letzter Firmware erhalten.

    Bei ...
    Internet > Account Information > Provider Services
    ... fiel mir das hier auf.

    Das Dumme ist jetzt nur, dass die Feature geghostet ist, ergo ich kann sie nicht abstellen.

    Gibt es da einen "Trick" wie man das doch bewerkstelligen kann. Mein Provider hat mir bereits 2x die 2.4GHz WLAN SSID verändert. Bei Rückfragen bei ihm war das natürlich nicht so ...

    Gruß,
     
  2. effmue

    effmue IPPF-Promi

    Registriert seit:
    12 Dez. 2006
    Beiträge:
    5,300
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Ort:
    Hessen
    Guude,
    ...das wüsste ich aber......:cool:
    schau dich mal zum Protokoll TR-069 schlau(er) ;)
     
  3. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,002
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Um welchen Internet-Provider handelt es sich? Wenn du "anderer Internetanbieter" bei Internet > Zugangsdaten auswählst, werden die Provider Services nicht mehr angezeigt.
     
  4. geohei

    geohei Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #4 geohei, 31 Jan. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 31 Jan. 2012
    VisualOnline, Luxemburg
    http://www.vo.lu

    Ok ... gemacht.
    http://www.ip-phone-forum.de/showthread.php?t=230126&page=1
    Mit dem FBEditor an der Konfig schrauben.

    Ich werde mir diesen Artikel einmal genauer durchlesen.
    Ich nehme an dass es so gehen sollte.

    Gruß,
     
  5. geohei

    geohei Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #5 geohei, 5 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5 Feb. 2012
    Hallo.

    Ich habe mir jetzt noch einige Artikel (von einer Google Suche) angesehen, aber nicht eindeutig herausgefunden wie ich TR-069 abschalten kann.

    Vorweg aber etwas anderes ... wenn AVM dem User eine Seite zeigt, wo diese Option (TR-069 Aktivierung) zu sehen ist (siehe erstes Posting von mir in diesem Thread), dann würde man ja annehmen, dass wenn diese Funktion geghostet ist, es eine Möglichkeit gibt dieses Ghosting aufzuheben um die Funktion aus- bzw. wieder einzuschalten zu können. Wenn nicht, warum sie dann im webif anzeigen ... ? Oder hat nur der Provider u.U. die Möglichkeit dieses Ghosting auszuheben?

    Was die eigentliche Abschaltung angeht ... ich habe mir die Einstellungen meiner FB3790 gespeichert und einmal genauer angesehen. Dort kommt "tr069" öfters vor. Besteht die Möglichkeit diese gespeicherten Einstellungen so zu editieren so dass das TR-069 Ghosting abgeschaltet ist? Danach sollte dann der User die Möglichkeit haben TR-069 ein- bzw. auszuschalten.

    Gruß,
     
  6. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,002
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Ich habe doch geschrieben, wie du die "Provider Services" loswerden kannst. Funktioniert es bei dir denn nicht so?
     
  7. geohei

    geohei Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #7 geohei, 5 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5 Feb. 2012
    Oh ... hatte ich übersehen. Sorry!

    Soeben getestet ...

    "Allow automatic configuration by the service provider" ist in der Tat ausgeschaltet und ghosted! Aber ... "Permit automatic updates" ist eingeschaltet und ghosted.

    Ich möchte beide aus!

    Wie stelle ich das jetzt an?

    Gruß,
     
  8. KunterBunter

    KunterBunter IPPF-Urgestein

    Registriert seit:
    12 Okt. 2005
    Beiträge:
    22,002
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    48
    Dann gehst du nochmal zurück oder auch auf einen anderen Provider und schaltest "Permit automatic updates" aus.
     
  9. geohei

    geohei Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    #9 geohei, 5 Feb. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 5 Feb. 2012
    Sorry ... hatte ich vergessen zu erwähnen (ausgeschaltet). Habe ich bereits gemacht und trotzdem ist die Option eingeschaltet sobald ich auf "other Internet Service Provider" wechsele.

    Ich rufe morgen 'mal beim ISP an und versuche herauszufinden wie ich das auf meiner Seite ausschalten kann.