.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Sicherheit im Funknetzwerk ? Von unversch..zu verschlüsselt?

Dieses Thema im Forum "FRITZ!Box Fon WLAN: Diskussion zum Funknetzwerk" wurde erstellt von harry10, 3 Nov. 2005.

  1. harry10

    harry10 Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juli 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    zunächst einmal bin ich froh, dass ich per FBF 7050 WLAN und Siemens SE 505 als Repeater von allen PCs im Haus ( 4Stück ) ins Internet komme. Ich habe zwar lange gebraucht, aber jetzt stehen die Funkverbindungen! Für die Dicherheit möchte ich aber jetzt auch noch etwas tun. Wie verschlüssele ich das ganze Netzwerk am besten?Bei welchem Gerät fange ich zuerst an oder spielt das keine Rolle?
    Wer kann helfen? Ist eine Verschlüssleung überhaupt notwendig?
    PC1 -> LAN an FBF
    PC2 -> LAN ( oder WLAN ) an FBF
    PC3 -> WLAN SE 505 -> FBF
    PC4 -> WLAN SE 505 -> FBF
     
  2. abergdolt

    abergdolt Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2005
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Re: Sicherheit im Funknetzwerk ? Von unversch..zu verschlüss

    Das LAN wird im Allgemeinen als sicher betrachtet und meist nicht generell verschlüsselt. Im privaten /SOHO-Bereich mag das auch noch durchgehen, normalerweise weiß ich hier, wer sich in meinem LAN einsteckt.

    Ganz anders WLAN: Dieses Netz reicht weit über die Grenze deiner Wohneinheit hinaus, es ist also unabdingbar, sowohl die Internetverbindung als auch die übertragenen und auf den PCs befindlichen Daten vor unbefugten Zugriffen zu schützen. WEP ist leider ziemlich angreifbar, für die Bridge zu nicht-AVM-Access Points gibt es aber m.W. keine andere Lösung (zwei Fritz!Boxen untereinander können WPA2). Und für die PCs natürlich das, was die Karten unterstützen, also mindestens WPA oder WPA2.

    MAC-Addressfilter und das Verstecken der SSID sind technisch zu umgehen, aber für den ungeübten Hacker ein Hindernis mehr. Ergänzend:
    [ ] WLAN-Stationen dürfen untereinander kommunizieren
    deaktivieren, sofern Du keine Zugriffe zwischen den WLAN-PCs untereinander brauchst.

    So long...
     
  3. harry10

    harry10 Mitglied

    Registriert seit:
    19 Juli 2005
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,
    vielen Dank für deine ausführliche Antwort.
    Gruß
    Harald