.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Siemens OptiPoint 600

Dieses Thema im Forum "Optipoint" wurde erstellt von mode, 26 Okt. 2004.

  1. mode

    mode Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo,

    Ich wuerde gerne das Siemens OptiPoint 600 mit Asterisk betreiben. Das Telefon haengt nur am Netzwerk - also an keine Telefonanlage.
    Bis jetzt kann ihc nur damit im Internet surfen ;)

    Es ist SIP faehig aber nur 9m CorNet IP Mode. Was auch immer das bedeuten mag. Habe jetzt meinen Asterisk Server mal im Telefon eingestellt, aber das Telefon meldet nur "Gatekeeper not found" und in den Asterisk´Logs tut sich garnix.

    Any hints?
    Oder wird muss ich ein Firmware Update machen??


    Gruß


    Mode
     
  2. mode

    mode Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Habs Telefon kaputt gekriegt :(

    Wer sich mit dem OptPoint auskennt kann hier mal klicken und mir einen großen gefallen tun [web:2726cb1634]http://www.telofax.de/cgi-bin/board/YaBB.pl?board=for5&action=display&num=1098824421[/web:2726cb1634]


    Danke schonmal
     
  3. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    es gibt zu diesem Thema hier im Forum schon einen Thread, aus dem klar hervorgeht, daß es nicht funktioniert - leider :-(
     
  4. mode

    mode Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hmm
    schade,
    ich frage mich nur warum - wenn das Telefon doch VoIP Grundsaetzlich unterstuetzt...
    Naja, kennst du dich denn sonst mit dem OptiPoint 600 aus?
    Wie ich es wieder zum laufen bekomme?


    Gruss

    Mode
     
  5. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Suche doch mal hier im Forum - dafür gibt es ja die Suchen-Funktion - nach Optipoint. Dann findest Du den Thread und vielleicht dort auch jemanden, der Dir weiterhelfen kann.
     
  6. mode

    mode Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    aber leider finde ich keine infos zum optipoint 600 :(

    Trotzdem danke :)

    Mode
     
  7. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
  8. mode

    mode Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Ich dacht da wuerde mit dem 600er was mehr gehen als mit dem 400er weils ja der große Bruder ist.

    Das Thema is fuer mihc jetzt auch erstmal abgehakt.

    Ich moecht eben nur dieses Telefon wieder zum Leben erwecken. Wie kann ich das schaffen?
    Hatte schonmal jemand das Problem?

    Display sagt nur
    Cant boot
    Development Shell Active



    Gruss

    Mode
     
  9. mysip

    mysip Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, das CorNet Protocol ist ein proprietäres Protokoll und hat nichts mit SIP zu tun. Siemens (USA) macht im Internet bereits Werbung mit SIP auf dem 600er, siehe: http://www.icn.siemens.com/icn/news/2004/04033001.html
    auf der Siemens Schweiz Seite ist auch ein CT Labs Bericht einer Version V2.3 zu sehen. Aber zum Download habe ich die SW noch nicht gesehen...(kriegt man normalerweise auf www.siemens.com/hipath, z.B. für das optiPoint 400 standard SIP). Nun, wenn es aber schon im Internet zu lesen ist, kann es wohl nicht mehr lang dauern...
     
  10. mysip

    mysip Neuer User

    Registriert seit:
    9 Okt. 2004
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also, die aktuelle Version ist es ja. In der Release Note stehen eigentlich auch keine besonderen Kniffe, die zu beachten wären, insbesondere, was das LAN anbetrifft. Vorschlag der bescheidenen Schritte:
    1) Ohne LAN Stöpsel booten, wenn das geht über das Service Menü unter Administration DHCP ausschalten und manuelle, gültige Adresse vergeben. Vielleicht kommt man dann nochmal Richtung FTP.
    2) Etherreal Tracer anfertigen und posten - vielleicht kann man da was lesen..

    Bei mir hat das Upgrade früher schon mal funktioniert...Kopf hoch
     

    Anhänge:

  11. Christoph

    Christoph IPPF-Promi

    Registriert seit:
    20 Feb. 2004
    Beiträge:
    6,229
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    Düsseldorf
    OT aber wegen des Dateianhanges geht es nicht anders:

    mysip: bitte die "Edit"-Funktion nutzen.
     
  12. mode

    mode Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    hallo mysip,

    schoen jemand gefunden zu haben der sich mit dem telefon auskennt,
    vielleicht bekomme ich es mit deiner Hilfe ja wieder zum laufen.

    Also, was ich gemacht habe.

    Telefon haengt mit LAN Port1 an einem Switch. An diesem Switch haengt auch der PC mit dem FTP Server von dem die Firmware kam.
    Die IP wuerde dem Telefon von meinem DHCP Server vergeben.
    Ich hoffe das alles ist nicht Schuld daran, dass das Telefon nun nicht booten kann.

    Naja flashen hat einige Minuten gedauert und dann hat das Telefon neugestartet und ist bei can't boot haengen geblieben.. :(
    Developer Shell Active steht im Display.
    Wie kann ich mit Hilfe dieser Shell die Firmware flashen - bessergesagt wie erreiche ich diese? USB ? LAN?
    Auf USB Port wird das Telefon nicht von XP erkannt (logisch - bootet ja uach nich mehr)
    AUf dem LAN Port broadcastet es dann noch nach einer IP - der DHCPD bietet eine an aber dann meldet sich das Telefon nicht mehr :(


    Hab den Etherreal mal angeschmissen. Telefon mach einen DHCP discover- Server anwortet 3 mal mit Who has 192.168.0.xxx - keiner antwortet - telefon requestet nicht - so wie es sein sollte.

    Hab keinerlei zugriff mehr auf das Geraet :(


    Was kann ich machen?


    Gruss

    Mode
     
  13. betateilchen

    betateilchen Grandstream-Guru

    Registriert seit:
    30 Juni 2004
    Beiträge:
    12,882
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    am Letzenberg
    Sicher
    Ist
    Eines:
    Man
    Erhält
    Nur
    Schrott !
     
  14. oggy

    oggy Neuer User

    Registriert seit:
    29 Sep. 2004
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ich habe noch kein Optipoint-ip-phone in der Hand gehabt, kann aber den kleinen feinen Unterschied zwischen den typen schreiben .

    Optipoint 400 -> IP-Phone
    Optipoint 500 -> herkömmliche 2draht-Anbindung über das CornetProtokoll
    Optipoint 600 -> Optipoint 400 und Optipoint 500


    Gruß
     
  15. rollo

    rollo IPPF-Promi

    Registriert seit:
    5 Juli 2004
    Beiträge:
    8,282
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ort:
    JO30SK
    Das Optipoint 400 Standard lässt sich auf ein Optipoint 400 SIP updaten. Bisher funktioniert das aber noch nicht mit den SIP Providern.

    Zur Reaktivierung des 600 habe ich leider auch nichts beizutragen :(

    jo
     
  16. bANDYt

    bANDYt Neuer User

    Registriert seit:
    24 Aug. 2004
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ort:
    zuhause
    Ist im Prinzip schon richtig, aber IP-Phone ist nicht gleich IP-Phone!

    optiPoint 300 -> H.323
    optiPoint 400 -> H.323; SIP; HFA (Cornet-IP)
    optiPoint 410 -> HFA (Cornet-IP)
    optiPoint 500 -> UP0E (Cornet-T)
    optiPoint 600 -> UP0E; HFA

    Und alles was Cornet spricht fühlt sich nur in der Hicom/HiPath-Welt wohl!
     
  17. oggy

    oggy Neuer User

    Registriert seit:
    29 Sep. 2004
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    ja ich weiß, denn das Siemens-IP-Protokoll ist ein encapsulated Cornet-Protokoll ...
     
  18. ITler

    ITler Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Auf hipath.de steht inzwischen eine Version 2.4 (SIP!) für das 600er rum.

    Ich werde mir auch so ein Teil organisieren und das dann mit Asterisk zusammen ausprobieren und (hoffentlich erfolgreich) nutzen.
     
  19. mode

    mode Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2004
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Habe ich gerade geflasht und noch wohlwollen konfiguriert, aber leider faehrt das telefon hoch und bleibt dann mit einem please wait oben in der ecke stehen.
    Bevor ichs konfiguriert hatte isses nocch mit der neuen FW hochgefahren
    son mist

    Mode
     
  20. ITler

    ITler Neuer User

    Registriert seit:
    19 Feb. 2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich habe das Teil inzwischen im Einsatz. Läuft einwandfrei...

    Das Hochfahren dauert mitunter recht lange. Probier es einfach mal mit etwas mehr Geduld.
    Mein Teil hatte zuerst noch die HFA-Software drauf. Da war DHCP eingestellt, und es brauchte somit sehr lange, bis es reagierte. Ich hab' dann eine feste IP eingestellt, danach kam es deutlich schneller. Die SIP-Software bootet bei mir in ca. einer Minute (feste IP).