.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Siemens SX541 - auch ohne Modemfunktion betreiben?

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von pumana, 8 Dez. 2004.

  1. pumana

    pumana Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2004
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Leider konnte ich aus dem Handbuch nicht entnehmen, möchte gerne wissen, ob die Modemfunktion abschaltbar ist, oder ist es wie bei AVM Fritz!Box Fon nicht möglich das Modem auszuschalten?
     
  2. Thorsten

    Thorsten Neuer User

    Registriert seit:
    28 Mai 2004
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
  3. michel

    michel Neuer User

    Registriert seit:
    7 Dez. 2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Pumana !?

    Über eine Softwareabschaltung (über die Benutzeroberfläche) des DSl Modems gibt es wohl leider nicht.
    Leider warte ich auch schon Sehnsüchtig auf das Gigaset SX541.

    Wenn ich es bekomme mach ich was alle el. Ing. tun. Aufschrauben und schauen was an IC´s verbaut ist und ob es auf der Platine eine Möglichkeit die 8 Leitungen des RJ-45 ports zu überbrücken.
    Also das integrierte DSL-Modem umgehen. :D

    mfg
    michel :idea:
     
  4. whistler

    whistler Neuer User

    Registriert seit:
    1 Feb. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Siemens Gigaset SX541

    Hierzu hätte ich auch eine Frage:

    habe heute meinen SX541 bekommen. (ebay) Jetzt sieht es bei mir so aus:
    ich wohne im Studentenwohnheim und gehe über ein Gateway ins Internet und habe mir den Router als WLAN Access Point, Fileserver und SIP Client zugelegt. Leider kriege ich immer die Meldung VoIP felhlgeschlagen. Schon mehrere Konfigurationen ausprobiert. Kann es sein das der VoIP Client nur funzt [glow=red:66807a441d]wenn mein Router das Gateway ist[/glow:66807a441d] ??? Bin für jeden Tip dankbar


    [shadow=red:66807a441d]Gruß whistler :)[/shadow:66807a441d]
     
  5. dr.no

    dr.no Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Re: Siemens Gigaset SX541

    gleiches problem habe ich auch....
    surfen geht, aber voip geht nicht, wenn der sx541 nicht die verbindung selber herstellen darf.

    lösung? -- bisher keine :-(
     
  6. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi,

    ich denke schon, daß es geht, die Funktion abzuschalten.
    Das WAN-device kann in unterschiedliche Modi gebracht werden, wobei es auch die Funktion gibt, alle Protokolle zu deaktivieren.

    Gruß,

    rob
     
  7. poppyjaw

    poppyjaw Neuer User

    Registriert seit:
    27 Apr. 2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    ich habe ein SX541 gekauft und nach Pakistan mitgenommen. In Pakistan ist der DSL Standard AnnexA, G.dmt, daher funktioniert das Geraet nicht direkt am DSL-Kabel. Jetzt habe ich ein anderes Modem dem Geraet vorgeschaltet. Ich kann zwar surfen aber VOIP funktioniert nicht. Das ist sehr schade, da das der Grund fuer den Kauf des Geraets war. Meine Frage gibt es irgendeine Einstellung, die VOIP zulassen wuerde.
    Gruss,
    Adnan
     
  8. rob

    rob Mitglied

    Registriert seit:
    15 Feb. 2005
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hi popyjaw,

    willkommen im Forum :)

    es ist mit ein wenig Aufwand möglich, das SX541 hinter einem anderen Gerät so zu betreiben, daß es wie ein "host" agiert. Hierzu hatten wir ne sehr ausführliche Diskussion im Board. Jockyw hat das dann hinbekommen. Das andere Gerät übernimmt dabei die Einwahl und die Routingfunktionalität (selbst das könnte noch aufgesplittet werden).
    Wo es allerdings noch keine Lösung zu gibt, ist eine Anfrage, über ein externes Modem zu gehen und das SX541 als PPPoE-Client zu verwenden.
    Die Anleitung müßte in einem der letzten Threads stehen - schau sie einfach mal durch.

    Gruß,

    Rob