.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Siemens SX541 einstellen !!!

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von ayteee, 24 Juli 2005.

  1. ayteee

    ayteee Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo,

    seit ich FW 1.66 auf meinem Siemens SX541 drauf habe, spinnt das ding nur noch.

    - Wenn ich angerufen werde, klingelt das Telefon langsamer, also es stockt und die Qualität von aussen, also wenn ich angerufen werde, klingt schrecklich mit so stocken und so.

    Kann ich des so machen, dass wenn ich angerufen werde, dass ich dann übers Festnetz angerufen werde, damit die Qualität normal ist?
    Wie kann mein Telefon schneller klingeln, ohne zu stocken?

    Achja, ich will noch, dass wenn ich eine 0800-Nummer anrufe, dass ich dann übers Festnetz telefoniere, ist ja sowieso kostenlos !!!


    Wenn ihr keine Lösungen dazu wisst, dann bitte ich euch drum, mir die FW 1.64 zu senden. Weil mit 1.65 ist das selbe Problem wie mit 1.66...

    Im Vorraus Danke !!!
     
  2. ayteee

    ayteee Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hmmm....da keiner geantwortet hat, habe ich mal 1.62 draufgespielt.
    Ist 1.62 besser oder 1.64.

    Aber ob es 1.62 ist, weiss ich auch net, ich habe 10 sekunden Reset gemacht, dann ist ja wieder Werkeinstellung. Welche Version habe ich dann?Kann ich das irgendwie prüfen? -Also ich denke 1.62 bin mir aber nicht sicher
     
  3. Torro

    Torro Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Hallo ayteee,
    falls Du wirklich zurück willst, dann kannst Du ja mal in den Threads 'SX541 Berichte zur Firmware xy' hier im Forum nachlesen welche Erfahrungen und Probleme es bei den alten Versionen gab. Alle Versionen sind im Download-Bereich hier im Forum zu finden.
    Soweit ich mich erinnere, war jedenfalls VoIP Qualität bei der 1.62 noch recht mies.

    /Torro
     
  4. w-sellschopp

    w-sellschopp Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ayteee,

    wenn du wissen willst, welche FW-Version Du hast, dann klicke doch einfach mal hier. Das ist die Status-Seite Deiner SX. Unter der Überschrift "Information" steht dann Deine FW-Version.

    Da Du offenbar auch nur DSL-1000 hast, empfehle ich Dir die aktuelle FW 1.66 + 7-Sekunden-Rest. Dann alle Daten neu eingeben und dann die Codecs neu einstellen (klicke hier und hier ).

    Wenn Du die 0800er über Festnetz willst, dann stellt Du das hier ein.

    Gruß


    - Werner -
     
  5. ayteee

    ayteee Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hmm mit oder ohne Reset? Ich habe angst, dass ich zum Schluss alles versaue und dann nix mehr funktioniert.. *angst*
     
  6. w-sellschopp

    w-sellschopp Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo ayteee,

    du hast doch immer noch die FW 1.66 drauf (dann brauchst Du ja nur noch meine anderen Tips beachten)? Wenn nicht, kannst Du die FW ja erstmal ohne Reset aufspielen (dann mußt Du nur die Vorwahl bei den VOIP-Wählregeln neu eingeben).

    Ansonsten - ich persönlich hatte nach demt Reset keine Probleme. Du brauchst lediglich das Basic-Setup neu machen (du hast doch hoffentlich noch den Zettel von Freenet mit Login-Name, Passwort und PIN).

    Gruß


    Werner
     
  7. ayteee

    ayteee Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    ich habe wieder 1.62 wieder drauf, weil ich mit 1.66 gar nix anfangen kann..hmm mal sehen, vllt mache ich des irgendwann mal ;) *trotzdem angst*
     
  8. ayteee

    ayteee Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Also muss ich erst Reset, dann FW 1.66 drauspielen oder erst FW 1.66 dann Reset?
    Und kann ich des net so machen, dass ich ne "Backup" von meinen Einstellungen mache und dann "Wiederherstelle"?

    --Antwortet mal bitte, weil ich würde des jetzt gerne machen !!
     
  9. Torro

    Torro Neuer User

    Registriert seit:
    5 März 2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Reset bei FW-Update

    Hallo ayteee,

    Siemens empfiehlt bei frühen Updates z.T. das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen vor einem FW-Update (Gerät aussschalten, dann Reset-Taste >5sec. drücken während dem Einschalten, ggf. auch dsl-Verbindungskabel zum Splitter dabei abtrennen). Danach müssen alle Geräteeinstellungen in den Masken von Hand neu eingetragen werden, also nicht mit Wiederherstellen der Einstellungen über ein backup-File!

    siehe Beschreibung von Atomino007 hier http://www.ip-phone-forum.de/forum/viewtopic.php?t=22185&postdays=0&postorder=asc&start=15

    Mit der FW1.66 sind die Backup-Files sowieso nicht mehr kompatibel zu früheren Versionen und dann müssen alle Einstellungen von Hand neu eingegeben werden. Hierbei helfen Dir einige Screendumps der wichtigsten Masken.

    Gruss Torro
     
  10. ayteee

    ayteee Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ohh Mein Gott..ich habe alles so eingestellt, wie ihr mir gesagt habt..es hat alles nix gebracht und bis des jetzt wieder normal funktioniert, habe ich 1 stunde gebraucht..hrhrhr
    Ich lass des ding jetzt auf 1.64 ich scheiß auf neuerungen, ich will nur stinknormal telefonieren mehr nicht...shicedreck
     
  11. w-sellschopp

    w-sellschopp Neuer User

    Registriert seit:
    5 Juni 2005
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    hallo ayteee,

    erst FW drauf und dann Reset. Wichtig ist, dass die SX wieder in die Werkseinstellung zurückgeht. Dann Basic-Setup durchführen und hier Deine Daten eingeben (Internet-Abieter = FreenetDSL, dann Dein Login-Name, PIN und 2 x Paßwort). Dann guckst Du auf der VOIP-Port-Seite ( KLICK ), ob alles richtig eingetragen ist (Leitung 1 aktiviert und Benutzername und Paßwort eingetragen)(wird normalerweise automatisch dort eingetragen). Dann wartest Du, bis die VOIP-Leuchte nicht mehr blinkt und dann läuft schon wieder alles.
    Anschließend solltest Du noch unter Wählregeln Deine Ortsvorwahl eingeben (sonst muß Du sie im Wohnort immer mitwählen) und dann wie vorher schon empfohlen die Codecs umstellen.

    Gruß


    - Werner -
     
  12. ayteee

    ayteee Neuer User

    Registriert seit:
    10 Juli 2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Nee also ich fuchtel damit jetzt nimmer rum..telefonieren kann man einigermaßen und vorwahl wähle ich dann freiwillig..trotzdem danke
     
  13. com-com

    com-com Mitglied

    Registriert seit:
    31 Juli 2005
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    was ist das Kondensatorkabel ? Wie ist es geschaltet. Unser Siemens-Distri weiß nichts davon. Die User wissen immer mehr als Händler ...
    testen die Software 1.65 und 1.66 und suchen eine Lösung wie wir bei Einwahl über 1&1 die ISDN-Nummer die über 1&1 Ip-fähig wurde und gleichzeitig die Gutshcriftrufnummer von Sipgate zu betreiben. Gibts da ne Lösung ?