.titleBar { margin-bottom: 5px!important; }

Siemens SX541 - Telefonieren ???

Dieses Thema im Forum "Gigaset" wurde erstellt von Coordinator, 6 Feb. 2005.

  1. Coordinator

    Coordinator Neuer User

    Registriert seit:
    6 Feb. 2005
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Habe ein analoges Telefon an die SX541 angeschlossen, soweit so gut.

    Telefonieren nach extern funktioniert, aber wenn jemand meine Numer wählt kein Anschluss unter dieser Nummer.

    Habe einen ISDN Anschuss, an dem der Splitter hängt, an dem die SX 541 !!

    DSL-Anbieter Freenet, Softwareupdate 1.59!
    DSL kein Problem!!
    Außer die Telefonie über Internet , ebenfalls tote Hose, woran liegts???
     
  2. Pürzel

    Pürzel Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Ich weiss da keine Antwort. Bei mir, der jede Gelegenheit genutzt hat, hier berechtigterweise auf Freenet zu schimpfen, hat das nun wirklich auf Anhieb geklappt. Trenn das SX541 doch mal kurz vom Netz, wenn danach nicht, dann Vermutung nahe, dass es bei Freenet liegt.

    Mehr kann ich dazu nicht sagen

    Thomas
     
  3. gnitz

    gnitz Neuer User

    Registriert seit:
    8 Dez. 2004
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Hallo Coordinator,

    du schreibst von einem ISDN-Anschluss aber nichts von einem AB-Wandler. Nur noch einmal zur Klarstellung: der SX541-Router kann mit seinem Line-Eingang nur mit analog-Leitungen verbunden werden! Im Gegensatz zur FritzBox wird kein S0-Bus unterstützt.

    Gruß,

    Gnitz
     
  4. Pürzel

    Pürzel Neuer User

    Registriert seit:
    13 Dez. 2004
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    Gnitz dann würde heraus telefonieren auch nicht gehen. Ich gehe davon aus, dass hier die reine Voiptelefonie gemeint ist.

    Gruss Thomas
     
  5. marrat;-)

    marrat;-) Neuer User

    Registriert seit:
    10 Feb. 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    den AB-Wandler brauchst du... steht zwar nicht im Handbuch, ist aber so.
    Habe den gelichen Fehler gemacht
     
  6. Mustafa

    Mustafa Neuer User

    Registriert seit:
    25 März 2005
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    0
    bei an betrieb des routers muss der led lampe online leuchten.
    erst dann kannst du anrufen und anrufe entgegen nehmen.
    voib status muss aktiviert sein bei deiner provider.
    wenn der router aus ist klappt es ja , wie man es in denn forums ja liest.


    ps.
    die internet verbindung nicht trennen.
    wegen der anrufe. meine ich